Skip to main content
main-content

Bauphysik

Aus der Redaktion

16-07-2019 | Brandschutz | Infografik | Article

Architektenwissen über Brandschutz

Wie gehen Architekten mit dem Thema Brandschutz um, und was wissen sie darüber – immerhin sind die Brandschutzvorschriften in Europa sehr unterschiedlich geregelt? Diesen Fragen wurde in einer aktuellen Studie nachgegangen.

28-06-2019 | Technische Gebäudeausrüstung | Im Fokus | Article

Die richtige Bedienung von Biomasseheizkesseln

Mit der Entwicklung eines Kombinationssystems zur Früherkennung von Bedienungsfehlern von Heizkesselanlagen ist es unter anderem gelungen, den Wirkungsgrad der Anlagen im Praxisbetrieb auf über 93 Prozent zu erhöhen.

25-06-2019 | Baubetrieb | Infografik | Article

Rekordauftragsbestand im Bauhauptgewerbe

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie hat seine Prognose für das nominale Wachstum der gaugewerblichen Umsätze um 2,5 Prozent angehoben. Und auch die Beschäftigung in der Branche werde weiter zulegen, ist man überzeugt.

17-05-2019 | Bürobau | Im Fokus | Article

Ein in Lehmbauweise errichtetes Bürogebäude

Der Lebensmittelmarkt Alnatura hat sich in Darmstadt einen neuen Unternehmenssitz bauen lassen, ein in Lehmbauweise errichtetes Bürogebäude. Ausgezeichnet wurde es mit der DGNB-Bestnote Platin.

02-05-2019 | Wohnungsbau | Im Fokus | Article

Das Haus schwimmt

Am Nordufer des Bergheider Sees in der Lausitz wurde Mitte April 2019 das Autartec-Haus eingeweiht. Bei dem Projekt geht es nicht nur darum, neue Technologien zu erforschen, auch die Region soll an Attraktivität gewinnen.

05-03-2019 | Schallschutz | Im Fokus | Article

Ein neuer Keramikziegel schluckt Schall

Wissenschaftler des Instituts für Ziegelforschung (IZF) haben einen Keramikziegel entwickelt, der Luft nutzt, um Schall aufzunehmen. Und die Schalldämmung ist längst nicht der einzige Vorteil, den die Neuentwicklung mitbringt.

27-02-2019 | Brandschutz | Im Fokus | Article

Neues Flammschutzmittel für Holz und Holzwerkstoffe

Experten haben ein Flammschutzmittel entwickelt, das sich nicht nur mit Lacken mischen, sondern auch als Additiv in Holzwerkstoffplatten einsetzen lässt. Das führt zu neuen Möglichkeiten für holzverarbeitende Unternehmen.

30-01-2019 | Holzbau | Im Fokus | Article

Ein Logistikzentrum in Holzbauweise

In Leutkirch ließ das Unternehmen Elobau von 2013 bis 2015 ein neues Logistikzentrum in Holzbauweise im Energie-Plus Standard planen und bauen. Das Zentrum gehört nun zu den Gewinnern des HolzbauPlus Bundeswettbewerbs.

24-01-2019 | Holzbau | Im Fokus | Article

Ein Holz-Hybrid-Hochhaus für Pforzheim

Eine Baugenossenschaft wird in Pforzheim ein Holz-Hybrid-Hochhaus mit 14 Stockwerken errichten. Einmal fertiggestellt, soll es ein Leuchtturm für die Holzbaubranche mit Modellcharakter werden.

14-11-2018 | Hochhäuser | Im Fokus | Article

Spatenstich für weltweit erstes adaptives Hochhaus

In Stuttgart fand Ende Oktober 2018 der Spatenstich für das erste adaptive Hochhaus der Welt statt. Dabei wurden in die Tragstruktur aktive Elemente integriert, die beispielsweise auf Einflüsse von außen reagieren.

26-10-2018 | Straßenbau | Im Fokus | Article

Paris testet neue Asphaltdecken

Um der Lärmbelästigung und den steigenden Temperaturen zu begegnen, testet die Stadt Paris an drei Pilotstandorten neue Asphaltdecken auf den Straßen. Auf Straßenniveau erwartet man dadurch eine Geräuschreduzierung um drei Dezibel, die Temperatur soll um zwei Grad sinken.

10-10-2018 | Fassade | Im Fokus | Article

Eine Gebäudehülle für Umwelt und Nutzer

Am Labor für Sonnenenergie und Bauphysik der Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne suchen Wissenschaftler nach Wegen, wie die Energiegewinnung an der Gebäudehülle maximiert und dabei der Komfort im Gebäudeinnern optimiert werden kann. So entstand SolAce.

26-09-2018 | Holzbau | Im Fokus | Article

Ein Holzhaus für Hamburgs Hafencity

Im Elbbrückenquartier, einem Teilquartier der Hafencity in Hamburg, soll Deutschlands höchstes Holzhaus gebaut werden. Bis auf die aussteifenden Treppenhauskerne soll das Gebäude vollständig aus Holzwerkstoffen hergestellt werden.

29-08-2018 | Energie | Im Fokus | Article

Enthalpie nutzen für effiziente Klimaanlagen

Klimaanlagen sorgen mitunter in den gekühlten oder beheizten Gebäuden für trockene Luft, weil die Luftfeuchtigkeit nach außen transportiert wird. Enthalpie-Wärmetauscher können dies verhindern.

10-08-2018 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Thermische Gebäudesimulation

Wie reagieren Räume auf das Klima? Im Rahmen seiner Dissertation hat ein Doktorand ein Raumsimulationstool entwickelt, mit dem sich bereits in der Planungsphase unkompliziert das zukünftige Klima in Gebäuden simulieren lässt.

07-08-2018 | Energiewende | Im Fokus | Article

Welche Technologien für die Wärmewende brauchbar sind

Ohne Wärmewende keine Energiewende. Doch welche Technologien kommen für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden überhaupt im Frage? Eine politische Steuerung könnte entscheidende Antworten geben.

24-07-2018 | Biowerkstoffe | Nachricht | Article

Ligninbasierte Aerogele

In einem Forschungsprojekt haben Wissenschaftler hochporöse Dämmplatten mit hervorragenden Isoliereigenschaften entwickelt und stellen interessierten Firmen die ligninbasierten Aerogele im Pilotmaßstab zur Verfügung.

19-07-2018 | Bürobau | Interview | Article

"Die Pilotfläche ist ein Teil des Change-Managements"

Wie nehmen Mitarbeiter neue Büros an? Fühlen sie sich in den Umgebungen wohl? Und zu welchen Veränderungen bei Prozessen und neuen Funktionen führen die neuen Umfelder? Mit Pilotflächen kann man sich all diese Fragen im Vorfeld beantworten.

12-07-2018 | Bürobau | Im Fokus | Article

Activity Based Workplace für die Büroorganisation

Zu Beginn einer Bürobau-Planung ist es das Ziel, eine für die eigenen Anforderungen entsprechende Büroform zu wählen. Dabei sollte der Mensch im Mittelpunkt aller Überlegungen stehen, denn die Mitarbeiter erwarten eine flexible und kollaborative Arbeitsumgebung.

11-07-2018 | Fenster | Im Fokus | Article

Fenster für jedes Wetter

Ein Fenster, das bei starker Sonneneinstrahlung die Wärme fernhält und an "grauen" Tagen das Licht optimal im Raum verteilt: An einer solchen Lösung arbeiten Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne und der Empa in der Schweiz.

02-05-2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Article

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist gestartet

Am 20. März 2018 startete das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft. Mittelständische und kleine Unternehmen erhalten dort Unterstützung für den digitalen Wandel.

23-03-2018 | Fassade | Im Fokus | Article

KI und Roboter für das Fassadengrün

Fassadenbegrünungen haben viele positive Effekte. Allerdings ist die vertikale Begrünung auch mit viel Aufwand verbunden. Forscher entwickeln derzeit eine automatisierte Fassadenbegrünung, bei der ein Roboter die Pflege übernimmt.

28-02-2018 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Ein Großschlieren-System für das Raumklima

Um energieeffiziente und behagliche Wohn- und Arbeitsräume zu entwickeln, nahm man an der Universität Weimar ein europaweit einzigartiges Großschlieren-System in Betrieb, an der dortigen Professur für Bauphysik.

23-02-2018 | Energie | Im Fokus | Article

Dämmung der Heizungsrohre gesetzlich Pflicht und effizient

Bei Neubauten und im Sanierungsfall ist eine Dämmung der Heizungsrohre gesetzlich vorgeschrieben. Diese Maßnahme ist aufgrund der hohen Verluste, die nah am Wärmeerzeuger auftreten, absolut sinnvoll.

20-02-2018 | Energienutzung | Im Fokus | Article

Passivhaus und Plusenergiehaus sind Baustandards mit Zukunft

Häuser, die kaum Energie verbrauchen, werden technischer Standard. Auch Häuser, die mehr Energie produzieren als sie verbrauchen, sind möglich. Beide Trends zeigen die Zukunft des Bauens.

08-02-2018 | Tragwerksplanung | Im Fokus | Article

Freiformen aus Beton ohne Schalung

Ein österreichisches Unternehmen hat eine Technologie entwickelt, mit der nach Eigenaussage erstmals Unikate in Betonform ohne Schalung gefertigt werden können. Kostengünstig soll die Lösung auch sein.

24-01-2018 | Energiewende | Im Fokus | Article

Gebäude müssen emissionsfrei werden

Nahezu alle Gebäude in der EU müssen energetisch grundlegend saniert werden. Springer Vieweg-Autor Stefan Oehler gibt Handlungsempfehlungen und zeigt Beispiele für eine ganzheitliche Sanierung auf.

