Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-01-2018 | Unternehmenssteuerung | Issue 1/2018

Controlling & Management Review 1/2018

Das ökonomische Eigenkapital als Steuerungsgröße

Journal:
Controlling & Management Review > Issue 1/2018
Author:
Prof. Dr. Philipp Pohl
Für die wertorientierte Steuerung eines Unternehmens ist es entscheidend, die für das jeweilige Geschäftsmodell benötigte Eigenkapitalausstattung zu optimieren. Banken nutzen dafür das ökonomische Eigenkapital als Steuerungsgröße. Ein neu entwickelter Ansatz erleichtert es auch anderen Branchen, die für sie notwendige Eigenkapitalausstattung zu bestimmen. ...

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Controlling & Management Review

Controlling & Management Review vermittelt den State of the Art in Controlling und Unternehmenssteuerung.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 1/2018

Controlling & Management Review 1/2018 Go to the issue

Accounting & Reporting

Wer berichtet, wird besser

Service

In Kürze

Premium Partner

image credits