Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 4/2015

01-04-2015

Branche

Authors: Dr. Claudius Arnold, Hans-Ulrich Dietz

Published in: Bankmagazin | Issue 4/2015

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Mitte Februar veröffentlichte Jonathan Hill, der für Banken zuständige Kommissar der Europäischen Union (EU), ein Grünbuch zur Kapitalmarktunion. Mit diesem Großprojekt sollen kleinere Unternehmen in Europa einen leichteren Zugang zum Kapitalmarkt erhalten. Dazu will Lord Hill Anlagerestriktionen in Europa beseitigen sowie die Steuer- und Insolvenzsysteme vereinheitlichen. Zuerst soll jedoch der Verbriefungsmarkt belebt werden. Der EU-Kommissar plant, einen Markt für hoch qualitative Verbriefungen einzuführen, wie er in einer Rede Anfang Februar erklärte. „Was hoch komplexe, undurchsichtige und riskante Verbriefungsins-trumente wie Subprime angeht — diese Tür wird fest verschlossen bleiben“, verspricht er. Außerdem sollen die Regeln für Börsenprospekte vereinfacht werden.
Metadata
Title
Branche
Authors
Dr. Claudius Arnold
Hans-Ulrich Dietz
Publication date
01-04-2015
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 4/2015
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-015-0536-1

Other articles of this Issue 4/2015

Bankmagazin 4/2015 Go to the issue

Service

Termine

Service

Buchtipps

Karriere

Personen

Premium Partner