Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2020 | OriginalPaper | Chapter

5. Der Umgang mit den Projektbeteiligten und die Führung im Projekt

Author: Sven Schirmer

Published in: Bau-Projektmanagement für Einsteiger

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Um Menschen zu führen, ist Menschenkenntnis und ein guter Umgang miteinander erforderlich. Ein Sprichwort sagt: „Wie man in den Wald ruft, so schallt es zurück.“ Der richtige Umgang auf Augenhöhe und Verständnis für die Aufgaben und Nöte der anderen sind Grundvoraussetzung für den Führungsanspruch. Sie leiten das Team an und haben daher Vorbildcharakter. In diesem Kapitel gebe ich Ihnen eine Anleitung für ein gelungenes Projekt und den richtigen Umgang untereinander und wie man als Krisenmanager agiert.
Literature
go back to reference Carnegie, D. (1966). Kürzere Besprechungen – bessere Ergebnisse. Carnegie, D. (1966). Kürzere Besprechungen – bessere Ergebnisse.
go back to reference Lange, G. (2002). Rhetorik, Mit Worten gewinnen. Bonn: Tasso-Verlag. Lange, G. (2002). Rhetorik, Mit Worten gewinnen. Bonn: Tasso-Verlag.
go back to reference Okun und Hoppe (2017). Die große Führungskrise. Springer. Okun und Hoppe (2017). Die große Führungskrise. Springer.
go back to reference Time/system. (1982). Meetings – Effektivitätsgewinn oder Zeitverlust? Time/system. (1982). Meetings – Effektivitätsgewinn oder Zeitverlust?
go back to reference William, H. (2019). Mach Dein Bet. Munich: Riva. William, H. (2019). Mach Dein Bet. Munich: Riva.
Metadata
Title
Der Umgang mit den Projektbeteiligten und die Führung im Projekt
Author
Sven Schirmer
Copyright Year
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-30844-5_5