Skip to main content
Top

2020 | OriginalPaper | Chapter

Data mining für responsive Politikgestaltung

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Data mining ist ein Verfahren der Sozialforschung, das die automatisierte Extraktion von Informationen aus digitalen Spurendaten umfasst. Mit einem Einsatz in Staat und Verwaltung ist die Hoffnung verbunden, sich ein besseres Bild der Bevölkerung machen und Politik responsiver gestalten zu können. Dort, wo bereits mit solchen Verfahren gearbeitet wird, scheint Politik jedoch eher technokratischer zu werden. Anders als in den USA oder Großbritannien wird data mining in Deutschland nur selten durch staatliche Akteure eingesetzt und einer Ausweitung stehen zahlreiche Hindernisse entgegen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Ford, Richard T. 2000. Save the robots. Cyber profiling and your so-called life. Stanford Law Review 52(5): 1573–1584.CrossRef Ford, Richard T. 2000. Save the robots. Cyber profiling and your so-called life. Stanford Law Review 52(5): 1573–1584.CrossRef
go back to reference Karpf, David. 2016. Analytic activism. Digital listening and the new political strategy. New York: Oxford University Press. Karpf, David. 2016. Analytic activism. Digital listening and the new political strategy. New York: Oxford University Press.
go back to reference Kreiss, Daniel. 2016. Prototype politics. Technology-intensive campaigning and the data of democracy. New York: Oxford University Press.CrossRef Kreiss, Daniel. 2016. Prototype politics. Technology-intensive campaigning and the data of democracy. New York: Oxford University Press.CrossRef
go back to reference Pitkin, Hanna F. 1967. The concept of representation. Berkeley: University of California Press.CrossRef Pitkin, Hanna F. 1967. The concept of representation. Berkeley: University of California Press.CrossRef
go back to reference Ulbricht, Lena. 2019. Scraping the demos. Digitalization, opinion mining and the democratic project. In Democratization 26 [Special Issue: Democratization beyond the Post-Democratic Turn], i. E. Ulbricht, Lena. 2019. Scraping the demos. Digitalization, opinion mining and the democratic project. In Democratization 26 [Special Issue: Democratization beyond the Post-Democratic Turn], i. E.
Metadata
Title
Data mining für responsive Politikgestaltung
Author
Lena Ulbricht
Copyright Year
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23668-7_6

Premium Partner