Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2018 | OriginalPaper | Chapter

3. Auslegung geklebter Kunststofffügeteile

Authors : M.Sc. Marc Wünsche, M.Sc. Katharina Henkel, Dr.-Ing. Dominik Teutenberg, Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut, M.Sc. Sebastian Mailänder

Published in: Kunststoffe erfolgreich kleben

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Nur durch eine beanspruchungsgerechte Auslegung der Klebverbindung kann die Leistungsfähigkeit zum Beispiel von faserverstärkten Kunststoff-Bauteilen voll ausgenutzt werden. Wichtige Einflussgrößen, die beachtet werden müssen, sind z. B. die Faserarchitektur und -orientierung sowie die Wahl eines geeigneten Klebstoffsystems.
Die Verkleidung von Stahlrahmen mit Schubfeldern aus Faserverbundkunststoffen ist im Automobil-, im Nutzfahrzeugbau und im Schienenfahrzeugbau eine kosteneffiziente Möglichkeit, leichte und zugleich hochfeste Strukturen zu konstruieren. Eine Herausforderung dabei ist aber, die Materialien mit unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten so zu verbinden, dass Relativverschiebungen ausgeglichen werden können.
Literature
1.
go back to reference Meschut, G., Teutenberg, D., Wünsche, M., Matzenmiller, A., Schmerbauch, M.: Beanspruchungs‐ und fertigungsgerechtes Kleben von Faserverbundkunststoffen im Multi‐Material‐Design. Abschlussbericht zum IGF-Vorhaben 16584 N. Forschungsvereinigung Stahlanwendung (FOSTA) e. V., Düsseldorf (2015) Meschut, G., Teutenberg, D., Wünsche, M., Matzenmiller, A., Schmerbauch, M.: Beanspruchungs‐ und fertigungsgerechtes Kleben von Faserverbundkunststoffen im Multi‐Material‐Design. Abschlussbericht zum IGF-Vorhaben 16584 N. Forschungsvereinigung Stahlanwendung (FOSTA) e. V., Düsseldorf (2015)
2.
go back to reference Meschut, G., Teutenberg, D., Mailänder, S.: Experimentell basierte Auslegungs- und Qualifizierungsmethode für Montageklebverbindungen im Mischbau unter Berücksichtigung von Fertigungseinflüssen und Betriebsbedingungen. DVS Schriftenreihe, Bd. 309. Düsseldorf, S. 17–21 (2015). ISBN 978-3945023396 Meschut, G., Teutenberg, D., Mailänder, S.: Experimentell basierte Auslegungs- und Qualifizierungsmethode für Montageklebverbindungen im Mischbau unter Berücksichtigung von Fertigungseinflüssen und Betriebsbedingungen. DVS Schriftenreihe, Bd. 309. Düsseldorf, S. 17–21 (2015). ISBN 978-3945023396
3.
go back to reference Meschut, G., Teutenberg, D., Henkel, K.: Design of cold-bonded FRP-steel hybrids. Tagungsband 38th Annual Meeting The Adhesion Society, Savannah, 20.–25. Febr. (2015) Meschut, G., Teutenberg, D., Henkel, K.: Design of cold-bonded FRP-steel hybrids. Tagungsband 38th Annual Meeting The Adhesion Society, Savannah, 20.–25. Febr. (2015)
4.
go back to reference Laufendes IGF/FOSTA-Projekt P 1086: Numerische Modellierung und Kennwertermittlung für das Versagensverhalten von hyperelastischen Klebverbindungen, LWF Paderborn, Fraunhofer IFAM Bremen, IfM Kassel, Laufzeit: 01.04.2015–30.09.2017 Laufendes IGF/FOSTA-Projekt P 1086: Numerische Modellierung und Kennwertermittlung für das Versagensverhalten von hyperelastischen Klebverbindungen, LWF Paderborn, Fraunhofer IFAM Bremen, IfM Kassel, Laufzeit: 01.04.2015–30.09.2017
5.
go back to reference Meschut, G., Teutenberg, D., Wünsche, M.: Prüfkonzept für geklebte Stahl/CFK-Strukturen. Adhäsion Kleb Dicht 03/2015, 16–21 (2015) Meschut, G., Teutenberg, D., Wünsche, M.: Prüfkonzept für geklebte Stahl/CFK-Strukturen. Adhäsion Kleb Dicht 03/2015, 16–21 (2015)
6.
go back to reference Schürmann, H.: Konstruieren mit Faser-Kunststoff-Verbunden. Springer, Berlin Heidelberg (2007) Schürmann, H.: Konstruieren mit Faser-Kunststoff-Verbunden. Springer, Berlin Heidelberg (2007)
7.
go back to reference Puck, A.: Festigkeitsanalyse von Faser-Matrix-Laminaten Modelle für die Praxis. Hanser, München Wien (1996) Puck, A.: Festigkeitsanalyse von Faser-Matrix-Laminaten Modelle für die Praxis. Hanser, München Wien (1996)
Metadata
Title
Auslegung geklebter Kunststofffügeteile
Authors
M.Sc. Marc Wünsche
M.Sc. Katharina Henkel
Dr.-Ing. Dominik Teutenberg
Prof. Dr.-Ing. Gerson Meschut
M.Sc. Sebastian Mailänder
Copyright Year
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-18445-2_3

Premium Partners