Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2017 | OriginalPaper | Chapter

11. Die Industrie 4.0 aus Sicht der Ethik

Author: Oliver Bendel

Published in: Industrie 4.0

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag arbeitet die wesentlichen Merkmale der Industrie 4.0 heraus und setzt sie ins Verhältnis zur Ethik. Es interessieren vor allem Bereichsethiken wie Informations-, Technik- und Wirtschaftsethik. Am Rande wird auf die Maschinenethik eingegangen, im Zusammenhang mit der sozialen Robotik. Es zeigt sich, dass die Industrie 4.0 neben ihren Chancen, die u. a. ökonomische und technische Aspekte betreffen, auch Risiken beinhaltet, denen rechtzeitig in Wort und Tat begegnet werden muss.
Literature
go back to reference Anderson M, Anderson SL (Hrsg) (2011) Machine ethics. Cambridge University Press, Cambridge Anderson M, Anderson SL (Hrsg) (2011) Machine ethics. Cambridge University Press, Cambridge
go back to reference Bauernhansl T, ten Hompel M, Vogel-Heuser B (2014) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Springer Vieweg, Wiesbaden CrossRef Bauernhansl T, ten Hompel M, Vogel-Heuser B (2014) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Springer Vieweg, Wiesbaden CrossRef
go back to reference Bendel O (2012c) Die Medizin in der Moral der Informationsgesellschaft. IT Health 3(2):17–18 Bendel O (2012c) Die Medizin in der Moral der Informationsgesellschaft. IT Health 3(2):17–18
go back to reference Bendel O (2012d) Die Rache der Nerds. UVK, Konstanz Bendel O (2012d) Die Rache der Nerds. UVK, Konstanz
go back to reference Bendel O (2015) Chancen und Risiken 4.0. Unternehmerzeitung 2(21):35 Bendel O (2015) Chancen und Risiken 4.0. Unternehmerzeitung 2(21):35
go back to reference Herda N, Ruf S (2014) Industrie 4.0 aus der Perspektive der Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinf Manage 5:7–19 CrossRef Herda N, Ruf S (2014) Industrie 4.0 aus der Perspektive der Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinf Manage 5:7–19 CrossRef
go back to reference Kuhlen R (2004) Informationsethik: Umgang mit Wissen und Informationen in elektronischen Räumen. UVK, Konstanz Kuhlen R (2004) Informationsethik: Umgang mit Wissen und Informationen in elektronischen Räumen. UVK, Konstanz
go back to reference Liggesmeyer P, Trapp M (2014) Safety: Herausforderungen und Lösungsansätze. In: Bauernhansl T, ten Hompel M, Vogel-Heuser B (Hrsg) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 433–449 CrossRef Liggesmeyer P, Trapp M (2014) Safety: Herausforderungen und Lösungsansätze. In: Bauernhansl T, ten Hompel M, Vogel-Heuser B (Hrsg) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 433–449 CrossRef
go back to reference Sendler U (2013) Industrie 4.0 – Beherrschung der industriellen Komplexität mit SysLM (Systems Lifecycle Management). Springer Vieweg, Wiesbaden, S 1–19 Sendler U (2013) Industrie 4.0 – Beherrschung der industriellen Komplexität mit SysLM (Systems Lifecycle Management). Springer Vieweg, Wiesbaden, S 1–19
Metadata
Title
Die Industrie 4.0 aus Sicht der Ethik
Author
Oliver Bendel
Copyright Year
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-18165-9_11

Premium Partner