Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 2-3/2022

01-02-2022 | Branche

Branche

Published in: Bankmagazin | Issue 2-3/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Die deutschen Geldhäuser haben ihre Kreditbedingungen im vierten Quartal 2021 nicht verschärft. Das geht aus der "Bank Lending Survey" hervor, für die vom 13. Dezember 2021 bis 11. Januar 2022 hierzulande 34 Institute befragt wurden. Erkennbare Verschärfungen soll es im Gewerbeimmobiliensektor gegeben haben. Auch die Bedingungen für private Wohnungsbaukredite seien marginal verschärft worden. Für die kommenden drei Monate ist mit einem weiteren Anstieg der Nachfrage zu rechnen, insbesondere in den Segmenten Unternehmenskredite, Wohnungsbaukredite für Privathaushalte sowie Konsumentenkredite und sonstige Darlehen.
Metadata
Title
Branche
Publication date
01-02-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 2-3/2022
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-022-0886-4

Other articles of this Issue 2-3/2022

Bankmagazin 2-3/2022 Go to the issue

Karriere

Personen

Premium Partner