Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-10-2020 | Branche | Issue 10/2020

Bankmagazin 10/2020

Branche

Journal:
Bankmagazin > Issue 10/2020
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) steht im Kreuzfeuer. In einer Regierungsbefragung musste er zum Bilanzbetrug des Münchener Zahlungsdienstleisters Wirecard und zu den Cum-ex-Geschäften der Hamburger Privatbank Warburg Stellung beziehen. Während der Fall Wirecard an Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), abzuprallen scheint, beruft sich Scholz laut Medienberichten in wesentlichen Fragen zum Steuerbetrug bei Warburg während seiner Amtszeit als Erster Bürgermeister Hamburgs auf Erinnerungslücken. Nicht nur die politische Opposition im Bundestag findet das bemerkenswert angesichts der vielen Millionen Euro, um die es geht. Auch der Koalitionspartner zweifelt an der Glaubwürdigkeit des Finanzministers und Vizekanzlers. "Es kann nicht sein, dass 47 Millionen Euro dem Fiskus verloren gehen und Scholz will nichts damit zu tun gehabt haben", wird Hans Michelbach (CSU), Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Finanzen, von der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" zitiert. Auf Anfrage des Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler (FDP) ließ das Bundesfinanzministerium wissen, dass bei 18 Banken in Deutschland derzeit Untersuchungen wegen Cum-ex- beziehungsweise Cum-cum-Geschäften laufen. Bis Ende 2019 wurden 51 Cum-ex-Fälle rechtskräftig abgeschlossen. Im Zuge dessen konnte der Fiskus insgesamt 1,1 Milliarden Euro an Kapitalertragsteuer zurückfordern oder gleich einbehalten. ck ...

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

About this article

Other articles of this Issue 10/2020

Bankmagazin 10/2020 Go to the issue

Recht + Steuern

Recht + Steuern

Bildung + Karriere

Personen

Premium Partner

    Image Credits