Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

17-12-2018 | Verfahrenstechnik | Nachricht | Article

Maßgeschneiderte Emulsionen

Materialforscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich entwickeln ein Verfahren, mit dem sie Tröpfchen in einer Emulsion gezielt und kontrolliert mit Partikeln ummanteln können, um sie zu stabilisieren. Dieser Ansatz eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, neue Materialien zu schaffen.

Author:
Nadine Winkelmann

13-12-2018 | Materialentwicklung | Infografik | Article

Hochdurchsatzanlage macht fit für Industrie 4.0

Die Hochschule Niederrhein errichtet in Krefeld eine Hochdurchsatzanlage, die dazu geeignet ist, Entwicklungsprozesse etwa in der Oberflächentechnik zu digitalisieren. Profitieren sollen insbesondere auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Author:
Dieter Beste

12-12-2018 | Funktionswerkstoffe | Im Fokus | Article

Wie Thermoelektrika in die industrielle Praxis vordringen

Thermoelektrische Generatoren lassen sich auf Oberflächen abscheiden, um dort Abwärme zu ernten und in Strom umzuwandeln. Oder sie fungieren in umgekehrter Mission als Kühlelemente in Mikrochips. Dresdener Forscher haben dazu kreative Ideen.

Author:
Dieter Beste

12-12-2018 | Transformation | Interview | Article

"Unternehmen erzielen mit Künstlicher Intelligenz Wettbewerbsvorteile"

Künstliche Intelligenz gilt als Wachstumsmotor, doch deutsche Unternehmen hinken dabei hinterher. Ein Gespräch mit Holger Schmidt und Peter Buxmann über die wichtigsten KI-Vorteile und -Trends.   

Author:
Andrea Amerland

12-12-2018 | Oberflächentechnik | Nachricht | Article

Technische Beschichtungen im Additive Manufacturing

Additiv gefertigte Bauteile weisen meist eine hohe Oberflächenrauhigkeit und Porosität auf, was eine zeitaufwändige und kostenintensive Nachbehandlung erforderlich macht. Technische Beschichtungen eröffnen hier neue Möglichkeiten, insbesondere in der industriellen Produktion.

Author:
Nadine Winkelmann

10-12-2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Die deutsche Klebstoffindustrie wächst weiter

Im Geschäftsjahr 2017 konnte die deutsche Klebstoffindustrie ein Umsatzplus von 2,7 Prozent verzeichnen und damit einen Gesamtumsatz von 3,85 Milliarden Euro erzielen. Für 2018  erwartet die Branche ein nominales Umsatz-Plus von bis zu 3 Prozent.

Author:
Dr. Hubert Pelc

10-12-2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Strukturklebstoff für Leichtbau im Flugzeuginnenraum

In keiner anderen Branche kommt es so sehr auf Leichtbau an wie in der Luftfahrt. Einerseits muss eine optimale Festigkeit erreicht, andererseits das Gewicht reduziert werden. Mit einem neuen flammgeschützten Strukturklebstoff der Firma Delo kann der Fertigungsprozess beschleunigt werden.

Author:
Dr. Hubert Pelc

10-12-2018 | Fabrikplanung | Im Fokus | Article

Fabriklayout und Transportsystem aus einem Guss

Bei der Fabrikplanung kommt es auch auf die Wahl des richtigen Transportsystems an. Wissenschaftler entwickeln jetzt eine Software, mit der sie Layoutplanung und Transportsystemauswahl miteinander verknüpfen können.

Author:
Dieter Beste

10-12-2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Tipps für mehr Qualität beim manuellen Kleben

Bei bestimmten Anwendungen kann es sinnvoll sein, Kleb- und Dichtstoffe manuell statt automatisiert aufzutragen. Um dabei eine gleichbleibend hohe Qualität zu erreichen, sollten Planer und Anwender einige Faktoren beachten. Dazu gehören eine gute Sicht auf die Anwendung, ein gleichmäßiger Materialfluss und der Einsatz ergonomischer Geräte.

Author:
Dr. Hubert Pelc

10-12-2018 | Materialentwicklung | Nachricht | Article

Eigene Schmiermittelversorgung wie beim Regenwurm

Ein neues reibungsminderndes Material, das sich bei Druck selbst mit Schmiermittel versorgen kann, eröffnet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Industrie und Biomedizin. Als Vorbild diente die Haut des Regenwurms.

