Skip to main content
Top

2017 | OriginalPaper | Chapter

11. Blick nach Vorn

Author : Michaela Moser

Published in: Hierarchielos führen

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Diskussion um eine gute Führung erhält jedes Jahr durch die Veröffentlichung des Engagement Index des Gallup-Instituts neuen Zündstoff. Stellt das Institut doch regelmäßig fest, dass mehr als die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung nicht in ihrer Arbeit „aufgeht“, die innere Kündigung eingereicht hat oder nur noch Dienst nach Vorschrift macht. Der daraus entstehende volkswirtschaftliche Schaden wird auf unfassbare 73 bis 95 Mrd. EUR pro Jahr geschätzt. Für die Motivation und Arbeitszufriedenheit der meisten Beschäftigten spielt das Verhältnis zum Chef eine wichtige Rolle. Vor diesem Hintergrund wird eine neue Organisations- und Führungsform gefragt sein abseits von Hierarchien.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Nach der Theorie von Herzberg wird unterschieden zwischen Motivatoren und Hygienefaktoren. Danach führen nur Motivatoren zu einer dauerhaften Motivation.
 
Literature
go back to reference Baecker, D. (1994). Postheroisches Management. Ein Vademecuum. S. 46 ff., 57 ff., 73 ff. Baecker, D. (1994). Postheroisches Management. Ein Vademecuum. S. 46 ff., 57 ff., 73 ff.
go back to reference Flechtheim, O. K. (1987). Ist die Zukunft noch zu retten? Flechtheim, O. K. (1987). Ist die Zukunft noch zu retten?
go back to reference Gebhardt, E. (1991). Abschied von der Autorität. Die Manager der Postmoderne. S. 133 Gebhardt, E. (1991). Abschied von der Autorität. Die Manager der Postmoderne. S. 133
go back to reference Greif, S., Kurtz, H.-J. (1996). Selbstorganisation, Selbstbestimmung und Kultur. Greif, S., Kurtz, H.-J. (Hrsg.). Handbuch selbstorganisiertes Lernen. S. 24 Greif, S., Kurtz, H.-J. (1996). Selbstorganisation, Selbstbestimmung und Kultur. Greif, S., Kurtz, H.-J. (Hrsg.). Handbuch selbstorganisiertes Lernen. S. 24
go back to reference Karst, K., Segler, T. (1996). Management jenseits der Postmoderne. Plädoyer für ein neues Denken. S. 16 Karst, K., Segler, T. (1996). Management jenseits der Postmoderne. Plädoyer für ein neues Denken. S. 16
go back to reference Kirsch, W. (1992). Kommunikatives Handeln, Autopoiese, Rationalität, Sondierungen zu einer evolutionären Führungslehre. S. 278 Kirsch, W. (1992). Kommunikatives Handeln, Autopoiese, Rationalität, Sondierungen zu einer evolutionären Führungslehre. S. 278
go back to reference Malik, F. (2013). Management. Das A und O des Handwerks. 2., komplett überarbeitete und erweiterte Auflage, S. 24 Malik, F. (2013). Management. Das A und O des Handwerks. 2., komplett überarbeitete und erweiterte Auflage, S. 24
go back to reference Reihlen, M. (1997). Führungssysteme machtpolitisch betrachtet. Zeitschrift für Führung und Organisation, Nr. 6/1997, S. 353 Reihlen, M. (1997). Führungssysteme machtpolitisch betrachtet. Zeitschrift für Führung und Organisation, Nr. 6/1997, S. 353
go back to reference Sattelberger, T. (2015). Zur Einführung – ein Gespräch mit Thomas Sattelberger. Sattelberger, T., Welpe, I., Boes, A. (Hrsg.). Das demokratische Unternehmen. Neue Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft. S. 17 Sattelberger, T. (2015). Zur Einführung – ein Gespräch mit Thomas Sattelberger. Sattelberger, T., Welpe, I., Boes, A. (Hrsg.). Das demokratische Unternehmen. Neue Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft. S. 17
go back to reference Schumann, W. (1995). Zur Komplementarität von Struktur und Strategie. Pfeiffer, R. (Hrsg.). Systemdenken und Globalisierung: Folgerungen für die lernende Organisation im internationalen Umfeld. S. 157 Schumann, W. (1995). Zur Komplementarität von Struktur und Strategie. Pfeiffer, R. (Hrsg.). Systemdenken und Globalisierung: Folgerungen für die lernende Organisation im internationalen Umfeld. S. 157
Metadata
Title
Blick nach Vorn
Author
Michaela Moser
Copyright Year
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-04636-1_11