17-01-2018 | Baukosten | Infografik | Article

Steigende Preise in allen Bau-Leistungsbereichen

Eine Umfrage unter Hochbau- und Engineering-Experten hat ergeben, dass Auftraggeber eines Bauvorhabens aktuell insbesondere bei Generalunternehmer-Leistungen für das Gesamtgebäude und für die Gebäudetechnik mit Preissteigerungen rechnen müssen – doch nicht nur dort.

12-01-2018 | Wohnungsbau | Im Fokus | Article

Heilbronn bekommt Deutschland höchstes Holzhochhaus

Im Rahmen der Stadtausstellung zur Bundesgartenschau 2019 entsteht in Heilbronn ein 34 Meter hohes Holzhochhaus mit zehn Geschossen. Errichtet wird es in Holz-Hybrid-Bauweise.

27-12-2017 | Bauwesen + Immobilien | Im Fokus | Article

Meistgeklickt 2017: Ihre Top 5 des Jahres

Was hat unsere Leser im Bereich Bauwesen + Immobilien im Jahr 2017 am meisten interessiert? Wir stellen Ihnen Ihre Top-Themen in den beiden Bereichen vor.

12-12-2017 | Energienutzung | Im Fokus | Article

Abwärmenutzung mit Wärmepumpen schont Umwelt und Geldbeutel

In jedem Gebäude fällt Abwärme an. In der Industrie gibt es schon vielfältige Anwendungen. Effiziente Lösungen gibt es auch für Wohngebäude, etwa mittels Wärmepumpe.

01-12-2017 | Fassade | Im Fokus | Article

Bewegliche Fassadenelemente ohne Energieverbrauch

Wissenschaftler arbeiten an Antriebselementen und Aktuatoren für Komponenten an Gebäuden, die ohne Energieverbrauch Signale in mechanische Bewegung umwandeln. So soll dem Klimaschutz und der Energieeffizienz verstärkt Rechnung getragen werden.

08-11-2017 | Holzbau | Im Fokus | Article

Das Innovationspotenzial von Holz

Holz kann Erdöl in der Chemie und Beton in der Bauindustrie ersetzen. Doch dafür braucht es eine ganzheitliche und integrierende Herangehensweise, wie es vonseiten des Forschungsprogramms "Ressource Holz" in der Schweiz heißt.

03-11-2017 | Hochhäuser | Im Fokus | Article

Wasserturm wurde Plusenergie-Hochhaus

Ein stillgelegter Wasserturm wurde in ein Plusenergie-Hochhaus umgebaut, ein Hotel. Mit Photovoltaik, Solarthermie, Hydrothermie und Windkraft wird mehr Energie erwirtschaftet, als für die Gebäudetechnik benötigt wird.

02-11-2017 | Bau-Software | Im Fokus | Article

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Am 1. November 2017 startete das vom BMWi ins Leben gerufene Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Es soll mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe unter anderem bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle unterstützen.

04-10-2017 | Holzbau | Im Fokus | Article

Messung der Feuchte in Holzbauwerkstoffen

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP und der Hochschule Rosenheim entwickelten einen "H2O Wood-Controller". Mit seiner Hilfe sollen sich Bauschäden frühzeitig aufdecken lassen.

20-09-2017 | Feuchteschutz | Im Fokus | Article

Untersuchung von Bautrocknungsstechniken

Wegen jährlich mehr als einer Million Leitungswasserschäden in Deutschland untersuchte das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP konventionelle und neuartige Trocknungsvarianten. Klar wurde dabei, dass auf technische Trocknungsmaßnahmen nicht verzichtet werden kann.

24-08-2017 | Fassade | Im Fokus | Article

Eine Gebäudehülle aus dem 3D-Drucker

Architekten der Technischen Universität München (TUM) haben ein Fassadenelement entwickelt, das mit dem 3D-Drucker produziert werden kann. In das Element sind Lüftung, Dämmung oder auch Verschattung integriert.

09-08-2017 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Textile Technologien in der Architektur

Im Forschungsprojekt 3dTEX entstanden neuartige Ansätze für ausgeschäumte Textilkonstruktionen. Entwickelt wurden Konstruktionskonzepte für mehrlagige textile Gebäudehüllen.

13-07-2017 | Holzbau | Im Fokus | Article

Mehrgeschossige Holzhäuser

Geht es nach dem bayerischen Forstminister Helmut Brunner, soll der Bau mehrgeschossiger Holzhäuser vorangebracht werden. Gerade auch im innerstädtischen Bereich gebe es dafür große Potenziale.

21-06-2017 | Sanierung | Im Fokus | Article

Der Korrosion auf der Spur

Ingenieurbauwerke müssen regelmäßigen Überprüfungen im Hinblick auf ihre Sicherheit und ihren Zustand unterzogen werden. Dabei geht es auch um unterschiedlichste Korrosionstypen und Prüfverfahren.

16-06-2017 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Sandwich-Fassadenwand aus Textilbeton

Von Textilbeton wird nichts Geringeres erwartet, als dass er den Anfang einer neuen Bau-Ära einleitet. Nun hat ein System für eine Sandwich-Fassadenwand aus dem Baustoff die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erhalten.

12-05-2017 | Energie | Im Fokus | Article

Wann Wärmepumpen bei Sanierungen im Bestand sinnvoll sind

Wärmepumpen können auch im Wohnungsbestand arbeiten. Voraussetzungen dafür sind Dämmung sowie Flächenheizung. Bei einer sowieso anstehenden umfassenden Sanierung könnten sie Mittel der Wahl sein.

19-04-2017 | Feuchteschutz | Im Fokus | Article

Der Schimmel und seine Folgen

In einer Grundlagenstudie hat das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP die Verbreitung von Schimmel in Deutschland und Europa untersucht. Aufgezeigt werden darin auch noch einmal die gesundheitlichen Folgen von Schimmelbefall in Wohnungen.

11-04-2017 | Feuchteschutz | Im Fokus | Article

Qualitätssicherung der Hydrophobierung

Wissenschaftler der Hochschule Karlsruhe haben ein neues Verfahren für die Qualitätssicherung der Hydrophobierung entwickelt. Es soll vor allem schneller und zerstörungsärmer funktionieren als bisherige Methoden.

31-03-2017 | Energieeffizienz | Im Fokus | Article

Die Leistungsfähigkeit des "Effizienzhaus Plus"-Konzepts

Im Modellvorhaben Netzwerk Effizienzhaus Plus wurden von insgesamt 36 Modellprojekte bislang 20 Abschlussberichte veröffentlicht. Die bisherigen Ergebnisse lassen bereits einen eindeutigen Trend erkennen.

01-03-2017 | Lärmschutz | Im Fokus | Article

Lärmschutz mit Durchblick erzeugt Strom

Schallschutzwände sind immer ein erheblicher Eingriff in die Umgebung. Sie müssen nicht trist wirken, sondern können attraktiv gestaltet werden und auch noch Strom erzeugen.

13-01-2017 | Innenarchitektur | Im Fokus | Article

Das Wohlbefinden der Gebäudenutzer

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat eine neue Variante des Zertifizierungssystems für nachhaltig ausgebaute und eingerichtete Innenräume entwickelt. Es setzt verschiedene auf den Menschen bezogene Kriterien in den Fokus.

05-01-2017 | Fassade | Im Fokus | Article

Modulsystem für die vertikale Begrünung

Um Gestaltungsvielfalt zu ermöglichen und das Mikroklima im urbanen Umfeld positiv zu beeinflussen, entwickelte ein Fraunhofer-Institut ein Modulsystem für die vertikale Begrünung.

21-12-2016 | Fenster | Im Fokus | Article

Ein verbundenes und intelligentes Glasfenster

Ein neu vorgestelltes Fenster ist mit Photovoltaikmodulen und Sonnensensoren ausgestattet. Es eignet sich sowohl für Neubauten als auch Sanierungen.

05-12-2016 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Folienbasierte Gebäudehüllen mit integrierter Elektronik

Die folienbasierte Integration elektronischer Bauelemente liegt im Trend. Architektonisch ansprechendes Beispiel ist die Fassade der Allianz-Arena in München. Sie besteht aus Fluorpolymerfolien. Forscher arbeiten nun an der wirtschaftlichen Herstellung solcher Foliensysteme. Dabei spielt auch das Kleben eine Rolle.

24-11-2016 | Fassade | Im Fokus | Article

Wärmeflussregulierende Fassadenmodule

Ein Konsortium hat intelligente Fassaden- und Fenstermodule entwickelt, die den Wärmefluss in Gebäuden regulieren können. Sie heizen oder kühlen – je nach Bedarf.

03-11-2016 | Recycling | Im Fokus | Article

Verwertung von feinkörnigem Bauabbruch

 Statt feinkörnigen Bauschutt auf Deponien zu entsorgen oder wieder im Bereich Straßen- und Deponiebau als Untergrund einzusetzen, wird im Projekt BauCycle daran gearbeitet, das Material wieder dem Produktionskreislauf zuzuführen. 

27-10-2016 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Article

Digitale Technologien und kollaborative Planung

Sechs Professuren der ETH Zürich zeigen anhand eines Reallabors, wie die Digitalisierung zu einer ressourcenschonenden, emissionsfreien und verdichteten Bauweise beitragen kann.

21-10-2016 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Article

Naturfaser-Dämmstoffe bestehen Dauertest

 Im 2004 gegründeten Demonstrationszentrum „Bau und Energie“ am Handwerkskammer Bildungszentrum Münster wurden natürliche Dämmstoffe verbaut. Nach elf Jahren untersuchte man deren Wärmeleitfähigkeit und Feuchtegehalt.

