Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 6/2015

01-06-2015 | Service

Buchtipps

Author: Gabler Verlag Wiesbaden

Published in: Bankmagazin | Issue 6/2015

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Welche Ansprüche haben Beteiligte, wenn es um die Durchführung, Erstattung oder den Schadensersatz im bargeldlosen Zahlungsverkehr geht? Autor Benjamin Sorg gibt zu diesen Punkten einen Überblick. Dabei berücksichtigt er die EU-weiten Neuregelungen zum bargeldlosen Zahlungsverkehr. Erläutert werden die politischen Ziele, Anwendungsbereiche und Grundstrukturen der Richtlinie, die für verschiedene Phasen eines Zahlungsvorgangs relevant sind. Behandelt wird zum Beispiel die Kommunikation mit Zahlungsverkehrsdienstleistern, wenn eine Transaktion ausgelöst wurde. Bei der Autorisierung stehen die Erstattungsansprüche der Dienstleister nach bargeldlosen Zahlungsvorgängen im Mittelpunkt. Dazu werden im Buch Fragen der Autorisierung und des Lastschriftwesens erläutert. Außerdem geht Sorg auf die Pflichten der Zahlungsanbieter bei Rückabwicklungen wegen Leistungsstörungen in der Ausführungsphase ein und erklärt Haftungseinschränkungen im Zahlungsverkehr. …
Metadata
Title
Buchtipps
Author
Gabler Verlag Wiesbaden
Publication date
01-06-2015
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 6/2015
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-015-0572-x

Other articles of this Issue 6/2015

Bankmagazin 6/2015 Go to the issue

Karriere

Persönlich

Premium Partner