Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

7. Der Einzelne, die Unternehmen und die Ethik

Author : Detlef Pietsch

Published in: Unsere Wirtschaft ethisch überdenken

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Ethische Fragen stellen uns alle vor unterschiedliche Herausforderungen: Zunächst sind wir als Einzelne gefragt, dafür zu sorgen, dass die Ökonomie nicht mehr Verlierer als Gewinner produziert oder der Wohlstand nicht bei allen ankommt. Wir alle sind gefordert uns zu überlegen, ob unsere wirtschaftlichen Entscheidungen ethisch vertretbar sind. So können wir uns als Konsumentinnen und Konsumenten täglich für nachhaltige Produkte entscheiden, die ökologisch und ethisch korrekt hergestellt worden sind und z. B. keine Kinderarbeit oder Ausbeutung von Tieren beinhalten. Wir können uns prinzipiell die Frage stellen, ob wir täglich so viel konsumieren müssen. Die Unternehmerinnen und Unternehmer müssen sich am Leitbild des ehrbaren Kaufmanns bzw. der ehrbaren Kauffrau ausrichten und langfristig die Arbeitsplätze ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern. Sie sollten in puncto Nachhaltigkeit vorangehen, einen fairen und wertschätzenden Umgang mit ihren Wettbewerbern pflegen und vor allem verlässlich sein. Führungskräfte sollten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertrauen, sie wertschätzend behandeln und sie vor krankmachenden Arbeitspraktiken wie Arbeitsverdichtung („Burnout“) und Mobbing bewahren. Der Erfolg des gesamten Teams und des Unternehmens insgesamt ist wichtiger als ihr persönliches Fortkommen. Schließlich berücksichtigt das moralisch handelnde Unternehmen in den Entscheidungen immer, dass wir es mit Menschen zu tun haben, die alle anerkannt und respektiert werden und gemeinsam die drängenden sozialen und ökologischen Themen angehen wollen. Eine Unternehmenskultur, die z. B. die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sozialen und ökologischen Projekten anregt, ist für ein modernes Unternehmen unverzichtbar, vor allem, wenn sie weiterhin für leistungsbereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktiv sein wollen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Danne, H., & Müller, O. P. (Hrsg.). (2017). Erfolg mit Werten – Führungskräfte setzen Impulse (Reihe Ethik konkret! 1. Band). Narr Francke Attempto. Danne, H., & Müller, O. P. (Hrsg.). (2017). Erfolg mit Werten – Führungskräfte setzen Impulse (Reihe Ethik konkret! 1. Band). Narr Francke Attempto.
go back to reference Küng, H. (2010). Anständig wirtschaften. Warum Ökonomie Moral braucht. Piper. Küng, H. (2010). Anständig wirtschaften. Warum Ökonomie Moral braucht. Piper.
go back to reference Malik, F. (2019). Führen Leisten Leben: Wirksames Management für eine neue Welt. Campus. Malik, F. (2019). Führen Leisten Leben: Wirksames Management für eine neue Welt. Campus.
go back to reference Pietsch, D. (2021). Die Ökonomie und das Nichts. Warum Wirtschaft ohne Moral wertlos ist. Springer.CrossRef Pietsch, D. (2021). Die Ökonomie und das Nichts. Warum Wirtschaft ohne Moral wertlos ist. Springer.CrossRef
Metadata
Title
Der Einzelne, die Unternehmen und die Ethik
Author
Detlef Pietsch
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-37977-3_7