Skip to main content
main-content

Bauphysik

weitere Zeitschriftenartikel

01-03-2019 | Im Fokus | Issue 1/2019

"Wir sollten hin zu einem echten Life Cycle Engineering kommen"

Leichtbauweisen im Fahrzeug werden zumeist anhand der Nutzungsphase bewertet. Laut Maik Gude, Professor für Leichtbaudesign und Strukturbewertung an der TU Dresden und Mitautor des Positionspapiers zum Life Cycle Engineering im Leichtbau, sollten …

Author:
Thomas Siebel

01-02-2019 | Keramik-Forum | Issue 1-2/2019

Recyclingverfahren für Bauschutt

»BauCycle« heißt ein Fraunhofer-Verbundprojekt, in dem vier Fraunhofer-Institute ein neues Recyclingverfahren etablieren wollen. Dabei geht es um die heute noch nicht wieder im Hochbau nutzbaren Feinfraktionen aus Sand und Kies. Denn dieser …

Author:
Fraunhofer-Gesellschaft

23-01-2018 | Originalarbeit | Issue 3-4/2018 Open Access

Rohstoffpotenzial von MVA-Rostaschen für Metallrückgewinnung und Karbonatisierung

Bei der Aufbereitung von Rostaschen aus Müllverbrennungsanlagen (MVA-Rostasche) fallen hochwertige mineralische und metallische Zwischenprodukte an. Die Montanuniversität Leoben forscht seit Jahren gemeinsam mit der Brantner Gruppe, welche eine …

Authors:
Dipl.-Ing. Kerstin Pfandl, MEng Gerhard Stockinger, Ass.-Prof. Dipl.-Min. Dr. Daniel Höllen, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Roland Pomberger

02-09-2017 | Research Article | Issue 2/2018

On the efficiency of quantization-based integration methods for building simulation

Models describing energy consumption, heating, and cooling of buildings usually impose difficulties to the numerical integration algorithms used to simulate them. Stiffness and the presence of frequent discontinuities are among the main causes of …

Authors:
Federico Martín Bergero, Francesco Casella, Ernesto Kofman, Joaquín Fernández

19-07-2017 | Research Article | Issue 2/2018

Modelling of a thermally activated building system (TABS) combined with free-hanging acoustic ceiling units using computational fluid dynamics (CFD)

Thermally Activated Building Systems (TABS) have proven to be an energy-efficient solution to achieve optimal indoor thermal environment in buildings. This solution uses the building mass to store heat and by means of water pipes embedded in the …

Authors:
Luis Marcos Domínguez Lacarte, Jianhua Fan

01-09-2016 | Rubriken | Issue 9/2016

Personen und Firmen

Zum 1. Juli 2016 hat der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, Ministerialrätin Dr. Birgit Esser zur Leiterin der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) in Koblenz bestellt. Sie folgt Michael Behrendt nach, der …

Author:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01-04-2016 | Im Fokus | Issue 4/2016

Die Bilanz muss stimmen Automobil und Umwelt

Ein großer Prozentsatz der Umweltlasten eines Fahrzeugs entfallen im Schnitt noch auf den Fahrbetrieb. Da dieser aber nur einer von mehreren Faktoren ist, richtet sich der Blick zunehmend auf die Produktionsphase und ihre vorgelagerten Prozesse …

Authors:
Angelina Hofacker, Ulrich Knorra

01-04-2016 | Keramischer Rundblick | Issue 2/2016

Buchbesprechung

Author:
M. Röhrs

01-04-2016 | Research Article | Issue 2/2016

A case study for the evaluation of realistic energy retrofit strategies for public office buildings in the Southern Hemisphere

The building sector offers significant opportunities for reducing the energy consumption with considerable economic, environmental and health benefits. Governments can lead the way by retrofitting existing public buildings to reinforce their …

Authors:
Vishwamitra Oree, Abdel Khoodaruth, Hemanand Teemul

01-10-2015 | Research Article | Issue 5/2015

Modeling of active beam units with Modelica

This paper proposes an active beam model suitable for building energy simulations with the programming language Modelica. The model encapsulates empirical equations derived by a novel active beam terminal unit that operates with low-temperature …

