Skip to main content
main-content

Bankenaufsicht

Aus der Redaktion

29-11-2021 | Stresstest | Nachricht | Article

Forscher entwickeln Stresstest-Modell für Klimarisiken

Wie es um das Management von Klimarisiken bei Banken bestellt ist, werden die Stresstests ab 2022 zeigen. Forscher haben nun eine neue Methode entwickelt, die ermittelt, wie die CO2-Bepreisung Kreditausfall-Wahrscheinlichkeiten beeinflusst.

26-11-2021 | Bankenregulierung | Interview | Article

"Banken benötigen ein Betriebsmodell für Nachhaltigkeit"

Die Entwicklung nachhaltiger Strategien beschäftigt die Bankenbranche schon lange. Doch die Ansätze müssen umfassender gedacht werden - von den Prozessen über ein ESG-orientiertes Datenmanagement bis hin zu den Beschäftigten, sagt Expertin Friederike Stradtmann.

26-11-2021 | Risikosteuerung | Nachricht | Article

Deutsches Finanzsystem ist ausreichend widerstandsfähig

Die Deutsche Bundesbank hat ihren Finanzstabilitätsbericht für 2021 vorgelegt. Sollten Unsicherheiten den wirtschaftlichen Aufschwung bremsen, hält das Institut das hiesige Finanzsystem für ausreichend resilient. Dennoch rät es der Branche zu mehr Prävention.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Related

Specific

Zeitschriftenartikel

01-12-2021 | Strategie | Issue 12/2021

Der Finanzplatz der Zukunft

Europa wächst zusammen, auch aufgrund des Brexits. Will der Wirtschaftsraum international als wettbewerbsfähiges Finanzzentrum auftreten, muss er sich an den globalen Big Playern messen. Wo auch immer der kontinentale Finanzplatz sitzen wird, die …

01-11-2021 | Karriere | Issue 11/2021

Zum Erfolg führt nur eine blockweise Reform

Herausgeberin Stefanie Burgmaier über die Entwicklung der Bank-IT und die Schwierigkeiten bei der Modernisierung von Systemen.

01-11-2021 | Wirtschafts- und Sozialkunde | Issue 11/2021

Welche Institutionen die Geldpolitik bestimmen

Die Europäische Zentralbank ist eines der wichtigsten Organe in der Staatengemeinschaft. Bankfachklasse skizziert ihre Aufgaben und erklärt, mit welchen Maßnahmen sie die Finanzpolitik in Europa beeinflusst.

01-10-2021 | Analysen und Berichte | Issue 10/2021 Open Access

Die prekäre alte Normalität der EU und die Notwendigkeit zur Reform

Die EU befindet sich seit 2008 im Krisenmodus. Die Sehnsucht nach der alten Normalität ist das große politische Ziel, aber eine Rückkehr zum Status quo ante wäre nicht wirklich wünschenswert. Leider besitzt die europäische Politik kein Konzept für …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Chapter

Public Affairs und Lobbying aus Sicht von Kritikern

Sowohl Public-Affairs-Management & Lobbying (PAM&L) als auch die Kritik daran bilden normale Elemente demokratischer Politik. Sie gehören zusammen, sie können sich nicht gegenseitig überflüssig machen, weil PAM&L für demokratische Politik Lösung …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Mit Factoring und Ratenkauf die Investitionen anlageintensiver Start-Ups finanzieren

Wie können Start-ups ihre Anlageinvestitionen finanzieren? Gibt es genug Kapital wenn Anlagen zum Skalieren angeschafft werden müssen und wer stellt es zur Verfügung? Mit Eigenkapital geht natürlich alles, aber für ein klassisches …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Digitalisierung in der Finanzdienstleistungsindustrie

Das Thema Digitalisierung ist seit einigen Jahren auch in der deutschen Finanzdienstleistungsbranche omnipräsent. Es ist Thema nahezu jedes Symposiums, jeder Fachkonferenz, jedes Smalltalks oder auch von Seminaren und Workshops. Die Frage ist …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Kennzahlenbasierte Vertriebssteuerung

Eine Steuerung des Vertriebs ohne Kennzahlen ist heutzutage undenkbar. Erst anhand eines ganzheitlichen Vertriebscontrollings kann frühzeitig agiert und nicht mehr nur reagiert werden. Die Steuerung des Vertriebs wird damit aktiver und erhöht auch …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Premium Partner

    Image Credits