Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-04-2009 | Aufsätze | Issue 1/2009

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 1/2009

Der Einfluss von Zivilgesellschaft und Lokalregierungen auf Investitionen in die Daseinsvorsorge

Empirische Evidenz aus Ecuador

Journal:
Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft > Issue 1/2009
Author:
M.A. Carina Schmitt
Important notes
Für hilfreiche Anregungen und Kritik möchte ich mich bei Herbert Obinger, Sarah Sinram, Peter Starke und den anonymen Gutachtern der ZfVP Redaktion bedanken.

Zusammenfassung

Für eine Verbesserung der Lebensverhältnisse in den ärmsten Regionen der Welt ist die Versorgung mit Basisgütern grundlegende Voraussetzung. In Ecuador ist die Provinzebene für die Bereitstellung dieser Güter in ländlichen Gebieten verantwortlich. Die Investitionen der Provinz in Güter der Daseinsvorsorge fallen zwischen den ländlichen Gemeinden sehr unterschiedlich aus. Der vorliegende Beitrag fragt nach den Bestimmungsfaktoren für diese Varianz. Die empirischen Ergebnisse zeigen, dass die Verteilung knapper Mittel nicht von gesellschaftlichen Bedürfnisstrukturen, sondern vielmehr von strategischen Machtinteressen der an der Entscheidung beteiligten politischen Akteure abhängig ist. Der theoretisch erwartete und entwicklungspolitisch erhoffte Einfluss lokaler politischer Akteure und der Zivilgesellschaft kann empirisch nicht bestätigt werden.

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft

Die Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft. Comparative Governance and Politics (ZfVP) ist die erste deutschsprachige Zeitschrift für zentrale Themen und innovative Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 1/2009

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 1/2009 Go to the issue

OriginalPaper

Tagunsberichte

Rezensionen

Rezensionen

Premium Partner

    Image Credits