Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2020 | OriginalPaper | Chapter

7. Das Marketingkonzept im internationalen Umfeld

Author : Alexander Schwarz-Musch

Published in: Grundlagen Export und Internationalisierung

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Nach der Auswahl des geeigneten Zielmarktes und einer passenden Markteintrittsstrategie kann ein Marketingkonzept für die Bearbeitung des zu bearbeitenden Auslandsmarktes entwickelt werden. Dabei sind zunächst die Marketingziele zu definieren und eine Ist-Analyse der Branchenspezifika im Zielmarkt zu erstellen. Darauf aufbauend erfolgt eine Segmentierung des Marktes und – idealerweise unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Nutzenerwartungen – die Auswahl der passenden Zielgruppen im Markt. Darüber hinaus muss auch geklärt werden, ob das Unternehmen am Auslandsmarkt über dieselben Wettbewerbsvorteile verfügt und ob die gleiche Positionierungsstrategie wie am Heimatmarkt verfolgt wird.
Literature
go back to reference Berndt, R., Fantapié Altobelli, C., & Sander, M. (2016). Internationales Marketing-Management (5. Aufl.). Berlin: Springer. Berndt, R., Fantapié Altobelli, C., & Sander, M. (2016). Internationales Marketing-Management (5. Aufl.). Berlin: Springer.
go back to reference Flaig, B. B., & Barth, B. (2018). Hoher Nutzwert und vielfältige Anwendung: Entstehung und Entfaltung des Informationssystems Sinus-Milieus ®. In B. Barth, B. B. Flaig, N. Schäuble & M. Tautscher (Hrsg.), Praxis der Sinus-Milieus ® . Gegenwart und Zukunft eines modernen Gesellschafts- und Zielgruppenmodells (S. 3–21). Wiesbaden: Springer VS. CrossRef Flaig, B. B., & Barth, B. (2018). Hoher Nutzwert und vielfältige Anwendung: Entstehung und Entfaltung des Informationssystems Sinus-Milieus ®. In B. Barth, B. B. Flaig, N. Schäuble & M. Tautscher (Hrsg.), Praxis der Sinus-Milieus ® . Gegenwart und Zukunft eines modernen Gesellschafts- und Zielgruppenmodells (S. 3–21). Wiesbaden: Springer VS. CrossRef
go back to reference Homburg, C. (2017). Marketingmanagement. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung (6. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler. Homburg, C. (2017). Marketingmanagement. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung (6. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Homburg, C., Schäfer, H., & Schneider, J. (2016). Sales Excellence: Vertriebsmanagement mit System (8. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler. CrossRef Homburg, C., Schäfer, H., & Schneider, J. (2016). Sales Excellence: Vertriebsmanagement mit System (8. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Keegan, W. J., & Green, M. C. (2017). Global marketing (9. Aufl.). Harlow: Pearson Education Limited. Keegan, W. J., & Green, M. C. (2017). Global marketing (9. Aufl.). Harlow: Pearson Education Limited.
go back to reference Kleinaltenkamp, M., & Saab, S. (2009). Technischer Vertrieb: Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing. Berlin: Springer. CrossRef Kleinaltenkamp, M., & Saab, S. (2009). Technischer Vertrieb: Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing. Berlin: Springer. CrossRef
go back to reference Kotler, P., & Bliemel, F. (2006). Marketing-Management. Analyse, Planung und Verwirklichung (10. Aufl.). München: Pearson Studium. Kotler, P., & Bliemel, F. (2006). Marketing-Management. Analyse, Planung und Verwirklichung (10. Aufl.). München: Pearson Studium.
go back to reference Mooradian, T. A., Matzler, K., & Ring, L. J. (2012). Strategic marketing. International edition. Hoboken: Pearson Education. Mooradian, T. A., Matzler, K., & Ring, L. J. (2012). Strategic marketing. International edition. Hoboken: Pearson Education.
go back to reference Peichl, T. (2013). Von Träumern, Abenteurern und Realisten – Das Zielgruppenmodell der GfK Roper Consumer Styles. In M. Halfmann (Hrsg.), Zielgruppen im Konsumentenmarketing. Segmentierungsansätze – Trends – Umsetzung (S. 135–149). Springer Gabler: Wiesbaden. Peichl, T. (2013). Von Träumern, Abenteurern und Realisten – Das Zielgruppenmodell der GfK Roper Consumer Styles. In M. Halfmann (Hrsg.), Zielgruppen im Konsumentenmarketing. Segmentierungsansätze – Trends – Umsetzung (S. 135–149). Springer Gabler: Wiesbaden.
go back to reference Ries, A., & Trout, J. (2001). Positioning: The battle for your mind. New York: McGraw-Hill Education. Ries, A., & Trout, J. (2001). Positioning: The battle for your mind. New York: McGraw-Hill Education.
go back to reference Schäuble, N., Tautscher, M., Arnold, M., & Hribernik, N. (2018). Internationalisierung der Milieuforschung: Die Sinus-Meta-Milieus ®. In B. Barth, B. B. Flaig, N. Schäuble & M. Tautscher (Hrsg.), Praxis der Sinus-Milieus ® . Gegenwart und Zukunft eines modernen Gesellschafts- und Zielgruppenmodells (S. 45–63). Wiesbaden: Springer VS. CrossRef Schäuble, N., Tautscher, M., Arnold, M., & Hribernik, N. (2018). Internationalisierung der Milieuforschung: Die Sinus-Meta-Milieus ®. In B. Barth, B. B. Flaig, N. Schäuble & M. Tautscher (Hrsg.), Praxis der Sinus-Milieus ® . Gegenwart und Zukunft eines modernen Gesellschafts- und Zielgruppenmodells (S. 45–63). Wiesbaden: Springer VS. CrossRef
go back to reference Schwarz-Musch, A. (2003). Perspektiven der internationalen Kommunikationspolitik: Von der Standardisierung zur Integration. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag – Gabler Edition Wissenschaft. CrossRef Schwarz-Musch, A. (2003). Perspektiven der internationalen Kommunikationspolitik: Von der Standardisierung zur Integration. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag – Gabler Edition Wissenschaft. CrossRef
go back to reference Schwarz-Musch, A. (2005). Von der Standardisierung zur Integration der internationalen Kommunikationspolitik. Marketing ZFP, 27(2), 135–145. CrossRef Schwarz-Musch, A. (2005). Von der Standardisierung zur Integration der internationalen Kommunikationspolitik. Marketing ZFP, 27(2), 135–145. CrossRef
go back to reference SINUS-Institut. (2017). Informationen zu den Sinus-Milieus 2017. Heidelberg: Sinus Markt- und Sozialforschung. SINUS-Institut. (2017). Informationen zu den Sinus-Milieus 2017. Heidelberg: Sinus Markt- und Sozialforschung.
Metadata
Title
Das Marketingkonzept im internationalen Umfeld
Author
Alexander Schwarz-Musch
Copyright Year
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-29444-1_7

Premium Partner