19-10-2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Article

Bau eines Selbstversorger-Hausboots

 In Kooperation arbeiten Forschungsinstitute, mittelständische Unternehmen und Industrie an einem Haus, dass 2017 auf dem Geierswalder See gebaut wird. Es soll sich selbst mit Wasser, Strom und Wärme versorgen.

21-09-2016 | Fassade | Im Fokus | Article

Grüne Gebäudehüllen für gute Luftqualität

Begrünte Gebäudehüllen können die Luftverschmutzung an einigen Orten um bis zu 20 Prozent reduzieren. Sie sind also mehr als eine architektonische Dekoration. Und das ist nicht ihr einziger Vorteil.

08-09-2016 | Energienutzung | Im Fokus | Article

Was ist dran am Hype um Smart Home?

Smart Home ist ein gefühlter Megatrend. Doch die Realität hinkt dem deutlich hinterher, und das, obwohl technische Hürden wie das Vereinheitlichen verschiedener Standards weitestgehend gelöst sind.

17-08-2016 | Wärmeschutz | Im Fokus | Article

Aufdoppelung älterer Wärmeverbundsysteme

In einer aktuellen Studie beschäftigten sich Wissenschaftler mit der Nachdämmung bereits gedämmter Außenwände. Demnach gibt es in Deutschland 417 Millionen Quadratmeter Wandfläche, die aufgedoppelt werden kann.

12-08-2016 | Dämmung | Im Fokus | Article

Gebäudedämmung für die Sommertemperaturen

Eine gute Gebäudedämmung hilft nicht nur gegen kalte Außentemperaturen im Winter, sondern auch gegen Wärme oder Hitze im Sommer. 

04-07-2016 | Energieeffizienz | Interview | Article

"Die Dekarbonisierung im Gebäudebereich wird eingeleitet"

"Niedrigstenergiegebäude" werden ab Ende 2020 zum Standard für Neubauten und energetische Sanierungen des Bestands. Springer Professional sprach mit Roland Borgwardt über Anforderungen und Konzepte. 

23-06-2016 | Energieeffizienz | Im Fokus | Article

Drei Ansätze für netzdienliche Gebäude

Gebäude sollten sich möglichst konform zu den Zielen des Lastenmanagements verhalten. Eine Forschungskooperation beschäftigt sich vor diesem Hintergrund mit drei Ansätzen, um die Netzdienlichkeit von Gebäuden zu steigern.

22-06-2016 | Raumlufttechnik | Im Fokus | Article

Die Luftqualität in Klassenzimmern

Eine adäquate Belüftung sowie eine ausgewogene Beleuchtung sind Voraussetzungen für gute Lernumgebungen an Schulen. Doch optimal betriebene Räumlichkeiten sind noch selten zu finden.

27-05-2016 | Nachwachsende Baustoffe | Im Fokus | Article

Nachhaltiger Hausbau aus Recyclingpapier

Ein Schweizer Unternehmen hat ein Bausystem entwickelt, das auf Beton, Kies und Sand verzichtet. Stattdessen kommt Recyclingpapier mit einer hauchdünnen Schicht aus Zement zum Einsatz.

20-05-2016 | Bürobau | Im Fokus | Article

Die Auswirkungen von Räumen

Bürogebäude sind zunehmend wirtschaftlich, energieeffizient und automatisiert. Doch laut dem Fraunhofer IBP zeigt die Praxis, dass die sichtbare, hör- und spürbare Umwelt mit den Bedürfnissen und Erwartungen der dort arbeitenden Menschen kollidiert.

29-04-2016 | Fassade | Im Fokus | Article

Formgedächtnisaktoren für die Fassade

Ingenieure und Designer entwickelten in einem gemeinsamen Projekt textile Fassadenkomponenten, die autark auf Sonneneinstrahlung und die dadurch entstehende Wärme reagieren.

27-04-2016 | Brandschutz | Im Fokus | Article

Mineralischer Brandschutzputz für WDV-Systeme

Wissenschaftler des Fraunhofer Umsicht haben für Dämmplatten einen neuentwickelten Brandschutzputz getestet.

08-04-2016 | Brandschutz | Im Fokus | Article

Hauptursachen für Brände

Das IFS hat in einer statistischen Langzeitanalyse die Brandursachen zwischen 2002 bis 2015 analysiert. Demnach gibt es zwei Hauptursachen für Brände. 

05-04-2016 | Bauen im Bestand | Im Fokus | Article

Nachhaltiger Hochschulbau ausgezeichnet

Bei der Sanierung des Kollegiengebäudes Mathematik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wurde viel Raum für einen intensiven Austausch geschaffen und ein innovatives energetisches Konzept umgesetzt.

29-02-2016 | Brandschutz | Im Fokus | Article

Brandschutztechnik im Kraftwerksblock „Fortuna“

Am 25. Januar 2016 wurde der Block „Fortuna“ des Kraftwerks Lausward in Düsseldorf in Betrieb genommen – inklusive moderner Branderkennungs- und Löschtechnik.

09-02-2016 | Dämmung | Im Fokus | Article

Aufklärung über Naturdämmstoffe

Holz, Flachs, Stroh und andere Naturfasern sind als Dämmstoffe noch nicht sehr verbreitet. Zudem wird ihr Einsatz laut der Deutschen Umwelthilfe (DUH) fälschlicherweise oft als ungeeignet eingestuft.

02-02-2016 | Brandschutz | Im Fokus | Article

Zulassung für reaktives Brandschutzsystem

Im November 2015 erteilte das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) die erste bauaufsichtliche Zulassung für ein reaktives Brandschutzsystem (RBS) für Stahlzugglieder mit Kreisprofil. Zugglieder s ...

27-01-2016 | Energieeffizienz | Im Fokus | Article

Reihenhäuser im Plusenergiehaus-Standard

Im Rahmen eines Forschungsprojekts entsteht in Herzogenaurach ein Reihenhauskomplex mit acht Einheiten. Diese werden im Plusenergiehaus-Standard mit neuen Energieeffizienz-Maßnahmen gebaut. 

20-01-2016 | Dämmung | Im Fokus | Article

Wärmedämmung ist wichtiger als der Preis

Bauunternehmer gehen davon aus, dass private Bauherren bei der Wahl des Wandbaustoffs primär auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Doch die haben einen anderen Aspekt an der Spitze ihrer Prioritä ...

08-01-2016 | Bau-Software | Im Fokus | Article

Online-Tool für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Planer, Architekten und Verarbeiter können mit einem kostenfreies Online-Tool bauwerksbezogene Anforderungen an die Unterkonstruktion und Wärmedämmung formulieren.

05-01-2016 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Feuerbeständiger Hochleistungsbeton

Wissenschaftler des Schweizerischen Empa entwickelten ein Verfahren zur Herstellung eines feuerbeständigen selbstverdichtenden Hochleistungsbetons. Er platzt bei Bränden weniger schnell ab.

16-12-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Ackerbau im Hochhaus

Salat-, Tomaten-, Gurken- und Kräuteranbau in einem Hochhaus mitten in der Stadt? An dieser Vision arbeiten Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in ihrem EDEN-Labor – einer sogenannten „Vertical Farm“.

25-11-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Elektrische Heizsysteme und ihr Beitrag zur Energiewende

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben untersucht, wie sich das Klimaziel der Bundesregierung am wirtschaftlichsten erreichen lässt. Heizsysteme für Gebäude spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle.

15-10-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Experimentalpavillon für den textilen Leichtbau

„Better than a Tent.“ So lautet das Ziel eines Forschungsprojekts am Frankfurter Forschungsinstitut für Architektur, Bauingenieurwesen und Geomatik. Dort setzt man sich unter anderem mit dem Potenzial dreidimensionaler, geschäumter Textilien für architektonische Anwendungen auseinander.

30-09-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

VDE warnt vor minderwertigen LED-Lampen

Sicherheitsprüfungen an LED-Lampen, die das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut im Auftrag des NDR durchgeführt hat, können für Verbraucher lebensgefährlich werden.

18-09-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Schaumbetone auf der Basis von Dreiphasenschäumen

In ihrer Masterarbeit hat eine Chemie-Doktorandin ein neues Verfahren zur Herstellung von Schaumbeton entwickelt. Er ist leichter, stabiler und mit weniger Aufwand zu produzieren als bekannte Leichtbaustoffe.

09-09-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Langzeitmonitoring für dauerhaft niedrigen Energieverbrauch

Mit einem wissenschaftlich begleiteten Intensivmonitoring erreichte man an einer Schule in Baden Württemberg einen durchgehend niedrigen Energieverbrauch. Dieses Niveau soll jetzt durch ein Langzeitmonitoring gehalten werden.

03-09-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Sobek fordert die emissionsfreie „elektrische Stadt“

Der Stuttgarter Architekt und Ingenieur Werner Sobek fordert eine völlige Emissionsfreiheit der Städte bis zum Jahr 2020. Eine solche „elektrische Stadt“ erfordere allerdings zwingend den Schulterschluss von Automobil- und Bauindustrie.

03-08-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Eine Passivhausschule ist Pilotprojekt für öffentliche Gebäude

2009 wurde mit dem Neubau der Fachober- und Berufsoberschule Erding in Bayern begonnen. Mitte Juni 2015 wurde der Bau in Passivbauweise vorgestellt. Das Pilotprojekt soll ein Beispiel dafür sein, wie öffentliche Gebäude in Zukunft aussehen können.

31-07-2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Europas größtes Effizienzhaus Plus

In Frankfurt am Main wurde Anfang Juli 2015 Europas bislang größtes Effizienzhaus Plus eröffnet. Bei demAktiv-Stadthaus handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus, in dem jeder Mieter den jeweiligen Energieverbrauch mit der aktuellen Stromerzeugung vergleichen kann.

