Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2019 | OriginalPaper | Chapter

6. Conversational Commerce: Bots, Messaging, Algorithmen und Artificial Intelligence

share
SHARE

Zusammenfassung

Kommunikation und Interaktion werden zunehmend über Algorithmen gesteuert und bestimmt. Bots und Messaging-Systeme werden heiß diskutiert und gelten als Mega-Trends der nächsten Jahre. Das Postulat „Märkte sind Gespräche“ wird vor dem Hintergrund des Conversational Commerce neu interpretiert. Vordergründig geht es um neue Kommunikationsschnittstellen, die als logische nächste Evolutionsstufe Effizienz- und Convenience-Vorteile mit sich bringen. In diesem Kapitel werden die Nutz- und Einsatzszenarien des sogenannten Conversational Commerce illustriert. Es wird zu sehen sein, wie Conversational Commerce durch intelligente Automatisierung die Optimierung der Kundeninteraktion ermöglicht. Zudem wird mit dem DM3-Modell ein systematisches Vorgehensmodell vorgestellt, mit dem sich die komplexe Aufgabe des Conversational Commerce, die strategische, organisatorische und technologische Aufgaben beinhaltet, erfolgreich umsetzen lässt. Beschrieben werden weiterhin neue Trends und die Folgen dieser Entwicklungen für Unternehmen. Aufgezeigt werden ebenso die Vor- und Nachteile, die sich für die Konsumenten ergeben können – Stichwort „Personal Butler“ („digitaler Diener“).

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Footnotes
1
Skynet: Künstliche Intelligenz im Film Terminator.
 
2
Viv wurde im Oktober 2016 von der Firma Samsung übernommen.
 
3
Dieser Beitrag basiert auf dem Beitrag Game Changer Artificial Intelligence Wie sich Marketing und Kommunikation verändern müssen von Peter Gentsch in Kommunikationsmanagement 4–2017.
 
4
Dieses Kapitel basiert auf dem Beitrag (Chat)bots meet AI – wie Conversational Customer Service die Kommunikation und Interaktion verändert, von Peter Gentsch in: Chatbots & AI im Customer Service, Hrsg: Harald Henn, 2018.
 
5
Dieses Unterkapitel basiert auf dem Beitrag (Chat)bots meet AI – wie Conversational Customer Service die Kommunikation und Interaktion verändert, von Peter Gentsch in: Chatbots & AI im Customer Service, Hrsg: Harald Henn, 2018.
 
Literature
go back to reference Bager, Jo (2016). Gesprächige Automaten. C’t – Magazin für Computertechnik. 24, 112–114. Bager, Jo (2016). Gesprächige Automaten. C’t – Magazin für Computertechnik. 24, 112–114.
go back to reference Van Doorn, Menno & Duivestein, Sander (2016) The Bot Effect: ‚Friending your brand‘. Report. Applied Innovation Exchange, SogetiLabs. #doppelt gelistet (s. 89)# Van Doorn, Menno & Duivestein, Sander (2016) The Bot Effect: ‚Friending your brand‘. Report. Applied Innovation Exchange, SogetiLabs. #doppelt gelistet (s. 89)#
go back to reference iBusiness 2017. iBusiness: Siri, Alexa, Cortana oder Assistant: Wer das Rennen der Sprachagenten gewinnt, 02-2017 iBusiness 2017. iBusiness: Siri, Alexa, Cortana oder Assistant: Wer das Rennen der Sprachagenten gewinnt, 02-2017
go back to reference Gentsch 2017. Gentsch, Peter/ Ergün, CenkEmpirische Studie zu der Leistungsfähigkeiten von Bots, HTW Aalen in Kooperation mit diva-e, 02-2017 Gentsch 2017. Gentsch, Peter/ Ergün, CenkEmpirische Studie zu der Leistungsfähigkeiten von Bots, HTW Aalen in Kooperation mit diva-e, 02-2017
go back to reference Strauß, Ralf E. (2016). Künstliche Intelligenz goes Marketing. Absatzwirtschaft. Sonderausgabe zur dmexco, 34. Strauß, Ralf E. (2016). Künstliche Intelligenz goes Marketing. Absatzwirtschaft. Sonderausgabe zur dmexco, 34.
Metadata
Title
Conversational Commerce: Bots, Messaging, Algorithmen und Artificial Intelligence
Author
Peter Gentsch
Copyright Year
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25376-9_6

Premium Partner