Skip to main content
Top
Published in:

19-01-2021 | Editorial

Corona-Erkenntnisse für die Kreislaufwirtschaft

Author: Univ.-Prof. DI Dr. Helmut Rechberger

Published in: Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft | Issue 1-2/2021

Log in

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Auszug

Österreich verfügt über eine sehr hoch entwickelte Abfallwirtschaft und die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass das System durchaus resilient ist. Das erhöhte Abfallaufkommen im Haushaltsbereich aufgrund der Ausgangssperren und Einschränkungen konnte für die BürgerInnen scheinbar problemlos bewältigt werden, die Abfallwirtschaft kam in den Medien im Zusammenhang mit Corona eigentlich kaum vor. Es gab keine Cluster, keine durch Müll verbreiteten Infektionen, lediglich die Altstoffsammelzentren waren für mehrere Wochen geschlossen und haben so mancher auf den ersten Blick gut getimten Entrümpelungsaktion einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber natürlich hat es abseits der öffentlichen Wahrnehmung einzelne Segmente der Abfallfallwirtschaft hart getroffen, wie z. B. das Textil- und das Kunststoffrecycling. Vor allem das Problem der Kunststoffrecycler zeigt ein prinzipielles Dilemma der derzeit geltenden Gesetzeslage und Praxis auf. Für Leichtverpackungen gibt es Mindestrecyclingquoten und diese werden durch die novellierte EU-Verpackungsrichtlinie mittelfristig sogar erhöht, was einige Anstrengungen für die heimischen Sammler und Recycler bedeutet. Die Corona-Krise hat aber unter anderem zwei für das Kunststoffrecycling problematische Verwerfungen mit sich gebracht: Zum einen ist der Ölpreis stark gefallen, was sich unmittelbar dämpfend auf den Preis von Primärkunststoffen auswirkt. Der Einsatz von Rezyklat wird damit weniger bis sogar unattraktiv. Zweitens ist der Konsum zurückgegangen und damit der Absatz von Kunststoffverpackungen bzw. -produkten generell. …

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadata
Title
Corona-Erkenntnisse für die Kreislaufwirtschaft
Author
Univ.-Prof. DI Dr. Helmut Rechberger
Publication date
19-01-2021
Publisher
Springer Vienna
Published in
Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft / Issue 1-2/2021
Print ISSN: 0945-358X
Electronic ISSN: 1613-7566
DOI
https://doi.org/10.1007/s00506-021-00744-6

Other articles of this Issue 1-2/2021

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 1-2/2021 Go to the issue

Umweltrecht kompakt

Umweltrecht kompakt

Aktuell

Aktuell

ExpertInnen im ÖWAV

ExpertInnen im ÖWAV

Mitteilungen der ÖWAV

Mitteilungen der ÖWAV