Authors:
Alessandro Maccarini, Göran Hultmark, Anders Vorre, Alireza Afshari, Niels C. Bergsøe

01-06-2014 | Research Article | Issue 3/2014

The multiphysics modeling of heat and moisture induced stress and strain of historic building materials and artefacts

The basic structure of historic sites and their associated interior artefacts can be damaged or even destroyed by climate change. The evaluation of combined heat and moisture induced stress and strain (HMSS) can predict possible damage-related …

Authors:
Natalie Williams Portal, A. W. M. van Schijndel, Angela Sasic Kalagasidis

01-02-2014 | Entwicklung | Issue 2/2014

Berechnungsverfahren zur Lebensdauerabschätzung von Abgassystemen

Die ständig zunehmende Komplexität von Abgassystemen und immer kürzere Entwicklungszeiten machen es notwendig, bereits in der Konzeptphase festigkeitsrelevante Aspekte virtuell zu bewerten. Hierzu werden die Auswirkungen mechanischer An

Authors:
Arnulf Spieth, Jürgen Häberle, Dimitri Sazin

01-12-2012 | Research Article | Issue 4/2012

Heat and moisture balance simulation of a building with vapor-open envelope system for subtropical regions

Global warming and the resource depletion induced discussions on sustainable developments within the construction sector. Also the rapid urbanization in subtropical regions is becoming one of the most important global issues. Appropriate measures …

Authors:
Yutaka Goto, Karim Ghazi Wakili, Thomas Frank, Thomas Stahl, York Ostermeyer, Naoto Ando, Holger Wallbaum

01-11-2012 | Entwicklung | Issue 11/2012

Optimierte Fahrzeugakustik mit Einem Innovativen Allrad-Rollenprüfstand

Fahrzeugakustik ist in aller Munde, wenn es mit Sound Design, also der Beeinflussung von Motorgeräuschen oder der Abgasanlage, in Verbindung gebracht wird. Gerade mit der Energiewende und der damit verbundenen Forcierung von Elektrofahr

Authors:
Dr.-Ing. Peter Brandstätt, Dipl.-Ing. Michael Krämer, Dipl.-Ing. Wolfgang Herget, Dipl.-Ing. Vlado Lazic

01-09-2012 | Issue 9/2012

AKTUELL

Seit mehr als 100 Jahren ist die Bibliographie IBZ des De Gruyter Verlags internationales Nachschlagewerk für Zeitschriftenaufsätze der Geistes- und Sozialwissenschaften und angrenzender Schwerpunkte. Wesentliches Merkmal der Bibliograp

01-06-2012 | Research Article | Issue 2/2012

Quantitative description and simulation of human behavior in residential buildings

An in-depth understanding of building energy use requires a thorough understanding of human behavior. This research gives a quantitative description of human behavior in residential buildings. This quantitative description method can be used to …

Authors:
Chen Peng, Da Yan, Ruhong Wu, Chuang Wang, Xin Zhou, Yi Jiang

01-01-2012 | Das Beispiel fischer Deutschland Vertriebs GmbH | Special Issue 1/2012

Integrative Vertriebsstrategien zur Transformation vom Produkt- zum Lösungsanbieter am Beispiel der fischer Deutschland Vertriebs GmbH

Von allen Funktionsbereichen eines Unternehmens steht speziell der Vertrieb vor der Herausforderung, sich auf die zunehmende Wettbewerbssituation und den Konkurrenzdruck am Markt einzustellen. Im Käufermarkt ergibt sich–angesichts zunehmender …

Authors:
Dipl. Volkswirt (FH) Michael Mader, Dipl. Betriebswirt (BA) Markus Eschenfelder

01-01-2012 | Das Beispiel fischer Deutschland Vertriebs GmbH | Special Issue 65/2012

