Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Innovative Verwaltung 1-2/2015

01-01-2015 | E - Government+Multimedia

Die E-Rechnung ist mehr als eine IT-technische Umstellung

Besondere Herausforderungen für kommunale Verwaltungen und Eigenbetriebe

Author: Prof. Dr. Gunnar Schwarting

Published in: Innovative Verwaltung | Issue 1-2/2015

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Dass es bei der Einführung der elektronischen Rechnung nicht nur um die Umstellung von papierbasierten Abläufen auf IT-gestützte Verfahren geht, macht dieser Beitrag deutlich, der im Besonderen die Auswirkungen der E-Rechnung auf kommunale Verwaltungen fokussiert. …
Literature
go back to reference Richtlinie 2014/55/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen Text von Bedeutung für den EWR, http://​eur-lex.​europa.​eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32014L0055 Richtlinie 2014/55/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen Text von Bedeutung für den EWR, http://​eur-lex.​europa.​eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32014L0055
go back to reference Erwägungsgründe zur Richtlinie 2014/55/EU Erwägungsgründe zur Richtlinie 2014/55/EU
go back to reference Die Richtlinie über E-Rechnungen ist in Kraft getreten, Beate Lohmann/Dr. Stefan Werres, Mag. rer. publ., AWV-Informationen 3/2014, Bundesministerium des Innern, www.​awv-net.​de/cms/upload/awv-info/pdf/Info-3-14-S-8-11-Richtl-EU-Rech.pdf Die Richtlinie über E-Rechnungen ist in Kraft getreten, Beate Lohmann/Dr. Stefan Werres, Mag. rer. publ., AWV-Informationen 3/2014, Bundesministerium des Innern, www.​awv-net.​de/cms/upload/awv-info/pdf/Info-3-14-S-8-11-Richtl-EU-Rech.pdf
Metadata
Title
Die E-Rechnung ist mehr als eine IT-technische Umstellung
Besondere Herausforderungen für kommunale Verwaltungen und Eigenbetriebe
Author
Prof. Dr. Gunnar Schwarting
Publication date
01-01-2015
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Innovative Verwaltung / Issue 1-2/2015
Print ISSN: 1618-9876
Electronic ISSN: 2192-9068
DOI
https://doi.org/10.1007/s35114-015-0510-5

Other articles of this Issue 1-2/2015

Innovative Verwaltung 1-2/2015 Go to the issue

Premium Partner