Skip to main content
main-content
Top

2022 | Book

Der Immobilien-Investmentmarkt

Relevante Werttreiber und Perspektiven

share
SHARE
insite
SEARCH

About this book

Der Immobilien-Investmentmarkt (Kauf und Verkauf von Immobilien) ist in den vergangenen Jahren zum bedeutendsten Immobilienmarkt geworden, der sich sehr dynamisch und innovativ entwickelt hat. Seit der Finanzkrise 2008 stiegen die Immobilienpreise kontinuierlich und erreichten jüngst neue historische Höchstwerte. Die Corona-Pandemie hat jedoch den langjährigen Aufschwung unterbrochen, sodass die Frage nach einem Rückschlag oder sogar nach dem Ende der langfristigen Entwicklung gestellt wird. Das Ziel dieses Buches besteht darin, eine Prognose über die Per​spektiven des Immobilien-Investmentmarktes zu geben. Dafür sind Analysen der Werttreiber notwendig, die auf der Beschreibung der bisherigen Entwicklungen basieren.

Table of Contents

Frontmatter
Kapitel 1. Einleitung
Zusammenfassung
Der Immobilien-Investmentmarkt, auf dem Immobilien gekauft und verkauft werden, entwickelte sich in den vergangenen Jahren nicht nur in Deutschland zu einem der bedeutendsten Immobilienmärkte. Der Markt hat sich sehr dynamisch und innovativ gezeigt. Seit der Finanzkrise 2008 stiegen die Immobilienpreise kontinuierlich und deutlich.
Günter Vornholz
Kapitel 2. Strukturen des institutionellen Immobilien-Investmentmarktes
Zusammenfassung
Der Lebenszyklus einer Immobilie besteht aus verschiedenen Phasen. Zunächst gibt es die Projektentwicklungsphase, die von der Projektidee über die Planung einschließlich der Finanzierung bis zu der Bauausführung und Fertigstellung reicht. In der anschließenden Vermietungs- bzw. Nutzerphase werden die Immobilien zur Vermietung angeboten.
Günter Vornholz
Kapitel 3. Entwicklung des deutschen institutionellen Immobilien-Investmentmarktes
Zusammenfassung
Die Strukturen des Immobilien-Investmentmarktes spiegeln sich in den empirischen Entwicklungen wider. Der Markt hat sich immer wieder sehr dynamisch, aber auch mit starken Schwankungen entwickelt. Die vielfachen Veränderungen der Rahmenbedingungen sowie endogene Änderungen auf dem Investmentmarkt haben eine stetige Entwicklung verhindert.
Günter Vornholz
Kapitel 4. Relevante Werttreiber am Immobilien-Investmentmarkt
Zusammenfassung
Im Folgenden werden die relevanten Werttreiber des Immobilien-Investmentmarktes auf Basis der Analyse der Strukturen und der empirischen Entwicklungen identifiziert. Dabei spielt insbesondere auch die starke Diskrepanz zwischen der Miet- und der Preisentwicklung seit der Finanzkrise eine wesentliche Rolle. Dazu werden zwei Faktoren betrachtet: Zum einen diejenigen, die Vermietungs- und Investmentmärkte gleichmäßig betreffen und zu einer ähnlichen Entwicklung führen.
Günter Vornholz
Kapitel 5. Perspektiven des institutionellen Immobilien-Investmentmarktes
Zusammenfassung
Die zukünftige Entwicklung des Immobilien-Investmentmarktes wird auf der einen Seite durch kurzfristige Trends bestimmt, die zu unregelmäßigen und zyklischen Schwankungen führen. Auf der anderen Seite wirken sich langfristige grundlegende Trends aus, auch Megatrends genannt. Einige der Megatrends beeinflussen vornehmlich das Wachstum des Marktes, andere vor allem dessen Struktur.
Günter Vornholz
Kapitel 6. Fazit
Zusammenfassung
Nach der mehr als 10-jährigen Aufschwungsphase der Immobilien-Investmentmärkte hat die Corona-Pandemie die Märkte nachhaltig beeinflusst. Dies erfordert eine Neubewertung der langfristigen Perspektiven. Dabei zeigt sich, dass die relevanten Werttreiber weiter stabil sind.
Günter Vornholz
Backmatter
Metadata
Title
Der Immobilien-Investmentmarkt
Author
Prof. Dr. Günter Vornholz
Copyright Year
2022
Electronic ISBN
978-3-658-36554-7
Print ISBN
978-3-658-36553-0
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36554-7

Premium Partner