Skip to main content
main-content
Top

2017 | Book

Auswirkungen internationaler Konferenzen auf soziale Bewegungen

Das Fallbeispiel der Klimakonferenz in Südafrika

share
SHARE
insite
SEARCH

About this book

Melanie Müller untersucht die Folgen der Integration der verschiedenen Weltregionen in das System der Vereinten Nationen für soziale Bewegungen. Am Fallbeispiel Südafrika zeigt sie, dass internationale Konferenzen als ‚transformatives Ereignis‘ charakterisiert werden können, das Entwicklungen innerhalb von sozialen Bewegungen in Gang setzt und diese dadurch mittelfristig verändert. Unter Rückgriff auf vier Ansätze der Protest- und Bewegungsforschung beschreibt die Autorin, dass es Bewegungsorganisationen gelingt, Ressourcen im Vorfeld und während der Konferenz zu mobilisieren und neue politische Gelegenheiten zu erschließen. Die Bewegungsorganisationen entwickeln neue Frames, die über den Zeitraum der Konferenz hinaus einzelne Netzwerke miteinander verbinden. Zentraler Bezugspunkt für die Bewegungsorganisationen bleibt dabei immer aber die nationale Ebene und die eigene Regierung und nicht – wie zu erwarten wäre – die internationale Ebene.

Table of Contents

Frontmatter
Chapter 1. Einleitung
Zusammenfassung
Die 17. Conference of the Parties (COP) der United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) fand vom 28. November bis 9. Dezember 2011 in Durban statt. Es war nach der Klimakonferenz in Nairobi 2006 das zweite Mal in der Geschichte der UNFCCC, dass die Konferenz in Subsahara-Afrika ausgetragen wurde.
Melanie Müller
Chapter 2. Global und transnational? Soziale Bewegungen auf internationaler Ebene
Zusammenfassung
Die sozialwissenschaftliche Forschung hat sich seit Anfang der 1990er Jahre intensiv mit der Bedeutung von zivilgesellschaftlichen Organisationen und sozialen Bewegungen auf der internationalen Ebene auseinandergesetzt. Hier lassen sich drei theoretische Debatten unterscheiden, die in diesem Kapitel dargestellt werden sollen.
Melanie Müller
Chapter 3. Die Auswirkungen internationaler Konferenzen für soziale Bewegungen
Zusammenfassung
Welche Auswirkungen hat es auf die südafrikanische Umweltbewegung gehabt, dass die Klimakonferenz 2011 in Südafrika ausgetragen wurde? In diesem Kapitel werden untersuchungsleitende Annahmen für die systematische empirische Analyse abgeleitet.
Melanie Müller
Chapter 4. Methodisches Vorgehen der Arbeit
Zusammenfassung
Im Folgenden sollen die methodischen Entscheidungen im Forschungsprozess dargelegt und begründet werden. Das Kapitel gliedert sich in vier Abschnitte. Im ersten Abschnitt begründe ich die Entscheidung für die Kombination meiner Arbeit aus Einzelfallstudie, vergleichender Fallanalyse und der Untersuchung über einen mehrjährigen Zeitraum.
Melanie Müller
Chapter 5. Das Fallbeispiel Südafrika
Zusammenfassung
Im folgenden Kapitel werde ich eine Einführung in die historischen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen Südafrikas geben. Eine Einführung in den Fall bildet nicht nur die Grundlage für die Beschreibung der politischen Entwicklungen im Umweltbereich seit der Klimakonferenz, sie ist auch wichtig, um die qualitativen Ergebnisse der vorliegenden Studie später aufzuarbeiten und kontextualisieren zu können.
Melanie Müller
Chapter 6. Die 17. Conference of the Parties der UNFCCC in Durban
Zusammenfassung
Aufbauend auf den Annahmen, die in Kapitel 3 bereits diskutiert wurden, sollen in diesem Kapitel die empirischen Ergebnisse der Untersuchung diskutiert werden. Bevor die Ergebnisse in den jeweiligen Teilkapiteln dargestellt werden, dokumentiere ich die Rahmenbedingungen der Klimakonferenz in Südafrika und ordne die Konferenz in den historischen Kontext der internationalen Klimaverhandlungen ein.
Melanie Müller
Chapter 7. Zusammenführung, Diskussion und Reflexion
Zusammenfassung
In diesem Kapitel sollen die zentralen Ergebnisse der Arbeit zusammengeführt und reflektiert werden. Hierzu gehört auch, die Perspektive der Arbeit im Hinblick auf ihren Beitrag für die Protest- und Bewegungsforschung noch einmal zu diskutieren.
Melanie Müller
Backmatter
Metadata
Title
Auswirkungen internationaler Konferenzen auf soziale Bewegungen
Author
Melanie Müller
Copyright Year
2017
Electronic ISBN
978-3-658-16870-4
Print ISBN
978-3-658-16869-8
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-16870-4

Premium Partner