Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 2/2021

01-02-2021 | Service

Bücher

Published in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Issue 2/2021

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Sitzen wir wirklich schon bald nicht mehr selbst am Steuer unseres Autos, sondern werden nur noch von fahrerlosen Elektro-Taxis ans Ziel gebracht? Sollen Städte Carsharing einführen? Welche Rolle werden Elektroroller, Seilbahnen oder personentragende Drohnen in den Mobilitätssystemen der Großstädte spielen? Julian Weber erklärt in seinem Buch allgemeinverständlich, was sich hinter Schlagworten wie Elektromobilität, autonomes Fahren, Digitalisierung und Mobilitätsdienstleistungen wie Carsharing oder Ride Hailing verbirgt, wie weit fortgeschritten diese Technologien heute sind, und vor allem auch in welchen Beziehungen und Abhängigkeiten diese zueinander stehen. Dabei werden neben den technischen auch die gesetzgeberischen und gesellschaftlichen Trends betrachtet, die als wichtige Rahmenbedingungen die Mobilität der Zukunft maßgeblich mitbestimmen werden. Auch wenn trotz vieler Versuche noch nie ein formales Recht auf Mobilität verbrieft wurde, besteht in der Gesellschaft doch Einigkeit dahingehend, dass räumliche Mobilität ein menschliches Grundbedürfnis darstellt. Wie sie heute und vor allem in Zukunft konkret aussehen soll, darüber sind die Vorstellungen unterschiedlich. Dr.-Ing. Julian Weber arbeitet seit 1997 für die BMW Group und war von 2010 bis 2017 im "project i" für Innovationsprojekte im Bereich der Elektromobilität verantwortlich. Darüber hinaus ist er seit 2008 Lehrbeauftragter an der Fakultät für Automotive Engineering der Clemson University (USA).
Metadata
Title
Bücher
Publication date
01-02-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Issue 2/2021
Print ISSN: 0001-2785
Electronic ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-020-0639-1

Other articles of this Issue 2/2021

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 2/2021 Go to the issue

Premium Partner