29-07-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Neuer Katalysator für Kaminöfen

In Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft wurde ein neuartiger Katalysator für Einzelraumfeuerungsanlagen entwickelt. Er sorgt für eine weitere Reduktion der gasförmigen Schadstoffe.

22-07-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Simulation des Stadtklimas

Helle Fassaden können zwar zu einer Temperatursenkung in Städten führen, doch auch die Luftqualität am Boden verschlechtern. Simulationsrechnungen ergaben, dass mit dem gleichzeitigen Anpflanzen bestimmter Baumarten wiederum die Schadstoffbelastung verringert werden kann.

20-07-2015 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Article

Magnesitgebundener Baustoff auf Basis des Rohrkolben

Auf Basis der natürlichen Eigenschaften des Rohrkolbens entwickelte der Architekt Werner Theuerkorn in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP einen Baustoff. Auf der Expo 2015 in Mailand wird er vorgestellt.

13-07-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Gebäude im roten Bereich der Energiebedarfsskala

Eine qualifizierte Auswertung von Energiebedarfsausweisen für Wohngebäude kommt zu dem Ergebnis, dass sich 80 Prozent der deutschen Gebäude im roten oder orangeroten Bereich der Skala von Energieeffizienzklassen befinden. Die Energieeffizienzklassen B, A und A+ sind prozentual nicht abbildbar.

08-07-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Simulation des hygrothermischen Gebäudeverhaltens

Die hygrothermische Gebäudesimulation bildet die Wechselwirkungen von Gebäudehülle und Gebäudetechnik, Nutzungsart und Nutzerverhalten realitätsnah ab. Wissenschaftler des Fraunhofer IBP haben dazu eine Software weiterentwickelt, von der es auch kostenfreie Versionen gibt.

19-06-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Vibrationen in Brücken und Gebäuden sichtbar gemacht

Große Bauten sind ständigen kleinen Schwingungen ausgesetzt, die mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind. Forschern des Massachusetts Institute of Technology ist es nun durch die Kombination verschiedener Technologien gelungen, diese Schwingungen sichtbar zu machen.

17-06-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Solarenergie für Aufzüge

In zwei Bauabschnitten entsteht derzeit in Norderstedt das „Quartier No. 452“. Gebaut wird es als KfW-Effizienzhaus 55 – sämtliche Wohnungen sind zudem barrierearm gestaltet. Und: Ausgestattet wird das Quartier mit sieben Solaraufzügen.

29-05-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Modellierung komplexer Stadtstrukturen

Eine neue Studie beschäftigt sich mit dem Aufbau neuer Smart Cities beziehungsweise dem Umbau bereits bestehender Städte. Ein mehrschichtiges Konzept soll dabei eine Antwort auf die komplexen Herausforderungen sein.

21-05-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Ein Prüfstand für neue Fassadenkonstruktionen

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig montierte an einem ihrer Bauten ein Validierungslabor für Fassadenkonstruktionen. Mit ihm sollen Bausysteme entwickelt und untersucht werden, die den Einsatz energetischer und nichtenergetischer Ressourcen deutlich reduzieren.

19-05-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Universität Stuttgart erstellt Ökobilanz für Blue Crude

Kürzlich ist es Sunfire in seiner Dresdner Forschungsablage gelungen, künstlichen Dieselkraftstoff auf Basis von Wasser, CO2 und Ökostrom zu produzieren. Mit der Ökobilanz, der wissenschaftlichen Bewertung der Anlage und des produzierten Treibstoffs hinsichtlich der potenziellen Umweltwirkungen beschäftigte sich der Lehrstuhl für Bauphysik der Universität Stuttgart.

04-05-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Innenraumklima beeinflusst die Gesundheit

In europäischen Wohnungen ist das erhöhte Aufkommen von Feuchte eines der Hauptprobleme beim Innenraumklima. Das hat Folgen für Nutzer und Gebäude. Doch nicht nur Wohnungen sind betroffen. Und Feuchte ist nicht die einzige Ursache für Gesundheitsprobleme.

21-04-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Ein rein natürlicher Bau

An einem kleinen Testgebäude in Wien erforschen Wissenschaftler den Einsatz natürlicher Materialien beim Hausbau. Ziel ist, ein Verständnis über die Potenziale der unterschiedlichen Materialien und Technologien zu erlangen, um sie richtig einsetzen zu können.

03-04-2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Hochhäuser aus Holz für Flensburg

In der schleswig-holsteinischen Stadt Flensburg plant ein für seine Holzbauten bekanntes Berliner Architekturbüro den Bau mehrere Häuser mit bis zu neun Stockwerken in Holzbauweise.

05-03-2015 | Bauphysik | Interview | Article

„Entscheidend ist die Qualifikation der Akteure“

Die Gebäudetechnik ist einem steten Wandel durch technische Neuerungen und Weiterentwicklungen unterworfen. Wir sprachen mit Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Bohne, Autor des Springer-Fachbuchs „Technischer Ausbau von Gebäuden“, über Entwicklungen, Potenziale und den richtigen Einsatz von Haustechniksystemen.

25-02-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Fasern im Beton von Tunneln helfen gegen Feuerschäden

Beobachtungen haben gezeigt, dass bei Tunnelbränden die Temperatur schnell drastisch ansteigt. Während der Rauch bei derartigen Katastrophen eine unmittelbare Gefahr für den Menschen darstellt, ist es die Hitze für den Beton.

18-02-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Auf der Suche nach dem „besten“ Haus

Niedrigenergiehaus, Sonnenhaus, Passivhaus oder Plusenergiehaus: Eine Forschungsgemeinschaft untersuchte, welche Bauweise und welche Haustechnik für Häuser langfristig am umweltverträglichsten und wirtschaftlichsten ist. Das Ergebnis dürfte wenig überraschen.

12-02-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Der Wunsch nach Smart Homes

Laut einer aktuellen Studie ist jeder zweite Online-Nutzer an Smart Home-Techniken interessiert. Dazu zählen gleichermaßen Eigenheimnutzer wie Mieter - auch wenn sie unterschiedliche Motivationen haben.

06-02-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

DIN-Normen für den Trockenbau

DIN-Standards für den Trockenbau und Ausbau sollen Planern und Bauausführenden Unsicherheiten nehmen. Um die Normen zu entwickeln, gründete sich eine verbändeübergreifende Brancheninitiative.

04-02-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Studie zur Verwertung von WDVS

In einer Studie wurden die Möglichkeiten zur Verwertung ausgedienter Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) umfassend untersucht. Große Probleme scheint es demnach bei der Entsorgung nicht zu geben.

30-01-2015 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Die Sanierung von Museumsbauten

Um die konservatorischen Anforderungen zu erfüllen, haben Museumsbauten eine ganze Reihe baulicher und technischer Voraussetzungen zu erfüllen. Doch viele der Häuser wurden bereits im 19. Jahrhundert erbaut. Kommt es heute zu Sanierungen, ist vieles zu beachten.

07-01-2015 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Solarbetriebener Fensterchip warnt bei geöffnetem Fenster

Ein neuartiger Funkchip soll Hausbewohner über den Zustand von Fenstern informieren: geöffnet oder nicht geöffnet. Zum einen soll dies einen unnötigen Energieverbrauch verhindern, zum anderen vor Einbrüchen schützen. Versorgt wird der Chip mit Solarstrom.

18-12-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Phasenwechselfluide für das Gebäudeklima

Das Fraunhofer UMSICHT hat ein Wasser-Paraffin-Gemisch entwickelt, dass die Anschaffung einer Klimaanlage für Bürogebäude künftig überflüssig machen könnte. Gleichzeitig würde der Einsatz die Stromversorgungsnetze spürbar entlasten.

17-12-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Die Pflicht für den Einbau von Rauchmeldern

Am 31. Dezember 2014 läuft in Baden-Württemberg die gesetzliche Übergangsfrist aus: Bis dahin müssen alle bestehenden Wohngebäude mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Und auch die anderen Bundesländer haben ihre Regelungen. Eigentümer und Vermieter sind damit besonders gefordert.

16-12-2014 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Ein Schildkrötendach für das Elefantenhaus

Im Juni 2014 eröffnete der neue Kaeng Krachan Elefantenpark des Zoo Zürich seine Tore. Beeindruckend dabei ist vor allem das Dach der Halle, eine aufgelöste Schalenkonstruktion in Brettsperrholz-Bauweise. Ende Januar 2015 erhält der Bau den Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2015.

15-12-2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

Apps für die Baubranche

Mobilität ist zu einem wesentlichen Aspekt von Gesellschaft und Wirtschaft geworden. Dazu gehört es, Daten von mobilen Endgeräten und ortsunabhängig ab- und aufrufen zu können. Auch für die Baubranche gibt es inzwischen viele nützliche Apps.

02-12-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Nachhaltig für die kommenden 100 Jahre

Auf einem ehemaligen Fabrikgelände in Japan entstand die Fujisawa Sustainable Smart Town. Ein Technologiekonzern ist dabei nicht nur Initiator der Stadt.

28-11-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Flächenkühlsystem als Alternative zu Klimaanlagen

Wissenschaftler eines Fraunhofer-Instituts haben eine Alternative zu Klimaanlagen entwickelt – zum einen, um das Raumklima und die Raumatmosphäre zu verbessern, zum anderen, um die Energieverbräuche zu senken.

26-11-2014 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Winterfeste Fenster

Gerade im Winter sind undichte Fenster mehr als ärgerlich: Über sie kann teure Heizenergie verloren gehen. Der Anstrich, die Dichtung und der Rahmen sollten daher im Vorfeld der kältesten Jahreszeit überprüft werden.