Integrative Vertriebsstrategien zur Transformation vom Produkt- zum Lösungsanbieter am Beispiel der fischer Deutschland Vertriebs GmbH

Von allen Funktionsbereichen eines Unternehmens steht speziell der Vertrieb vor der Herausforderung, sich auf die zunehmende Wettbewerbssituation und den Konkurrenzdruck am Markt einzustellen. Im Käufermarkt ergibt sich–angesichts zunehmender …

Authors:
Dipl. Volkswirt (FH) Michael Mader, Dipl. Betriebswirt (BA) Markus Eschenfelder

01-01-2012 | Das Beispiel fischer Deutschland Vertriebs GmbH | Special Issue 65/2012

Integrative Vertriebsstrategien zur Transformation vom Produkt- zum Lösungsanbieter am Beispiel der fischer Deutschland Vertriebs GmbH

Von allen Funktionsbereichen eines Unternehmens steht speziell der Vertrieb vor der Herausforderung, sich auf die zunehmende Wettbewerbssituation und den Konkurrenzdruck am Markt einzustellen. Im Käufermarkt ergibt sich–angesichts zunehmender …

Authors:
Dipl. Volkswirt (FH) Michael Mader, Dipl. Betriebswirt (BA) Markus Eschenfelder

01-11-2011 | Titelthema | Issue 11/2011

„Nicht Geschwindigkeit, sondern Vernunft ist Trumpf“

Author:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01-09-2011 | Research Article / Building Thermal, Lighting, and Acoustics Modeling | Issue 3/2011

Quantification of safety factors for simplified heating and cooling demand calculation methods for Vienna

The method used in Austria for calculating building heating and cooling demand is a monthly quasi-steady-state calculation. This method is presented in the European draft ISO/FDIS 13790. The simplified monthly calculation method is based on …

Authors:
Mario Sofic, Azra Korjenic, Thomas Bednar

01-06-2011 | Firmenportrait | Issue 6/2011

Die Entwicklung der Baumesstechnik – eine Familiensaga

Jürgen Glötzl

Franz Xaver Glötzl war ein Mann der Tat. Der Firmengründer stieß während seiner Tätigkeit an der Universität Karlsruhe im Fachbereich Bauingenieurwesen auf Fragen, für die ihm theoretische Antworten nicht genügten. Er suchte nach prakti

Author:
Michael Hörner

01-04-2011 | 125 Jahre Automobil | Issue 6/2011

„Ich Schwärmte Schon in Frühester Jugend für Alles, was Maschine Hiess“

01-03-2011 | Angewandte Geographie | Issue 1/2011

„Weiche“ Planungsinstrumente auf regionaler Ebene

Die Regionalmanagement-Initiative des Landkreises Miesbach

Die Bayerische Raumordnung, welche die Landes- und Regionalplanung umfasst und zusammenfassend auch Landesentwicklung genannt wird, kann sich neben klassischer, „harter“ rechtsverbindlicher Planungsinstrumente auch sogenannter „weicher“

Author:
M.A. Stephan Göttlicher

01-12-2010 | Research Article | Issue 4/2010

A concept of capillary active, dynamic insulation integrated with heating, cooling and ventilation, air conditioning system

When a historic façade needs to be preserved or when the seismic considerations favor use of a concrete wall system and fire considerations limit exterior thermal insulation, one needs to use interior thermal insulation systems. Interior thermal …

Author:
Mark Bomberg

01-06-2010 | Research Article/Building Thermal, Lighting and Acoustics Modeling | Issue 2/2010

On the influence of building design, occupants and heat waves on comfort and greenhouse gas emissions in naturally ventilated offices. A study based on the EN 15251 adaptive thermal comfort model in Athens, Greece

According to the Intergovernmental Panel on Climate Change the buildings sector has the largest mitigation potential for CO2 emissions. Especially in office buildings, where internal heat loads and a relatively high occupant density occur at the …

