Skip to main content
Top
Published in: WASSERWIRTSCHAFT 11/2021

01-11-2021 | Praxis

Auswirkungen des Klimawandels auf Wasserbedarf und -dargebot

Authors: Andreas Marx, Friedrich Boeing, Oldrich Rakovec, Sebastian Müller, Özge Can, Chaitanya Malla, Michael Peichl, Luis Samaniego

Published in: WASSERWIRTSCHAFT | Issue 11/2021

Log in

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Diese Studie nutzt 70 Klima-Wasserhaushaltssimulationen auf der Ein-Kilometer-Skala unter zwei Klimaszenarien für Deutschland. Klimawandel führt zu länger anhaltenden Hitzeperioden, so dass Wasserbedarf und Spitzenwasserabgaben zukünftig steigen werden. Die Grundwasserneubildung nimmt mit zunehmender Erwärmung im Median in Deutschland zu. Während die Veränderungen im Klimaschutzszenario moderat sind und sich zur Mitte des Jahrhunderts stabilisieren, nehmen sowohl Grundwasserneubildung als auch Hitzeindikatoren im Weiter-so-wie-bisher-Szenario bis zum Ende des Jahrhunderts weiter zu.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

WasserWirtschaft

Die Zeitschrift Zeitschrift WasserWirtschaft ist das Fachmagazin für Wasser- und Umwelttechnologie. 10x im Jahr bietet sie wissenschaftlich fundierte Informationen über u.a. Wasserbau- und Wasserkraft, Talsperren ...

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
[1]
go back to reference Haakh, F.: Aktuelle Herausforderungen der Fernwasserversorgung. In: 3R (2018), Nr. 3, S. 42-53. Haakh, F.: Aktuelle Herausforderungen der Fernwasserversorgung. In: 3R (2018), Nr. 3, S. 42-53.
[2]
go back to reference Hari, V.; Rakovec, O.; Markonis, Y.; Hanel, M; Kumar, R.: Increased future occurrences of the exceptional 2018-2019 Central European drought under global warming. In: Scientific Reports (2020), Nr. 10, S. 12 207. Hari, V.; Rakovec, O.; Markonis, Y.; Hanel, M; Kumar, R.: Increased future occurrences of the exceptional 2018-2019 Central European drought under global warming. In: Scientific Reports (2020), Nr. 10, S. 12 207.
[3]
go back to reference Hübener, H.; Bülow, K.; Fooken, C. et al.: ReKliEs-De Ergebnisbericht. World Data Center for Climate (WDCC) at DKRZ, 2017. Hübener, H.; Bülow, K.; Fooken, C. et al.: ReKliEs-De Ergebnisbericht. World Data Center for Climate (WDCC) at DKRZ, 2017.
[4]
go back to reference IPCC (Hrsg.): Managing the Risks of Extreme Events and Disasters to Advance Climate Change Adaptation. A Special Report of Working Groups I and II of the Intergovernmental Panel on Climate Change, 2012. IPCC (Hrsg.): Managing the Risks of Extreme Events and Disasters to Advance Climate Change Adaptation. A Special Report of Working Groups I and II of the Intergovernmental Panel on Climate Change, 2012.
[5]
go back to reference Kumar, R.; Samaniego, L.; Attinger, S.: Implications of distributed hydrologic model parameterization on water fluxes at multiple scales and locations: Distributed Hydrologic Model Parameterizations. In: Water Resources Research 49 (2013), S. 360-379. Kumar, R.; Samaniego, L.; Attinger, S.: Implications of distributed hydrologic model parameterization on water fluxes at multiple scales and locations: Distributed Hydrologic Model Parameterizations. In: Water Resources Research 49 (2013), S. 360-379.
[6]
go back to reference LAWA (Hrsg.): Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft. Bestandsaufnahme, Handlungsoptionen und strategische Handlungsfelder. 2017. LAWA (Hrsg.): Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft. Bestandsaufnahme, Handlungsoptionen und strategische Handlungsfelder. 2017.
[7]
go back to reference Marx, A.; Kumar, R.; Thober, S. et al.: Climate change alters low flows in Europe under a global warming of 1.5, 2, and 3 degrees. In: Hydrol. Earth Syst. Sci. 22 (2018), S. 1 017-1 032. Marx, A.; Kumar, R.; Thober, S. et al.: Climate change alters low flows in Europe under a global warming of 1.5, 2, and 3 degrees. In: Hydrol. Earth Syst. Sci. 22 (2018), S. 1 017-1 032.
[8]
go back to reference Samaniego, L.; Kumar, R.; Attinger, S.: Multiscale parameter regionalization of a grid-based hydrologic model at the mesoscale: Multiscale Parameter Regionalization. In: Water Resources Research 46 (20109. Samaniego, L.; Kumar, R.; Attinger, S.: Multiscale parameter regionalization of a grid-based hydrologic model at the mesoscale: Multiscale Parameter Regionalization. In: Water Resources Research 46 (20109.
[9]
go back to reference Samaniego, L.; Thober, S.; Kumar, R. et al.: Anthropogenic warming exacerbates European soil moisture droughts. In: Nature Climate Change 8 (2018), S. 421-426. Samaniego, L.; Thober, S.; Kumar, R. et al.: Anthropogenic warming exacerbates European soil moisture droughts. In: Nature Climate Change 8 (2018), S. 421-426.
[10]
go back to reference Thober, S.; Marx, A.; Boeing, F.: Auswirkungen der globalen Erwärmung auf hydrologische und agrarische Dürren und Hochwasser in Deutschland. Ergebnisse aus dem Projekt HOKLIM: Hochaufgelöste Klimaindikatoren bei einer Erderwärmung von 1,5 Grad. 2018 (www.ufz.de/hoklim, Abruf 01.09.2021). Thober, S.; Marx, A.; Boeing, F.: Auswirkungen der globalen Erwärmung auf hydrologische und agrarische Dürren und Hochwasser in Deutschland. Ergebnisse aus dem Projekt HOKLIM: Hochaufgelöste Klimaindikatoren bei einer Erderwärmung von 1,5 Grad. 2018 (www.​ufz.​de/​hoklim, Abruf 01.09.2021).
[11]
go back to reference von Jankiewicz, P.; Neumann, J.; Duijnisveld, W. H. M. et al.: Abflusshöhe - Sickerwasserrate - Grundwasserneubildung - Drei Themen im Hydrologischen Atlas von Deutschland. In: Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 49 (2005), Nr. 1, S. 2-13. von Jankiewicz, P.; Neumann, J.; Duijnisveld, W. H. M. et al.: Abflusshöhe - Sickerwasserrate - Grundwasserneubildung - Drei Themen im Hydrologischen Atlas von Deutschland. In: Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 49 (2005), Nr. 1, S. 2-13.
[12]
go back to reference Zink, M.; Samaniego, L.; Kumar, R. et al.: The German drought monitor. In: Environmental Research Letters 11 (2016). Zink, M.; Samaniego, L.; Kumar, R. et al.: The German drought monitor. In: Environmental Research Letters 11 (2016).
Metadata
Title
Auswirkungen des Klimawandels auf Wasserbedarf und -dargebot
Authors
Andreas Marx
Friedrich Boeing
Oldrich Rakovec
Sebastian Müller
Özge Can
Chaitanya Malla
Michael Peichl
Luis Samaniego
Publication date
01-11-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
WASSERWIRTSCHAFT / Issue 11/2021
Print ISSN: 0043-0978
Electronic ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-021-0905-5

Other articles of this Issue 11/2021

WASSERWIRTSCHAFT 11/2021 Go to the issue

Personen und Firmen

Praxis | Personen und Firmen