11-11-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Schallmaskierende Büroleuchte für konzentriertes Arbeiten

Die ständig zunehmende Kommunikation verändert auch die Schallsituation – gerade der Arbeitsalltag in Mehrpersonenbüros ist davon betroffen. Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP entwickelte gemeinsam mit der Nimbus Group eine Leuchte, die störende Geräusche am Arbeitsplatz überdeckt.

10-11-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

2018 wohnt Deutschland smart

Vernetzbare Haushaltsgeräte, Haushaltsroboter sowie eine dezentrale Energieversorgung und -produktion führen laut einer Studie dazu, dass es nur noch wenige Jahre dauern wird, bis die Mehrheit der Deutschen in intelligenten Häusern leben wird.

30-10-2014 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Innendämmung an historischen Gebäuden

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP arbeiten an einem neuen System zur Innendämmung in denkmalgeschützten Gebäuden. Das Kernelement ist dabei ein Putz, der direkt auf Farbschichten aufgetragen und bei Bedarf rückstandsfrei abgelöst werden kann.

29-10-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Weltweit erste energieautarke Produktions- und Ausbildungshalle

Für 2,5 Millionen Euro hat die Müller Produktions GmbH eine energieautarke Halle gebaut, die sich schnell und flexibel an kurzfristige Änderungen des Energiemarkts anpassen kann.

21-10-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Hausversorgung nur über DVGW-zugelassene Hauseinführungssysteme

KG-Rohre sind nur selten gas- und wasserdicht. Darauf weist der Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V. hin. Er erklärt auch, welche Rohre geeignet sind.

17-10-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Netzreaktive Gebäude für die Energiewende

In einem Forschungsprojekt wird daran gearbeitet, das Wärmespeichervermögen von Gebäuden und dem darunter liegenden Erdreich zu nutzen, um den Strombezug zur Wärme- und Kältebereitstellung zeitlich zu verschieben. So sollen Gebäude einen Beitrag zur Flexibilisierung und Entlastung der Stromnetze leisten, in denen der Anteil der erneuerbaren Energien zunimmt.

13-10-2014 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Die Sanierung der deutschen Botschaft in Washington

Nach vier Jahren Sanierungszeit und einer Investition von 65,5 Millionen Euro ist die deutsche Botschaft in Washington im Juli wieder in die Reservoir Road zurückgezogen. Bei den Arbeiten an dem von Egon Eiermann entworfenen Bau wurde sowohl auf den Erhalt historischer Details geachtet, als auch moderne Technik eingebaut.

10-10-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Minimale Dämmung, maximale Gebäudetechnik

Ein Berliner Ingenieurbüro setzte bei der Sanierung eines Altbaus vor allem auf smarte Technik, weniger auf Dämmung. Die Verbrauchswerte des Hauses liegen seitdem unter dem des Passivhauses oder den KfW-Standards.

07-10-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Autarke Stromversorgung für Gebäude

Hausbesitzer können zurzeit nur rund 20 Prozent des Stroms selbst nutzen, den ihre Solaranlage produziert – der Rest fließt in das Stromnetz. Zwei Kölner Forscher arbeiten an einer Lösung, mit der sich Gebäude fast ausschließlich mit selbstgewonnener Energie versorgen können.

06-10-2014 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Dämmen mit Stroh

Das Norddeutsche Zentrum für Nachhaltiges Bauen in Verden ist das höchste, direktverputzte, strohballengedämmte Holzhaus Europas. Etwa zeitgleich zu seiner Fertigstellung wurde die Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung  für das Dämmen mit Stroh erweitert.

25-09-2014 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Bioadaptive Fassade erzeugt Netto-Energiegewinn

Die auf der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg vorgestellte bioadaptive Fassade SolarLeaf hat den Zumtobel Group Award 2014 in der Kategorie „Applied Innovations“ gewonnen. In der Fassade werden Mikroalgen in flachpaneelförmigen Fotobioreaktoren gezüchtet.

22-09-2014 | Bauplanung | Im Fokus | Article

BIM-Referenzobjekt wurde ausgewählt

Die Entscheidung ist gefallen: Das Forschungsprojekt „BIMiD – BIM-Referenzobjekt in Deutschland“ präsentierte das Bauvorhaben, anhand dessen in den kommenden zwei Jahren idealtypische BIM-Prozesse modellhaft demonstriert und wissenschaftlich evaluiert werden.

11-09-2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

Bei Brand: Bitte abseilen!

Ein niederländisches Unternehmen hat ein Rettungssystem entwickelt, mit dessen Hilfe man sich im Brandfall aus Hochhäusern abseilen kann. Es ist davon überzeugt, dass mit der Technik mehr Menschen bei der Katastrophe am World Trade Center gerettet hätten werden können.

04-09-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Alte Öfen und Kessel bekommen neue Werte

Am 1. Januar 2015 treten neue Emissionsgrenzwerte für alte Holzöfen und  -heizkessel in Kraft. Wer die neuen Anforderungen nicht erfüllt, muss modernisieren oder nachrüsten. Es gibt allerdings auch Ausnahmeregelungen.

02-09-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Die Nutzung des unterirdischen Raums

Ein neu gegründetes Forschungszentrum beschäftigt sich mit dem Raum unterhalb der Erdoberfläche. Dieser soll möglichst intelligent genutzt werden. Gearbeitet wird interdisziplinär – auch in Bezug auf die Akzeptanz mancher noch umstrittenen Technik.

29-08-2014 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Gebäude aus Containermodulen

Da ein Schulgebäude generalsaniert werden muss, braucht es eine Übergangslösung. Man entscheidet sich für Container, genauer gesagt: 450 Raum-Module. Dabei ist diese Art des Bauens schon längst nicht mehr nur eine Unterkunft für kurze Zeit.

25-08-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Spezialisierung für bessere Marktpositionierung

Für Architekten, Ingenieure und Techniker gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, sich zu spezialisieren. Herausforderungen und Arbeit gibt es ausreichend. Am Beispiel des Zentrums für Umweltbewusstes Bauen der Universität Kassel zeigen wir einige Möglichkeiten.

19-08-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Deutschland muss zügig die Energieeffizienzrichtlinie umsetzen

Die Europäische Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die Bundesrepublik habe die Energieeffizienzrichtlinie nicht rechtzeitig umgesetzt, so die Begründung. Verbände sind von der Ermahnung nicht überrascht, die Bundesregierung vernachlässige das Thema Energieeinsparung.

12-08-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Die Datensicherheit von Smart Homes

Drahtlose Hausautomations-Systeme geben zahlreiche Informationen über ihre Besitzer preis. Sie stellen somit Sicherheitsrisiken dar, die beispielsweise von Einbrechern ausgenutzt werden können. Eine neue Testplattform prüft die Systeme nun hinsichtlich ihrer Sicherheit. Bei Bestehen wird ein Zertifikat vergeben.

04-08-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Wärmerückgewinnung ist eine Effizienztechnologie

Über die Wärmerückgewinnung lassen sich Billionen Wattstunden an Energie in Nichtwohngebäuden einsparen. Das hat auch einen Einfluss auf den CO2-Verbrauch.

23-07-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Drahtlose Haustechnik-Systeme geben viele Informationen preis

Ein Forscherteam hat herausgefunden, dass Hausautomations-Systeme, die Licht, Heizung, Rollläden oder Türschlösser steuern, Dritten umfangreiche Einblicke in die Privatsphäre der Bewohner eröffnen.

18-07-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Weltweit erstes Aktivhaus eröffnet

Am 8. Juli 2014 eröffnete in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung das weltweit erste Aktivhaus. Werner Sobek hat es geplant, das auf Holzbau spezialisierte Unternehmen SchwörerHaus hat es realisiert.

17-07-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Recycling in der Technischen Gebäudeausrüstung

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik hat die Richtlinie VDI 2074 „Recycling in der Technischen Gebäudeausrüstung“ herausgegeben. Das Ziel sind Kosteneinsparungen und Abfallreduzierungen.

16-07-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Mix der Energiesysteme

Das Projekt „Sol2Heat“ am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zielt darauf, die Wärme- und Stromversorgung aneinander zu koppeln und für beide Anwendungen erneuerbare Energien effizient zu nutzen.

15-07-2014 | Baustoffe | Im Fokus | Article

Funktionsbeschichtungen und Dämmputze

Fraunhofer UMSICHT hat Funktionsbeschichtungen und Dämmputze auf ihre Beschichtungsqualität getestet. Neuartige Systeme sind recyclingfähig, nicht entzündbar und rentieren sich aufgrund ihrer guten Wärmedämmung.

02-07-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Zertifikatslehrgang für die TGA-Branche

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. hat in Zusammenarbeit mit Experten der Branche die praxisorientierte Qualifizierung „Fachingenieur Gebäudeautomation VDI“ entwickelt.

30-06-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Zu viele Heizungsanlagen sind ineffizient

Von den insgesamt rund 20,5 Millionen zentralen Wärmeerzeugern in Deutschland sind 71 Prozent der Anlagen unzureichend effizient und damit modernisierungsbedürftig. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Auswertung.

20-06-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Mobile und stationäre Brennstoffzellensysteme

Das OWI Oel-Waerme-Institut beschreibt in seinem nun veröffentlichten Jahresbericht 2013 mit dem Schwerpunktthema „Reformierung und Brennstoffzellensysteme“ die technischen Potenziale und Anwendungsmöglichkeiten portabler, mobiler und stationärer Brennstoffzellensysteme zur Strom- und Wärmeerzeugung.