Authors:
Astrid Roetzel, Aris Tsangrassoulis, Udo Dietrich, Sabine Busching

01-12-2009 | Special FKFS | Issue 12/2009

20 Jahre Fahrzeugwindkanäle der Universität Stuttgart am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen 1989–2009

Im Jahr 1989 nahmen der neue Fahrzeugwindkanal und der Modellwindkanal beim Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart in Stuttgart-Vaihingen den Betrieb auf. Beide Windkanäle wurden in den vergangenen Jahren …

Authors:
Dipl.-Ing. Jürgen Potthoff, Dipl.-Phys. Oliver Fischer, Dr.-Ing. Martin Helfer, Dipl.-Ing. Matthias Horn, Dr.-Ing. Timo Kuthada, Dipl.-Ing. Armin Michelbach, Dipl.-Ing. David Schröck, Dipl.-Ing. Nils Widdecke, Prof. Dr.-Ing. Jochen Wiedemann

01-11-2009 | BRIEF ORIGINALS/KURZORGINALIA | Issue 4/2009

Lose Dämmstoffe aus Holz – Wärmeleitfähigkeit von speziell hergestellten Fräßspänen ausgewählter Holzarten

The thermal conductivity of loose-fill thermal insulation materials based on optimized milling chips made of different wood species was investigated at a variety of densities. The produced chips have the same geometry and very much the same par

Authors:
Christian Schunk, Sebastian Treml, Fritz Tröger

01-10-2009 | Umwelt | Issue 10/2009

Anpassung an den Klimawandel in Nordhessen (KLIMZUG)

Strategien und Verfahren zur Anpassung an Klimaänderungen stehen im Mittelpunkt des transdisziplinären Verbundprojekts KLIMZUG-Nordhessen. Auf Grund der erwarteten beachtlichen Auswirkungen des Klimawandels auf Niederschlagsmengen und -verteilung spi…

Authors:
Dr. Birgit Sieg, Dr. Michaela Schaller

01-10-2008 | Originalartikel | Issue 10/2008

Aktueller Stand der Richtlinie "Ausbildung von Tunnelentwässerungen" der Österreichischen Vereinigung für Beton- und Bautechnik (ÖVBB)

Die Österreichische Vereinigung für Beton- und Bautechnik ist der Herausgeber einer Richtlinie zur "Ausbildung von Tunnelentwässerungen", die derzeit überarbeitet wird. Die Richtlinie stellt Planern, Ausführenden sowie Betreibern und Erhaltern ein üb…

Authors:
W. Kusterle, R. Insam

01-09-2008 | Issue 1-3/2008

Comparative Performance Tests and Validation of NDT Methods for Concrete Testing

Validation of non-destructive testing methods is necessary to create a common basis where different systems can be compared and their applications and limitations be identified. This can be achieved through comparing the measurements taken by several…

Authors:
Ralf Beutel, Hans-Wolf Reinhardt, Christian U. Grosse, André Glaubitt, Martin Krause, Christiane Maierhofer, Daniel Algernon, Herbert Wiggenhauser, Martin Schickert

01-03-2008 | Dauerlaufprüfzentrum | Mess- und Prüftechnik | Issue 12/2008

Die Mess- und Prüftechnik des DLP

Authors:
Dr.-Ing. Stefan Trampert, Philipp Kley, Lothar Müggenburg, Ralph Hülsmann, Davy Politsch, Frank Peters

01-12-2006 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Issue 6/2006

Ultraschallecho-Messungen an Holz

In der Praxis kann Fäulnis in Holzkonstruktionen ein großes Problem darstellen. Ein Fäulnisbefall kann zu einer Schädigung in der Gesamtkonstruktion führen. Zusammen mit der TU Berlin wurden an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Authors:
Dr. Ing. A. Hasenstab, M. Krause, B. Hillemeier, C. Rieck

01-09-2006 | Entwicklung | Issue 9/2006

Brennstoffzellenantrieb in Nahverkehrsbussen

Ein Vergleich mit Diesel- und CNG-Fahrzeugen

Die DaimlerChrysler AG und die EvoBus GmbH haben in den vergangenen zehn Jahren umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Brennstoffzellen-Technologie für mobile Anwendungen voranzutreiben. In diesem Zusammenhang wurden viele Fahrzeugprototypen und au…