Author:
Nadine Winkelmann

10-12-2018 | Automobilproduktion | Nachricht | Article

Agile Produktion von autonomen E-Autos ohne Montagefließband

Im Projekt "Low-Cost-Montage" werden neuartige Montagekonzepte erforscht. In der Anlauffabrik der RWTH Aachen wird beispielsweise eine Produktion unter Verzicht auf ein Fließband erprobt.

Author:
Patrick Schäfer

07-12-2018 | Schadsoftware | Nachricht | Article

Hacker legen Produktion von Krauss Maffei lahm

Der Maschinenbauer Krauss Maffei ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Ein Angriff mit einem Ransomware-Trojaner hatte massive Auswirkungen auf Fertigung und Montage. Sicherheitsbehörden warnen akut vor der Schadsoftware "Emotet".

Author:
Sven Eisenkrämer

07-12-2018 | Elektrotechnik | Infografik | Article

Lassen Elektrofahrzeuge die Strompreise sinken?

Die Anzahl der Elektrofahrzeuge hat Einfluss auf das Stromsystem und damit auch auf die Strompreise. In Summe könnten die Strompreise für Haushalte sinken, wenn viele Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sind.

Author:
Dieter Beste

05-12-2018 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Article

Künstliche Intelligenz für die Produktion

Wissenschaftler suchen nach praktischen Wegen, Künstliche Intelligenz systematisch in die Produktion zu integrieren. Dort kann sie zum Beispiel Sensordaten von Maschinen und Anlagen analysieren und ungewöhnliche Zustände früh erkennen.

Author:
Dieter Beste

05-12-2018 | Oberflächentechnik | Nachricht | Article

EU fördert Entwicklung von Leichtmetalllegierungen

Für ihr neues Forschungsprojekt erhält das Düsseldorfer Max-Planck-Institut über 550.000 Euro Förderung. Ziel ist die Entwicklung von Datenbanken, die eine effiziente und zeitsparende Legierungsentwicklung ermöglichen sollen.

Author:
Nadine Winkelmann

03-12-2018 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Article

Automatisch gut vernetzt in der Industrie 4.0

In der Industrie 4.0 müssen Fließbänder, Anlagen und Maschinen permanent miteinander kommunizieren. Dafür haben Wissenschaftler und Unternehmen jetzt eine neue Generation des weltweiten Automatisierungsstandards AS-Interface vorgestellt.

Author:
Dieter Beste

03-12-2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Weniger Kontaktkorrosion bei CFK-Bauteilen

Leichtmetalle und Faserverbundwerkstoffe weisen unterschiedliche elektrochemische Potenziale auf, weshalb im Hybridverbund die Gefahr einer Kontaktkorrosion besteht. Durch eine temperaturresistente Schutzschicht auf dem CFK-Bauteil können elektrochemische Korrosionsprozesse in dem Materialverbund jedoch unterbunden werden.

Author:
Nadine Winkelmann

29-11-2018 | Produktion + Produktionstechnik | Nachricht | Article

Biologisch abbaubares Plastik

Prof. Dr. Stephanie Stute von der Fakultät Verfahrenstechnik der TH Nürnberg forscht an biobasiert hergestellten Kunststoffen, die biologisch abbaubar sind. Dazu entwickelt sie ein wirtschaftlicheres Herstellungsverfahren für den Bio-Kunststoff Polybuttersäure.

Author:
Nadine Winkelmann

28-11-2018 | Lasertechnik + Photonik | Infografik | Article

Unterschätzte Röntgenstrahlung

Gepulste Laser haben sich in der Materialbearbeitung etabliert. Allerdings, es gibt Gesundheitsrisiken: Bei der Nutzung von Laserimpulsen mit hoher Intensität entsteht Röntgenstrahlung.

Author:
Dieter Beste

28-11-2018 | Cebit | Nachricht | Article

IT-Messe Cebit ist abgeschafft

Die Cebit galt einst als größte Computermesse der Welt. Nun ist Schluss: Die Messe in Hannover findet nicht mehr statt. Die Neuausrichtung der Veranstaltung ist damit gescheitert.

Author:
Sven Eisenkrämer
image credits