16-06-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Bedarf an smarten Haustechnik-Systemen steigt

Steuersysteme für die Haustechnik sollen nicht nur die unterschiedlichsten Klimasysteme in Gebäuden miteinander verbinden und koordinieren. Sie sollen auch dabei helfen, deren Energiebilanz verbessern.

10-06-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Steuerbarer Deckenventilator kontra Klimaanlage

Angenehm klimatisierte Büroräume trotz hochsommerlicher Außentemperaturen: Wie Behaglichkeit und Nutzerverhalten hier zusammenspielen, untersuchen Architekten des Karlsruher Instituts für Technologie im neuen Klima-Teststand LOBSTER.

28-05-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Ausgezeichnete Lern- und Lebensräume

Viele unserer Schulgebäude sind deutlich älter als 20 Jahre. Der BMWi-Preis "Schule 2030" soll zukunftsorientierte Sanierungs- und Neubaukonzepte auf der Basis von Modellprojekten fördern und umsetzen helfen.

23-05-2014 | Abriss | Im Fokus | Article

Alte Baustoffe beurteilen

Historische Baustoffe sind mitunter nicht zertifiziert oder bautechnisch zugelassen. Dies schafft vor allem beim Umbau eines Bestandsgebäudes Unsicherheiten, wenn Baustoffe ersetzt oder ergänzt werden sollen.

21-05-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Wie sich Nachhaltigkeit auf den Gebäudewert auswirkt

In der Immobilienbranche ist man sich einig darüber, dass nachhaltig ausgerichtete Immobilien auf dem Markt im Vorteil sind. Ein Leitfaden soll helfen, diesen Vorteil quantifizierbar in der Wertermittlung darzustellen.

02-05-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Die sechs häufigsten Fragen an die EnEV 2014

Am 1. Mai 2014 fiel der Startschuss für die neue Energieeinsparverordnung. Was wann und wie umzusetzen ist, ist nicht nur für Laien mitunter schwer verständlich. Bereits bei der Bezeichnung der aktuellen Verordnung bestehen Unsicherheiten.

29-04-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Dem Fluglärm trotzen

Jeder Dritte wird tagsüber durch Verkehrslärm belästigt und jeder Fünfte beim Schlaf gestört. Neben aktiven Schutzmaßnahmen an der Lärmquelle, können Gebäude begrenzt durch passive Maßnahmen schalltechnisch verbessert werden.

14-04-2014 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Article

Holzdämmung vielseitig einsetzbar

Wärmedämmung auf Basis natürlicher Rohstoffe ist immer öfter eine Alternative zu konventionellen Dämmstoffen. Vor allem Holzfaserdämmstoffe punkten, wenn es um einen ganzjährigen Wärme- bzw. Kälteschutz, ein gutes Raumklima und den Schallschutz geht.

09-04-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Wasser- und Energieversorgung sind wechselseitig abhängig

Der fünfte Unesco-Weltwasserbericht "Wasser und Energie" geht von einer Steigerung des globalen Wasserbedarfs bis 2050 von rund 55 Prozent aus. Die Art der Energieerzeugung ist damit wesentlich verknüpft.

21-03-2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

Anerkannte Regeln der Technik gelten grundsätzlich

Baumaterialien, Bautechnik, Bauverfahren - sie entwickeln sich ständig weiter. Was sich bewährt, wird über die anerkannten Regeln der Technik in den Baualltag übernommen. Was geschieht aber, wenn die Realität schneller ist als die Normung?

13-03-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Energieberatung gehört in professionelle Hände

Am 11. März 2014 fiel der Startschuss für die bundesweite und branchenübergreifende Kampagne "Die Hauswende“. Die Informations-offensive zur energetischen Gebäudesanierung soll die Energiewende in diesem Bereich voranbringen. Qualifizierte Beratung von Bauherren vor Ort ist dabei wesentliche Grundlage. Aber was gilt es dabei zu beachten?

04-03-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Hydraulischer Heizungsabgleich nach Wärmedämmung

Die Wärmedämmung ist ein erster Schritt, um die Energieeffizienz eines Gebäudes zu verbessern. Wenn es aber dabei bleibt, kann die bestmögliche Energieeinsparung ausbleiben.

27-02-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Intelligente Vernetzung

Um die Energieeffizienz von Bestands- oder Neubauten steigern, werden primär Wärmedämmungen eingesetzt. Die Nutzung regenerativer Energien steht an zweiter Stelle. Dass die Gebäudeautomation ein hohes Energieeinsparpotenzial birgt, ist wenigen bewusst.

20-02-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Frauen bringen das Smart House voran

Das intelligente Haus rückt zunehmend ins Bewusstsein der Deutschen. 44 Prozent bewerten derzeit Smart-Home-Angebote als attraktiv. Aufgrund der Komplexität der Systeme, braucht es kompetente Beratung. Eine Bundesinitiative will Frauen dafür verstärkt gewinnen.

18-02-2014 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

BIM - Zeitgemäße Arbeitsmethode fürs Planen und Bauen

Alle am Bau Beteiligten aktiv vernetzen - das ist das Ziel des Datenmodells Building Information Modelling, kurz BIM. Im Februar wurde nun ein neues Forschungsprojekt gestartet, das beispielhaft BIM-Methoden demonstrieren und evaluieren soll.

14-02-2014 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Article

Dämmplatte aus Rohrkolben ausgezeichnet

Diffusionsoffen, besonders druckfest und biegesteif - Rohrkolben verfügt über viele positive Eigenschaften. Eine magnesitgebundene Dämmplatte, die alle Qualitäten der Wasser- und Sumpfpflanze vereint, wurde jetzt ausgezeichnet.

12-02-2014 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Neues Zentrum für Energietechnologie an der BTU Cottbus-Senftenberg

Wissenschaftler können nun den Neubau des Zentrums für Energietechnologie auf dem Zentralcampus der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg für ihre Forschungen nutzen. Der Neubau wurde kürzlich feierlich eingeweiht, wie die BTU mitteilt.

10-02-2014 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Article

Naturfaserbasierte Dämmung aus Seegras

Posidonia oceanica wächst in großen Mengen an der tunesischen Küste. Das mediterrane Seegras ist bestens geeignet als nachhaltiger Dämmstoff. Wie Seegras effektiv und ökonomisch genutzt werden kann, ist nun Gegenstand eines Forschungsvorhabens.

27-01-2014 | Bauphysik | Interview | Article

"Green Building ist unser Beitrag für eine nachhaltige Ressourcenwirtschaft"

Optimale Nutzungsqualität, minimierter Energieverbrauch, geringster Schadstoffausstoß - dies sind drei der positiven Eigenschaften, mit denen Prof. Michael Bauer ein Green Building beschreibt. Im Interview erläutert er, warum er dieses Gebäudekonzept als wirkungsvolles Instrument gegen die weitere Ausbeutung unserer Ressourcen empfiehlt.

20-01-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Räume in Wohngebäuden schalltechnisch planen

Raum ist nicht gleich Raum. Luftschall entwickelt sich je nach Raumgröße und -beschaffenheit unterschiedlich. Daher will die Schallschutznorm DIN 4109 weg von bauteilbezogenen Kennwerten.

17-01-2014 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Orientierung im Schallschutz

Die Gewährleistung des Schallschutzes im Wohnungsbau ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Und die bestehenden Normen definieren nicht klar und in ausreichendem Maße die notwendigen Standards. Woran können Planer und Bauherren sich orientieren?

15-01-2014 | Bauphysik | Interview | Article

„Das SmartMeter als eierlegende Wollmilchsau“

Intelligenz hält Einzug in den eigenen Wänden. Im Interview mit Professor Bernd Aschendorf, Autor des Fachbuches „Energiemanagement durch Gebäudeautomation“, erfahren wir, warum das Vernetzen aller Verbraucher im Haushalt ebenso wichtig ist wie die Energiewende.

02-12-2013 | Umwelt | Interview | Article

Ideen für die deutsche Stadt der Zukunft

Die Welt ist städtisch. Mit dem Leiter der Geschäftsstelle 'Nationale Plattform Zukunftsstadt', Dr. Eckhart Hertzsch, sprachen wir über das Zukunftsprojekt der "CO2-neutralen, energieeffizienten und klimaangepassten Stadt".

25-11-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Der Energieausweis 2014

Die Energieeinsparverordnung tritt am 1. Mai 2014 in Kraft. Und mit ihr der neue Energieausweis für Gebäude. Die wichtigsten Änderungen in der Zusammenfassung.

18-11-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Wie sich die CO2-Kluft schließen lässt

Der Klimabericht 2013 sieht das 2-Grad-Ziel in Gefahr. Und mit ihm die Chance auf die rasche Einführung klimafreundlicher Technologien. Die einzige Möglichkeit gegenzusteuern sieht die Kommission in einem rigorosen und schnellen Handeln.

07-11-2013 | Entsorgung | Im Fokus | Article

Wohin mit dem Altbeton aus Kernkraftwerken?

Kernkraftwerke bestehen zu einem Großteil aus Beton. Experten beziffern die Menge an Stahl und Beton pro Kernkraftwerk auf fast 500.000 Tonnen. Die anfallenden Mengen an Altbeton beim Rückbau sind nur zu einem geringen Anteil tatsächlicher radioaktiver Strahlung ausgesetzt gewesen, aber dennoch rechnen Wissenschaftler mit einer nur sehr geringen Marktakzeptanz für den Altbeton. Auch für die weitere Nutzung der Gelände mit dem optimalen Netzanschluss gab es bisher kaum Ideen.

07-11-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Intelligenter haushalten mit Smart Metering

Das Steuern des Energieverbrauchs in Gebäuden durch intelligente Zähler ist Vorrausetzung für das Erreichen der erneuerbaren Energieausbau- und Klimaschutzziele der Bundesregierung. Und es ist die Basis für Smart Energy-Dienstleistungen.

