Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

21. Bewertung und Selektion nachhaltiger Innovationen der Bioökonomie durch Investoren

Author : Frank M. Weber

Published in: Bioökonomie

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Da die Bioökonomie auf biologischen Prozessen bzw. deren technischer Nachahmung basiert, zeigt sie sich grundsätzlich anschlussfähig an die bestehenden Nachhaltigkeitskonzeptionen. Allerdings bestehen hier auch zahlreiche Zielkonkurrenzen (etwa hinsichtlich dem Flächenbedarf zur Produktion landwirtschaftlicher Güter für Nicht-Ernährungszwecke o.Ä.). Andererseits ist das Innovationspotenzial von Produktionsmethoden, welche sich an natürlichen Prinzipien orientieren, nicht zu unterschätzen (z. B. durch vereinfachte Beschaffungs-/Verwertungsstrukturen im Sinne der Kreislaufwirtschaft). Ein bedeutender Treiber solcher Innovationen besteht in der Rezeption und Förderung durch den Kapitalmarkt. Als Bewertungs- und Entscheidungshilfe für Investoren wird hier ein Verfahren vorgestellt, mit dem Innovationen selektiert und gefördert werden, die im Einklang mit Nachhaltigkeitsaspekten stehen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Böttcher, H., Hennenberg, K., Wiegmann, K., Scheffler, M., Wolff, F., Gsell, M., Hansen, A., Meyer-, A., Grundmann, P., & Vedel, D. (2020). Nexus Ressourceneffizienz und Landnutzung – Ansätze zur mehrdimensionalen Bewertung der Ressourceneffizienz bei der Biomassebewertung. Texte 45. Umweltbundesamt. Böttcher, H., Hennenberg, K., Wiegmann, K., Scheffler, M., Wolff, F., Gsell, M., Hansen, A., Meyer-, A., Grundmann, P., & Vedel, D. (2020). Nexus Ressourceneffizienz und Landnutzung – Ansätze zur mehrdimensionalen Bewertung der Ressourceneffizienz bei der Biomassebewertung. Texte 45. Umweltbundesamt.
go back to reference Freshfields Bruckhaus Deringer (2005). A legal framework for the integration of environmental. Social and governance issues into institutional investment. Produced for the Asset Management Working Group of the UNEP Finance Initiative. London: Freshfields Bruckhaus Deringer. Freshfields Bruckhaus Deringer (2005). A legal framework for the integration of environmental. Social and governance issues into institutional investment. Produced for the Asset Management Working Group of the UNEP Finance Initiative. London: Freshfields Bruckhaus Deringer.
go back to reference Göllinger, Th. (2012). Systemisches Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement. Metropolis. Göllinger, Th. (2012). Systemisches Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement. Metropolis.
go back to reference Gottwald, F., & Krätzer, A. (2014). Irrweg Bioökonomie. Kritik an einem totalitären Ansatz. Suhrkamp. Gottwald, F., & Krätzer, A. (2014). Irrweg Bioökonomie. Kritik an einem totalitären Ansatz. Suhrkamp.
go back to reference Grunwald, A. (2020). Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Bioökonomie. In W. Konrad, D. Scheer, & A. Weidtmann (Hrsg.), Bioökonomie nachhaltig gestalten (S. 19–42). Springer VS.CrossRef Grunwald, A. (2020). Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Bioökonomie. In W. Konrad, D. Scheer, & A. Weidtmann (Hrsg.), Bioökonomie nachhaltig gestalten (S. 19–42). Springer VS.CrossRef
go back to reference Huber, J. (2002). Ökologische Konsistenz – Zur Erläuterung und kommunikativen Verbreitung eines umweltinnovativen Ansatzes. Perspektiven für die Verankerung des Nachhaltigkeitsleitbildes in der Umweltkommunikation (S. 80–100). Umweltbundesamt. Huber, J. (2002). Ökologische Konsistenz – Zur Erläuterung und kommunikativen Verbreitung eines umweltinnovativen Ansatzes. Perspektiven für die Verankerung des Nachhaltigkeitsleitbildes in der Umweltkommunikation (S. 80–100). Umweltbundesamt.
go back to reference Matiz, N., Eltrop, L., & Härdtlein, M. (2020). Nachhaltigkeitsbewertung bioökonomischer Produktsysteme. In W. Konrad, D. Scheer, & A. Weidtmann (Hrsg.), Bioökonomie nachhaltig gestalten (S. 223–256). Springer VS.CrossRef Matiz, N., Eltrop, L., & Härdtlein, M. (2020). Nachhaltigkeitsbewertung bioökonomischer Produktsysteme. In W. Konrad, D. Scheer, & A. Weidtmann (Hrsg.), Bioökonomie nachhaltig gestalten (S. 223–256). Springer VS.CrossRef
go back to reference Nill, J. (2009). Ökologische Innovationspolitik. Dissertation. Metropolis. Nill, J. (2009). Ökologische Innovationspolitik. Dissertation. Metropolis.
go back to reference Oekom Verlag (2020). Bioökonomie. Weltformel oder Brandbeschleuniger? Politische Ökologie 162(38). Oekom Verlag (2020). Bioökonomie. Weltformel oder Brandbeschleuniger? Politische Ökologie 162(38).
go back to reference Spangenberg, J. H. (2020). Des Kaisers neue Kleider. Politische Ökologie, 162(38), 32–37. Spangenberg, J. H. (2020). Des Kaisers neue Kleider. Politische Ökologie, 162(38), 32–37.
go back to reference Thrän, D., & Moesenfechtel, U. (Hrsg.). (2020). Das System Bioökonomie. Springer. Thrän, D., & Moesenfechtel, U. (Hrsg.). (2020). Das System Bioökonomie. Springer.
go back to reference UN (United Nations) (2015). Resolution adopted by the General Assembly on 25 September 2015. Transforming our world: the 2030 Agenda for Sustainable Development. A/RES/70/1. New York. UN (United Nations) (2015). Resolution adopted by the General Assembly on 25 September 2015. Transforming our world: the 2030 Agenda for Sustainable Development. A/RES/70/1. New York.
go back to reference UN (United Nations) (2019). Global indicator framework for the sustainable development goals and targets of the 2030 Agenda for Sustainable Development; adopted by the General Assembly (A/RES/71/313) including annual refinements contained in E/CN.3/2018/2 (Annex II) and E/CN.3/2019/2 (Annex II). New York. UN (United Nations) (2019). Global indicator framework for the sustainable development goals and targets of the 2030 Agenda for Sustainable Development; adopted by the General Assembly (A/RES/71/313) including annual refinements contained in E/CN.3/2018/2 (Annex II) and E/CN.3/2019/2 (Annex II). New York.
go back to reference Wackerbauer, J. (2020). Sektoren der Bioökonomie. In D. Thrän & U. Moesenfechtel (Hrsg.), Das System Bioökonomie (S. 23–34). Springer.CrossRef Wackerbauer, J. (2020). Sektoren der Bioökonomie. In D. Thrän & U. Moesenfechtel (Hrsg.), Das System Bioökonomie (S. 23–34). Springer.CrossRef
Metadata
Title
Bewertung und Selektion nachhaltiger Innovationen der Bioökonomie durch Investoren
Author
Frank M. Weber
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34322-4_21

Premium Partner