Skip to main content
Top
Published in: List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik 1/2021

17-03-2021 | Aufsätze

Braucht Europa mehr Ludwig Erhard oder mehr Konrad Adenauer?

Author: Roland Tichy

Published in: List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik | Issue 1/2021

Log in

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Ohne einen grundlegenden Konsens über die Ziele und Möglichkeiten von Politik zwischen Ludwig Erhard und Konrad Adenauer wäre die europäische Integration nicht die Erfolgsgeschichte geworden, die sie tatsächlich geworden ist. In den letzten beiden Jahrzehnten ist es durch die Ausgestaltung der Wirtschafts- und Währungsunion, durch fortschreitende Sozialharmonisierung und durch vermehrten wirtschaftspolitischen Interventionismus zu gravierenden Fehlentwicklungen gekommen. Ludwigs Erhards marktwirtschaftliches Integrationskonzept ist daher aktueller denn je.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Vgl. dazu den Beitrag von Prollius in diesem Heft.
 
2
EG-Vertrag Artikel 4 (ex-Art. 3a), seit 2009 Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) Artikel 119.
 
3
Siehe hierzu auch Hoeres (2019).
 
Literature
go back to reference Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (2019). Nationale Industriestrategie 2030. Berlin: BMWi. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (2019). Nationale Industriestrategie 2030. Berlin: BMWi.
go back to reference Erhard, L. (1955). Wer ist ein guter Europäer? In K. Hohmann (Hrsg.), L. Erhard (1988), Gedanken aus fünf Jahrzehnten. Reden und Schriften (S. 442–445). Düsseldorf, Wien, New York: Econ. Erhard, L. (1955). Wer ist ein guter Europäer? In K. Hohmann (Hrsg.), L. Erhard (1988), Gedanken aus fünf Jahrzehnten. Reden und Schriften (S. 442–445). Düsseldorf, Wien, New York: Econ.
go back to reference Erhard, L. (1958). Über den „Lebensstandard“. In K. Hohmann (Hrsg.), L. Erhard (1988), Gedanken aus fünf Jahrzehnten. Reden und Schriften (S. 543). Düsseldorf, Wien, New York: Econ. Erhard, L. (1958). Über den „Lebensstandard“. In K. Hohmann (Hrsg.), L. Erhard (1988), Gedanken aus fünf Jahrzehnten. Reden und Schriften (S. 543). Düsseldorf, Wien, New York: Econ.
go back to reference Erhard, L. (1962). Lehren der Geschichte. Ansprache auf dem 11. CDU-Bundesparteitag in Dortmund, 4. Juni 1962. In K. Hohmann (Hrsg.), L. Erhard (1988), Gedanken aus fünf Jahrzehnten. Reden und Schriften (S. 743–760). Düsseldorf, Wien, New York: Econ. Erhard, L. (1962). Lehren der Geschichte. Ansprache auf dem 11. CDU-Bundesparteitag in Dortmund, 4. Juni 1962. In K. Hohmann (Hrsg.), L. Erhard (1988), Gedanken aus fünf Jahrzehnten. Reden und Schriften (S. 743–760). Düsseldorf, Wien, New York: Econ.
go back to reference Erhard, L. (1964). Wohlstand für Alle (8. Aufl.). Düsseldorf, Wien, New York: Econ. Erhard, L. (1964). Wohlstand für Alle (8. Aufl.). Düsseldorf, Wien, New York: Econ.
go back to reference Hoeres, P. (2019). Zeitung für Deutschland. Die Geschichte der FAZ. München: Benevento. Hoeres, P. (2019). Zeitung für Deutschland. Die Geschichte der FAZ. München: Benevento.
go back to reference Schlecht, O. (1999). Die Bedeutung der Beschäftigungspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft. In Ludwig-Erhard-Stiftung (Hrsg.), Der europäische Beschäftigungspakt. Chance oder Illusion? (S. 9–16). Krefeld: Sinus-Verlag. Schlecht, O. (1999). Die Bedeutung der Beschäftigungspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft. In Ludwig-Erhard-Stiftung (Hrsg.), Der europäische Beschäftigungspakt. Chance oder Illusion? (S. 9–16). Krefeld: Sinus-Verlag.
go back to reference Schlecht, O. (2001). Ordnungspolitik für eine zukunftsfähige Marktwirtschaft. Erfahrungen, Orientierungen und Handlungsempfehlungen. In Ludwig-Erhard-Stiftung (Hrsg.), Zukunft der Marktwirtschaft Bd. 1. Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag. Schlecht, O. (2001). Ordnungspolitik für eine zukunftsfähige Marktwirtschaft. Erfahrungen, Orientierungen und Handlungsempfehlungen. In Ludwig-Erhard-Stiftung (Hrsg.), Zukunft der Marktwirtschaft Bd. 1. Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag.
Metadata
Title
Braucht Europa mehr Ludwig Erhard oder mehr Konrad Adenauer?
Author
Roland Tichy
Publication date
17-03-2021
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Published in
List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik / Issue 1/2021
Print ISSN: 0937-0862
Electronic ISSN: 2364-3943
DOI
https://doi.org/10.1007/s41025-021-00218-3

Other articles of this Issue 1/2021

List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik 1/2021 Go to the issue