05-11-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Smart home – sweet home?

40 % der Bauherren eines Neubaus äußern einer aktuellen Befragung der Marktforschung der Heinze GmbH nach Interesse an der Einrichtung eines Smart Home. Bei den Altbaumodernisierern sind es 30 %. Grund genug für Architekten und Bauingenieure die Chance für ein neues Beratungsfeld wahrzunehmen, denn der Bedarf beispielsweise an Energieberatung, Energieanalysen wie Dichtheitschecks und für die Optimierung von Heizungskomponenten bzw. den Austausch der Heizungsanlage ist groß und wird ergänzt durch die Kombination steuerbarer Energieanwendungen bzw. die Hausautomatisierung.

24-10-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Novellierung der EnEV verabschiedet

Am 16. Oktober 2013 hat das Bundeskabinett die Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) beschlossen. Und schon melden sich erste Stimmen, beispielsweise vom Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), dass die Novelle teilweise wirkungslos sein soll. Der BEE bezieht sich dabei vor allem auf die Vorgabe zum Austausch von vor dem 1. Januar 1985 eingebauten bzw. mehr als 30 Jahre alten Öl- und Gasheizungen bis 2015. Für viele Altanlagen gibt es Ausnahmeregelungen.

18-10-2013 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Warum Gips und Feuchte Bauschäden verursachen

Feuchtigkeit ist Schadensursache Nr. 1 an Gebäuden. Es enstehen dabei aber nicht nur optische Beeinträchtigungen, sondern handfeste Bauteilschädigungen. Der letzte Bauschadensbericht der DEKRA stellte fest, dass die klassischen Baugewerke die meisten Mängel verursachen. Dabei lag der bautechnische Ausbau mit rund 37 % vorn. Nun liegt der Dekra-Bauschadensbericht rund fünf Jahre zurück, allerdings dürfte die Zahl der Bauschäden seitdem eher noch zugenommen haben.

07-10-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Der Wärme keine Brücke bieten

Der Spätsommer mit seinen teils milden Temperaturen verabschiedet sich langsam und die kälteren Jahreszeiten stehen vor der Tür. Über Wärmebrücken in der Gebäudehülle werden sie auch im Inneren spürbar. Nicht nur ökonomische Einbußen sind die Folge von Wärmebrücken, sondern auch die Temperaturabsenkung von Bauteiloberflächen und ab einem bestimmten Feuchtigkeitsgrad die Bildung von Schimmelpilzen.

30-09-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Raumluft erneuern und aufbereiten

Eine Lüftungs- oder Klimaanlage greift erheblich in die Gesamtplanung eines Gebäudes ein. Sie sollte daher in enger Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Bau- und Lüftungsfachleuten geplant werden. Neben der Erneuerung der Luft kann eine lüftungstechnische Anlage auch die Luftaufbereitung übernehmen. Aus den Zusatzeinrichtungen zur Befeuchtung, Entfeuchtung, Erwärmung oder Kühlung der Luft ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten und Anwendungsbereiche für mechanische Lüftungsanlagen.

23-09-2013 | Energie | Interview | Article

Energetische Gebäudesanierung mit Varianten

Die vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) vorgestellte Studie "Energetische Gebäudesanierung in Deutschland" kommt zu dem Schluss, dass zu viel Staat die Kosten für die Gebäudesanierung erhöht. Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) und dem Forschungscenter Betriebliche Immobilienwirtschaft an der TU Darmstadt (FBI) kommen mit ihren Analysen zu überraschenden Ergebnissen: So wird bei bloßer Fortführung des aktuellen Sanierungstrends nach den Leitlinien der Bundesregierung das 80-Prozent-Einsparungsziel an Primärenergie bis 2050 verfehlt. Im Interview zu den Studienergebnissen Prof. Dr.-Ing. Christian Küchen, Geschäftsführer des IWO.

05-09-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Erdungsanlagen, Blitzschutz und RCDs richtig einsetzen

Teil 2 der wichtigsten Aspekte bei der elektrotechnischen Ausstattung eines Wohngebäudes

03-09-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Technische Planung und Projektierung von Wohngebäuden

Viele Einzelschritte sind notwendig, um die elektrotechnische Ausstattung eines Wohngebäudes professionell planen und die dazu notwendige Infrastruktur in die Gebäudeprojektierung integrieren zu können. Wichtige Grundlage ist die Erstellung eines Raumbuches, das die Anforderungen an die Anlage festlegt. Dazu kommt das Wissen um die Anwendung von Normen und Vorschriften, den Aufbau und die Berechnung von Niederspannungsnetzen und die Dimensionierung von Schaltanlagen und Verteilern. Spezielle Software unterstützt bei der Auslegungsplanung die eigenen Berechnungen.

29-08-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Was Sie über Elektrotechnik wissen sollten

Komplexe Bauvorhaben bedingen nicht nur eine integrierte Planung und optimierte Koordination der Planungsbeteiligten, sondern auch ein Grundverständnis (und -wissen) für die Bereiche der Fachplaner. Die Elektrotechnik gehört mit zu den anspruchsvollsten Disziplinen im Bauwesen und so hat Springer-Autor Ismail Kasikci speziell für Architekten, Bauingenieure und Gebäudetechniker die Grundlagen und Anwendung der Elektrotechnik in der Gebäudeplanung in einem Fachbuch aufbereitet. Wir geben einen kurzen Einblick in wichtige Grundlagen.

31-07-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Photovoltaik und Design verbinden

Solarmodule wirken mitunter wie Fremdkörper auf Dächern und an Fassaden. Statt gebäudeintegrierter Systeme werden viel zu oft nur Aufbaumodule verwendet. Und die sind bisher nur in dunklen Tönen wie Schwarz oder Blaugrau erhältlich. Das könnte sich bald ändern, denn Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena suchen gemeinsam mit einem Fraunhofer-Team und Wissenschaftlern der Friedrich-Schiller-Universität Jena nach kosten-effizienten Techniken und Fabrikationsprozessen, die sowohl den Wirkungsgrad von Solarmodulen erhöhen als auch Architekten und Gebäudeplanern mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

29-07-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Heizsystem-Komponenten optimieren

Rund 75 % des Energiebedarfs in Privathaushalten entfällt auf die Heizung. Einsparpotenzial durch Effizienzsteigerung ist reichlich gegeben. Doch welche Parameter bestimmen die Energieeffizienz eines Heizsystems? Wie sind sie optimal aufeinander und die Bedürfnisse des Nutzers abzustimmen? Eine intelligente Steuerung der Betriebsparameter von Heizsystemen erhöht deren Wirkungsgrad. Springer-Autor Heinz Bach liefert im Kapitel "Systemaufbau und Systemeübersicht" einen Überblick über die Zusammenhänge.

25-07-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Heizsysteme methodisch planen

Ganz gleich, ob eine bestehende Heizanlage ausgetauscht oder ganz neu geplant werden soll  – die günstigste ist meist nicht die effizienteste und am besten für die individuellen Bedürfnisse der Gebäudenutzer geeignete Lösung. Um aus der Vielzahl an Systemen das richtige auswählen zu können, ist nicht nur Sachwissen über Funktionsweisen gefragt, sondern auch eine Methode, die die Konzipierung und Entwicklung einer Raumheizung für den vorliegenden Fall ermöglicht.

10-07-2013 | Bauphysik | Interview | Article

Kompetenter Ratgeber in Sachen Brandschutz

Rauchwarnmelder in Wohnungen sind inzwischen in fast allen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben. Wie und wo sie zu installieren sind, wer für den Einbau und die Instandhaltung zuständig und was im Brandfall zu tun ist, ist ein umfassendes Thema. Entsprechend wurde die Qualifikation zur Fachkraft für Rauchwarnmelder geschaffen, deren Midestvoraussetzungen und Prüfungsinhalte die im September 2012 veröffentlichte Neufassung der DIN 14676:2012: „Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Einbau, Betrieb und Instandhaltung“ definiert. Springer-Autor Lars Inderthal, dessen Fachbuch "Fachkraft für Rauchwarnmelder: Praxiswissen und Prüfungsvorbereitung" demnächst bei Springer Vieweg erscheint, gibt einen Einblick in aktuelle Entwicklungen.

09-07-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Eine traurige Bilanz: 400 Brandtote, 4.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und mehr als eine Milliarde Euro an Brandschäden sind die Folge von jährlich rund 200.000 Bränden im Privatbereich. In den meisten Bundesländern ist daher die Installation von Rauchwarnmeldern inzwischen über die jeweiligen Landesbauordnungen gesetzlich vorgeschrieben.

04-07-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Vorbeugender baulicher Brandschutz

Vorbeugender baulicher Brandschutz wird in Form von Brandschutzkonzepten festgelegt. Die Brandschutzkonzepte haben funktionale, technische, bauliche, konstruktive, versicherungsrechtliche, verfahrensrechtliche sowie wirtschaftliche Auswirkungen auf die Gebäudeplanung und spätere Gebäudenutzung. Dies verdeutlicht die hohe Priorität einer zweckmäßigen und wirtschaftlichen Brandschutzkonzeption.

01-07-2013 | Bauphysik | Interview | Article

Gütezeichen gegen "Wildwuchs"

Sind an der Gebäudehülle keine Möglichkeiten einer effizienten Außendämmung gegeben, bieten intelligente Innendämm-Systeme eine gute Alternative. Um die hohen Anforderungen in Herstellung, Planung und Installation nachvollziehbar zu kennzeichnen bzw. zu prüfen, ist das RAL Gütezeichen Innendämmung ins Leben gerufen worden. Dr. Werner Fuchs, Geschäftsführer der GG-CERT und Herrn Kay Beyen, Vorsitzender des zuständigen Güteausschusses beleuchten im Interview die Hintergründe.

