Skip to main content
main-content

Baustoffe

Aus der Redaktion

08-10-2021 | Geldpolitik | Im Fokus | Article

Eine deutlich expansive Wirtschaftspolitik bleibt erforderlich

Die aktuellen Preisanstiege, allen voran bei Energie und Rohstoffen, sind historisch, wie eine Statistik für August 2021 belegt. Welcher geldpolitische Handlungsbedarf sich aus der aktuellen Entwicklung ergibt, analysiert die Ökonomin Silke Tober.

22-09-2021 | Additive Fertigung | Im Fokus | Article

Große Potenziale für den 3D-Druck von Beton

Additive Fertigungsverfahren werden vermehrt für den Druck von Beton eingesetzt – so wurden inzwischen ganze Häuser gebaut. Für die Baubranche bringt der 3D-Druck zahlreiche Vorteile mit sich.

14-04-2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Article

Feuerfestindustrie mit neuer Geschäftsführung

Die deutsche Feuerfestindustrie hat Thomas Kaczmarek ab Juli 2021 zum Geschäftsführer für den Wirtschaftsverband VDFFI berufen. Er vervollständigt die Führungsebene im Europäischen Feuerfest-Zentrum.

weitere Artikel

Related topics

Related

Specific

Zeitschriftenartikel

08-10-2021 | Angewandte Geographie Open Access

Förderung der Handlungsfähigkeit von Auszubildenden für die betriebliche Klimaanpassung

Die regionalen Folgen des globalen Klimawandels sind längst auch in Deutschland unverkennbar. Die Temperaturen sind hier seit 1881 mit 1,6 °C sogar stärker gestiegen als im globalen Vergleich, mit vielfältigen direkten und indirekten Auswirkungen …

01-09-2021 | Keramik-Forum | Issue 4-5/2021

Zur Zukunft der Ziegelbranche in Europa

In diesem Gastkommentar widmet sich Dr. Fritz Mödinger der Frage, wie sich der Klimaschutzplan der EU bis zum Jahr 2050 für die energieintensive Ziegelindustrie umsetzen lässt. Wesentliche Herausforderungen sind hierbei die Kosten für elektrische …

01-07-2021 | Inhalt | Issue 3/2021

100 Jahre keramische Rohstoffe von Gottfried

Die Adolf Gottfried Tonwerke, ein Familienbetrieb in dritter Generation mit Standort im bayrischen Großheirath, lassen in diesem Jahr hundert Jahre Firmengeschichte Revue passieren: von den Anfängen im Egerland, über die Vertreibung nach dem …

01-04-2021 | Praxis | Issue 4/2021

Handbuch der Ingenieurwissenschaften

Das zwischen 1880 und 1914 in vier Auflagen herausgegebene Handbuch der Ingenieurwissenschaften ist heute nur wenigen bekannt. Dabei findet sich dort eine Unmenge von Informationen zu den wichtigsten bautechnischen Fragen. Ziel dieser Arbeit ist es, dieses große Werk anhand der Bücher zum Wasserwesen einer größeren Zahl von Berufskollegen vorzustellen. Damit sollen Entstehungen und Entwicklungen unserer heutigen Bauwelt beschrieben, illustriert und nähergebracht werden. Auf mehr als 8 000 Seiten werden alle damals als wichtig erachteten Themen des Wasserwesens von der Hydrologie zur Hydraulik, von der Wasserversorgung zur Abwasserableitung, von Flüssen und Talsperren hin zu Häfen und Strommündungen beschrieben. Im Extremfall lässt sich dieses nahezu einzigartige Werk des Ingenieurwesens mit dem heutigen Internet vergleichen.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Chapter

Relevanz der Distributions- und Handelslogistik

Das erste Kapitel enthält zahlreiche Argumente über die zunehmende Bedeutung der Distributions- und der Handelslogistik vor dem Hintergrund des wachsenden Einflusses der Digitalisierung auf Prozesse, Strukturen und Systeme. Ziel ist es, diese …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Wasserkraftnutzung

In diesem Kapitel werden die wasserbaulichen Aspekte der Wasserkraft beschrieben. Dazu zählen die Beschreibung der unterschiedlichen Anlagentypen, die Gestaltung der Wasserfassungen und der Zulaufkanäle, die Speicherung von Wasser, die Auslegung …

2021 | OriginalPaper | Chapter

VORÜBERLEGUNGEN ZU LANDSCHAFTSTHEORIE UND MENSCHLICHER WAHRNEHMUNG

Vorliegendes Kapitel verfolgt das Ziel, die Konturen eines zeitgemäßen Landschaftsbegriffs zu umreißen und aus theoretischer Perspektive zu verstehen, wie Landschaftswahrnehmung in ihren Grundzügen funktioniert und warum der Mensch sich Landschaft …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Klimaschutz und erneuerbare Energien

Das Problem einer durch menschliche Aktivität verursachte Änderung des globalen Klimas wird zwar bereits seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts in der Wissenschaft diskutiert, auf die politische Agenda gelangte es allerdings erst Ende der 1980er …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Zeitschriften

Bücher

Image Credits