Authors:
Dr. Manfred Schuckert, Michael Faltenbacher, Monika Kentzler, Wolfram Fleck

01-10-2005 | ORIGINALARBEITEN ORIGINALS | Issue 5/2005

Wood moisture content of coated wood/aluminium windows during three years of natural weathering

Wood/aluminium windows of a standard construction with different coating systems were installed in a facade facing south-east on a building in Vienna. Over a period of three years the moisture content of the wooden frames and the climatic conditions …

Authors:
Gerhard Grüll, Thomas Anderl, Irene Schweiger

01-09-2005 | Issue 5/2005

Predicting the Deformability of Expanded Polystyrene in Long-Term Compression

The interval prediction of creep strain on the basis of 15 years is carried out for slabs of expanded polystyrene (EPS) subjected to a compressive load. The expansion of the confidence interval caused by the discounted prediction information is allow…

Authors:
I. J. Gnip, V. I. Kersulis, S. I. Vaitkus

01-07-2005 | Issue 4/2005

Analitical Description of the Creep of Expanded Polystyrene under Compressive Loading

Data obtained in testing the creep of expanded polystyrene plates in compression are discussed. Power-type and exponential regression equations are used for describing the compression creep curves. Within the limits of data spread, both these equatio…

Authors:
I. J. Gnip, V. I. Kersulis, S. I. Vaitkus

01-04-2003 | Entwicklung | Issue 4/2003

Das neue Volkswagen-Akustikzentrum in Wolfsburg

Teil 2: Reflexionsarme Raumauskleidungen

Der erste Teil dieses Beitrags, der in der vorigen ATZ erschien, legte das Konzept eines auf die Bedürfnisse der Volkswagen AG zugeschnittenen Prüfstandkomplexes dar. Äußerst niedrige Ruhepegel — selbst mit zugeschalteter leistungsfähiger Lüftungsanl…

Authors:
Prof. Dr.-Ing. Helmut V. Fuchs, Prof. Xueqin Zha, Gerhard Babuke, Dipl.-Ing. Peter Friederich

01-03-2003 | Development | Issue 3/2003

The New Volkswagen Acoustics Centre in Wolfsburg

Part 1: Test Beds

This article describes a new standard for the objective measurement of noise in and around vehicles in the laboratory. Part 1 describes the concept of a test bed complex that is tailor-made to meet the requirements of Volkswagen AG. Extremely low amb…

Authors:
Wilhelm Dreyer, Peter Hoppe, Peter Friederich, Helmut Fuchs

01-03-2003 | Entwicklung | Issue 3/2003

Das neue Volkswagen-Akustikzentrum in Wolfsburg

Teil 1: Prüfstände

Dieser Beitrag beschreibt einen neuen Standard für die objektive Erfassung von Geräuschen in und an Kraftfahrzeugen im Labor. Im vorliegenden ersten Teil wird zunächst das Konzept eines auf die Bedürfnisse der Volkswagen AG zugeschnittenen Prüfstand-

Authors:
Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Dreyer, Dipl.-Ing. Peter Hoppe, Dipl.-Ing. Peter Friederich, Prof. Dr.-Ing. Helmut Fuchs

01-10-2000 | Originalarbeiten · Originals | Issue 3/2000

Untersuchungen zur Wärmeleitfähigkeit von Holzfaserstoff

Author:
W. Scheiding

01-09-1998 | Büroausstattung | Issue 9/1998

Kampf dem Krach am Arbeitsplatz

Ruhe ist nicht gleich Stille. Das weiß aber meist nur ein Akustik-Experte. Im Call Center ist Ruhe der Stille vorzuziehen. Dann empfinden die Beschäftigten die Atmosphäre als angenehm. Spezielle Decken, Wände und Stellwände können helfen, das Arbeits…

Author:
Ernst Harrer
Image Credits