20-06-2013 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

Bundesrat stimmt HOAI-Novellierung zu

Am 7. Juni 2013 hat der Bundesrat mit knapper Mehrheit der HOAI-Novelle zugestimmt. Ein Antrag auf Rückführung der Ingenieurleistungen der Anlage 1 fand keine Mehrheit. In seinem Beschluss kritisiert der Bundesrat, dass die Bundesregierung die wesentlichen Forderungen des Beschlusses vom 12. Juni 2009 nicht aufgenommen hat.

19-06-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Innendämmung zunehmend einsatzfähig

Die innenseitige Dämmung von Außenwänden – lange mit Recht kritisch beäugt und meist nur Notlösung beispielsweise für denkmalgeschützte Fassaden – hat sich in den letzten Jahren beachtlich weiterentwickelt. Entsprechend viele Systeme sind inzwischen auf dem Markt. Zukünftig erhalten Innendämmungen ein bundesweit gültiges RAL-Gütezeichen, das ihre Qualität kontrollieren und nachvollziehbare Standards liefern soll.

17-06-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Dämmen: außen, mittig oder innen?

Mit der geforderten Einhaltung der Energieeinsparverordnung steht das Dämmen von Gebäuden ganz vorne an. Gerade Bauten im Bestand sind eine wahre Herausforderung, wenn es um die bauphysikalisch richtige Lösung und den geeigneten Dämmstoff geht. Zur bisher am meisten verwendeten Außen- oder Kerndämmung kommen weiterentwickelte Innendämmungssyteme, die vor allem bei der energetischen Sanierung, z. B. bei denkmalgeschützten Fassaden, zur Anwendung kommen.

11-06-2013 | Bauphysik | Interview | Article

Auf die Art der Energieversorgung kommt es an

Wie können wir unsere Gebäude zukünftig verantwortungsvoll mit Wärme- und Elektroenergie versorgen? Regenerative Energien stehen im Fokus, doch die Umsetzung der derzeit zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten und die richtige Kombinationen untereinander will gut geplant sein. Springer-Autor Manfred Schmidt zeigt im Interview die Potenziale sogenannter Nullemissionsgebäude auf, die ihre Energieversorgung ausschließlich aus regenerativen Energiequellen (EREQ) beziehen.

07-06-2013 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Recycling von Carbonfasern aus Verbundwerkstoffen

Siemens entwickelt mit Partnern verschiedene Verfahren, um Carbonfasern aus Verbundwerkstoffen wiederzugewinnen. Der Ansatz des Technologieunternehmens besteht darin, die Fasern in der eingesetzten Form und ohne Masseverluste zurückzugewinnen, damit ihre Eigenschaften möglichst vollständig erhalten bleiben. Entwickelt hat Siemens das sogenannte solvolytische Verfahrensprinzip im Rahmen des Forschungsclusters Mai-Carbon. In der Frühjahrsausgabe des Siemens-Forschungsmagazins Pictures of the Future wird über den Ansatz berichtet.

03-06-2013 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Article

LCA-Analyse im Flugzeugbau

Ökobilanzen von Bauteilen können helfen, die Produktion von Flugzeugen nachhaltiger zu gestalten. Entscheidend ist, dass die Daten schon in der Konstruktionsphase zur Verfügung stehen.

29-05-2013 | Baukonstruktion | Im Fokus | Article

Baumängel – Abdichtung meist größtes Problem

Der Verband Privater Bauherren (VBP) hat in einer Befragung seiner rund 60 Regionalbüros festgestellt, dass für Bauherren durchschnittlich rund 24.200 Euro zusätzlich anfallen, wenn sie ihren Hausbau nicht von Beginn an vom versierten Sachverständigen betreuen lassen. Mangelnde Baukontrolle führt oft zu Bauschäden, die sich erst nach Jahren bemerkbar machen.

10-04-2013 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Behaglichkeit und Reichweite: Wissenschaftler entwickeln Klimakonzepte für Elektrofahrzeuge

Im Verbundprojekt "E-Komfort" erforschen Wissenschaftler derzeit Klimakonzepte für Elektrofahrzeuge. Die Gruppe um Diplom-Informatiker Sebastian Stratbücker der Abteilung Raumklima des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP will erreichen, dass sich die Besitzer von E-Autos nicht mehr für die Wohlfühltemperatur im Auto oder für die Reichweite entscheiden müssen.

08-04-2013 | Energie | Im Fokus | Article

Maßnahmen zur Heizenergieeinsparung bewerten

Eine der großen Aufgaben des Umweltschutzes besteht in der Senkung der Emissionslasten durch rationelle Energieverwendung bei der Gebäudebeheizung. Hohes Potenzial ist insbesondere im Gebäudebestand mit meist unzureichender wärmeschutztechnischer Qualität vorhanden. An bau- und anlagentechnischen Problemlösungen mangelt es nicht.
Vielmehr fehlt es oft an der klaren Vorstellung, ob sich Maßnahmen als wirtschaftlich sinnvoll darstellen lassen. Hilfreich sind daher Verfahren, die eine einfache Quantifizierung und Bewertung von Energieeinsparmaßnahmen im Gebäudebestand ermöglichen.

19-03-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Maßnahmen zur Heizenergieeinsparung bewerten

Eine der großen Aufgaben des Umweltschutzes besteht in der Senkung der Emissionslasten durch rationelle Energieverwendung bei der Gebäudebeheizung. Hohes Potenzial ist insbesondere im Gebäudebestand mit meist unzureichender wärmeschutztechnischer Qualität vorhanden. An bau- und anlagentechnischen Problemlösungen mangelt es nicht.
Vielmehr fehlt es oft an der klaren Vorstellung, ob sich Maßnahmen als wirtschaftlich sinnvoll darstellen lassen. Hilfreich sind daher Verfahren, die eine einfache Quantifizierung und Bewertung von Energieeinsparmaßnahmen im Gebäudebestand ermöglichen.

14-03-2013 | Bauplanung | Interview | Article

Topthemen: Energieeffizienz und Nachhaltiges Bauen

Vom 12. bis 13. März 2013 fand der 2. Darmstädter Ingenieurkongress Bau und Umwelt statt. Veranstaltet wird er vom Fachbereich Bauingenieurwesen und Geodäsie der Technischen Universität Darmstadt. Topthemen waren Energieeffizienz und Nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben, beim Neubau, wie auch beim Bauen im Bestand. Karina Danulat, Lektorin Bauwesen des Fachbuchverlages Springer Vieweg, berichtet für Springer für Professionals von ihren Erkenntnissen aus den Vorträgen und den meist gefragten Themen am Verlagsbüchertisch.

07-03-2013 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

Resolution zur Novellierung der HOAI

Leistungen für Umweltverträglichkeits-studien, Thermische Bauphysik, Schallschutz und Raumakustik, Bodenmechanik, Erd- und Grundbau sowie Vermessungstechnische Leistungen (derzeit Anlage 1 HOAI 2009) sollen im Verordnungsentwurf zur HOAI 2013 nicht in den verbindlichen Teil aufgenommen werden. Trotz der Beschlüsse der Bauministerkonferenz der Länder sowie der Wirtschaftministerkonferenz Ende letzten Jahres.

28-02-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Energiebereitstellung in Gebäuden

Szenarien der zukünftigen Energieversorgung in Deutschland gehen davon aus, dass im Jahr 2050 mehr als die Hälfte des Energiebedarfs mit regenerativen Energien gedeckt wird. Da die Versorgungssicherheit, vor allem in Industrieländern auch weiterhin einen hohen Stellenwert hat, müssen sinnvolle Kombinationen von Energien aus regenerativen und gegebenenfalls aus konventionellen Quellen entwickelt werden. Dabei sollte der Anteil an regenerativen Energien beständig ansteigen.

26-02-2013 | Bauphysik | Im Fokus | Article

Novellierung der EnEV für 2014 geplant

Wäre es nach der EU-Gebäuderichtlinie von 2010 gegangen, hätte die Novelle der Energieeinsparverordnung bereits im Januar 2013 in Kraft treten sollen. Nach der aktuellen Entwicklung zeichnet sich deren Verkündung für Mitte 2014 ab. Gemäß der Grundpflicht aus dem Entwurf des Energieeinspargesetztes sind Neubauten ab 2021 im Niedrigstenergie-Gebäudestandard zu erstellen. Für öffentliche Gebäude soll der Standard bereits ab 2019 gelten.

20-02-2013 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Article

Ökobilanz: Wann macht der Einsatz von Elektroautos Sinn?

Bei der Auseinandersetzung mit alternativen Antriebssystemen sind nicht nur rein technische Fragen zu klären, sondern auch Fragen nach der Umweltbilanz. Ein Elektroauto muss eine echte Alternative zum konventionell betriebenen Fahrzeug sein – und zwar in ökologischer als auch ökonomischer Hinsicht. Hier setzt die Ökobilanz und darauf aufbauend die ganzheitliche Bilanzierung an.

19-02-2013 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

HOAI-Novelle für August 2013 geplant

Trotz zahlreicher Verzögerungen bei der Erarbeitung der HOAI-Novelle ist es gut möglich, dass es noch vor der kommenden Bundestagswahl eine neue Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen geben wird. Die Rückführung der Teile X bis XIII in den verbindlichen Teil ist, trotz Beschluss der Bauminister- sowie Wirtschaftsministerkonferenz, momentan fraglich. Bis zum Inkrafttreten der Novellierung gilt die aktuelle Fassung vom 18. August 2009.

Image Credits