Skip to main content
Top

2023 | OriginalPaper | Chapter

20. Der Haftungsbegriff

Authors : Stine Kolbert, Ulrich Langen, Benedikt Walter

Published in: Architekturpraxis Bauökonomie

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Aus der Verantwortung der Architekt*innen zur Herstellung eines mangelfreien Werks gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch begründen sich weitreichende Informations- sowie Überwachungspflichten, deren Tragweite sich häufig erst im konkreten Haftungsfall für Planer*innen zu erkennen gibt. Die Sensibilisierung für die zivilrechtliche Haftungsproblematik soll Gegenstand dieses Kapitels sein. Hierbei wird sowohl die Planungs- als auch die Bauphase unter dem Aspekt des Haftungsrisikos für Architekt*innen betrachtet. Die Autor*innen weisen auf Haftungsgefahren hin und zeigen Möglichkeiten auf, Fehler zu vermeiden. Hierzu erläutern sie zunächst die rechtliche Grundlagen zu Leistungspflichten von Architekt*innen um dann auf die sich daraus ergeben Pflichten zu einzugehen. Zwei verpflichtende Merkmale im Hinblick auf Haftung sind in der Berufspraxis von Architekt*innen wesentlich: Zum einen die sich aus dem Architektenvertragsinhalt ergebenden vereinbarte Beschaffenheit, zum anderen die geschuldete Beschaffenheit von Bauwerken nach dem Gesetz. Der Mangelbegriff, der somit über die reine Abweichung von allgemein anerkannten Regeln der Technik (aaRdT) hinausgeht, wird erläutert. Weiterhin werden planerische Besonderheiten, wie das Bauen im Bestand oder die experimentelle Bauweise unter dem Aspekt von Haftungsrisiken diskutiert. Risikobehaftete bauliche Ausführungenwerden als Checkliste am Ende des Kapitels zusammengestellt.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference BaustellV (2017): Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen (Baustellenverordnung – BaustellV). BaustellV (2017): Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen (Baustellenverordnung – BaustellV).
go back to reference DIBt Deutsches Institut für Bautechnik (2021): Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen. MVVTB. DIBt Deutsches Institut für Bautechnik (2021): Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen. MVVTB.
go back to reference Henning, Achim (2022): Ausschreibung nach VOB und BGB. Leitfaden zur sicheren Leistungsbeschreibung und Vergabe. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Köln: RM Rudolf Müller. Henning, Achim (2022): Ausschreibung nach VOB und BGB. Leitfaden zur sicheren Leistungsbeschreibung und Vergabe. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Köln: RM Rudolf Müller.
go back to reference Neitzel, Michael; Nehls, Paul; Schulze, Thorsten (2020): Kurzexpertise Aktualisierung der Baupreis- und Baukostenentwicklung. Forschungsprogramm Zukunft Bau, S. 14. Neitzel, Michael; Nehls, Paul; Schulze, Thorsten (2020): Kurzexpertise Aktualisierung der Baupreis- und Baukostenentwicklung. Forschungsprogramm Zukunft Bau, S. 14.
go back to reference Sohn, Peter, Dr. (2014): Der-Vergleich-in-Bausachen. Arge Baurecht, Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht. In: Zeitschrift für das öffentliche und zivile baurecht. Sohn, Peter, Dr. (2014): Der-Vergleich-in-Bausachen. Arge Baurecht, Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht. In: Zeitschrift für das öffentliche und zivile baurecht.
go back to reference Stabsgruppe „Gesellschaftliche Fragen“ der Architektenkammer Bayern (2021): DAB 01 2021_Gebäudeklasse E. Stabsgruppe „Gesellschaftliche Fragen“ der Architektenkammer Bayern (2021): DAB 01 2021_Gebäudeklasse E.
go back to reference Wessel (2021): „Aktuelle Entscheidungen zum Bau- und Architekten-/Ingenieur-Recht“. Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht (ZfBR). München: Verlag Vahlen. Wessel (2021): „Aktuelle Entscheidungen zum Bau- und Architekten-/Ingenieur-Recht“. Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht (ZfBR). München: Verlag Vahlen.
go back to reference Wissenschaftliche Dienste; Deutscher Bundestag (2019): Anbau, Umbau und Renovierung von Bestandsbauten. Sachstand. WD 7 - 3000 - 004/19. Wissenschaftliche Dienste; Deutscher Bundestag (2019): Anbau, Umbau und Renovierung von Bestandsbauten. Sachstand. WD 7 - 3000 - 004/19.
go back to reference VOB/B – Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil B VOB/B – Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil B
go back to reference HOAI – Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen HOAI – Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen
go back to reference BaustellV – Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen BaustellV – Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen
go back to reference Gerhold, Patrick (2021): Bauproduktenrecht in der Praxis, 2. Auflage. Köln: RM Rudolf Müller Gerhold, Patrick (2021): Bauproduktenrecht in der Praxis, 2. Auflage. Köln: RM Rudolf Müller
go back to reference Institut für Bauforschung e.V. (2009): Schadenfrei Bauen. Erkennen und Vermeiden von Planungs- und Ausführungsfehlern durch Qualitätssicherung. Köln: RM Rudolf Müller. Institut für Bauforschung e.V. (2009): Schadenfrei Bauen. Erkennen und Vermeiden von Planungs- und Ausführungsfehlern durch Qualitätssicherung. Köln: RM Rudolf Müller.
go back to reference Kniffka, Rolf; Koeble, Wolfgang (2014): Kompendium des Baurechts, 4. Auflage. München: C.H. Beck. Kniffka, Rolf; Koeble, Wolfgang (2014): Kompendium des Baurechts, 4. Auflage. München: C.H. Beck.
go back to reference Halm, Engelbrecht, Krahe (2015): Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht, 5. Auflage. Köln: Luchterhand Halm, Engelbrecht, Krahe (2015): Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht, 5. Auflage. Köln: Luchterhand
go back to reference Möller, Dietrich-Alexander; Kalusche, Wolfdietrich (2013): Planungs- und Bauökonomie. Wirtschaftslehre für Bauherren und Architekten, 6. Auflage. München: Oldenbourg.CrossRef Möller, Dietrich-Alexander; Kalusche, Wolfdietrich (2013): Planungs- und Bauökonomie. Wirtschaftslehre für Bauherren und Architekten, 6. Auflage. München: Oldenbourg.CrossRef
go back to reference Schmalzl, Max; Krause-Allenstein, Florian (2006): Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers, 2. Auflage. München: C.H. Beck. Schmalzl, Max; Krause-Allenstein, Florian (2006): Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers, 2. Auflage. München: C.H. Beck.
Metadata
Title
Der Haftungsbegriff
Authors
Stine Kolbert
Ulrich Langen
Benedikt Walter
Copyright Year
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-41249-4_20