Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2014 | OriginalPaper | Chapter

1. Der Begriffswirrwarr in der Marken-Praxis: Überblick und Ordnung

Author: Nicholas Adjouri

Published in: Alles was Sie über Marken wissen müssen

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Nachdem im ersten Teil die Grundlagen der Marke erklärt wurden und im zweiten Teil beschrieben wurde, wie eine Marke aufgebaut und etabliert werden kann, sollen im dritten Teil grundlegende Fragen zur Marke beantwortet werden. Ziel ist es, ein interdisziplinäres Wissen aufzubauen, eine plausible Definition für alle Marken zu finden und mithilfe einer einfachen Checkliste Marken von Nicht-Marken unterscheiden zu können.
Footnotes
1
Mellerowicz, Konrad, München, Berlin 1963
 
2
Kotler, Philip, Stuttgart 2001
 
3
Meffert, Heribert/Burmann, Christoph/Koers, Martin, Wiesbaden 2002
 
4
Esch, Franz-Rudolf, Wiesbaden 1999
 
5
Aaker, David A., New York 1991
 
6
Bruhn, Manfred, Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens e. V., Wiesbaden 2000/2001
 
7
Sommer, Rudolf, Psychologie der Marke, Frankfurt am Main 1998
 
8
Matthes, Detlef, Die Markentreue, Erlangen, Nürnberg 1967; zitiert aus: Hellmann, Kai-Uwe, Soziologie der Marke, Frankfurt am Main 2003
 
Metadata
Title
Der Begriffswirrwarr in der Marken-Praxis: Überblick und Ordnung
Author
Nicholas Adjouri
Copyright Year
2014
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-00943-4_10