Skip to main content
main-content

Dieselgate

Aus der Redaktion

30-08-2019 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Article

Neue VW-Evo-Dieselmotoren nutzen Twindosing-Verfahren

Beim Twindosing-Verfahren wird Adblue von zwei hintereinander angeordneten SCR-Katalysatoren eingespritzt, was den NOx-Ausstoß deutlich senkt. Das System kommt zuerst im neuen Passat 2.0 TDI Evo zum Einsatz.

14-02-2019 | Emissionen | Nachricht | Article

Wiesbaden wendet Fahrverbote mit neuem Luftreinhalteplan ab

Ein Fahrverbot für Diesel und ältere Benziner wird es in Wiesbaden auf absehbare Zeit nicht geben. Der Streit zwischen DUH und dem Land Hessen wurde vor dem Verwaltungsgericht Wiesbaden beigelegt.

07-02-2019 | Stickstoffoxide | Kommentar | Article

Köhler-Papier erweist der Stickoxid-Debatte einen Bärendienst

Drei Seiten Papier lösen in Deutschland eine emotionale Debatte aus. Sind Stickoxide gar nicht so schädlich? Doch die Stellungnahme der Lungenärzte zu NOx steht mehr und mehr in der Kritik. Zu Recht. Denn sie erweist der wissenschaftlichen Diskussion einen Bärendienst.

10-01-2019 | Markenführung | Im Fokus | Article

Chinas Marken kommen – und das nicht nur in der Autoindustrie

Hohes Wachstum in China sorgt seit vielen Jahren für automobile Zukunftshoffnung. Und auch andere starke Marken machen das Rennen im Reich der Mitte, beobachtet Gastautor Bernhard Schaar.

17-12-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Einigung auf Diesel-Fahrverbot für zwei Straßen in Darmstadt

Das Land Hessen, die DUH und der Verkehrsclub VCD haben sich außergerichtlich auf ein Diesel-Fahrverbot in Darmstadt geeinigt. Ab Juni 2019 sollen zwei Straßen für Dieselfahrzeuge der Norm Euro 5 und schlechter gesperrt werden.

13-12-2018 | Unternehmen + Institutionen | Infografik | Article

BMW und Porsche sind beliebteste Arbeitgeber der Autoindustrie

Trotz Abgas-Affäre und Dieselfahrverboten: Junge Berufstätige sind in der Automobilindustrie im Vergleich zu anderen Branchen am glücklichsten. Sie würden auch ihren aktuellen Arbeitgeber weiterempfehlen.

12-12-2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Bram Schot wird neuer Audi-Vorstandsvorsitzender

Audi hat wieder einen regulären Chef: Bram Schot soll zum 1. Januar 2019 nun längerfristig Audi-Vorstandsvorsitzender werden. Vor knapp sechs Monaten sprang Schot bei Audi als Interimschef für den verhafteten Rupert Stadler ein. 

15-11-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Fahrverbote in Essen und Gelsenkirchen ab 2019

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat entschieden, dass sowohl Essen als auch Gelsenkirchen ab 2019 Fahrverbote erlassen müssen. In Essen ist auch eine Teilstrecke der Bundesautobahn 40 betroffen.

08-11-2018 | Dieselgate | Nachricht | Article

Verwaltungsgericht Köln erlässt Fahrverbote in Köln und Bonn

Das Verwaltungsgericht Köln hat für 2019 Fahrverbote für die Städte Köln und Bonn beschlossen. Die Fahrverbote treffen sowohl Dieselfahrzeuge als auch Ottomotoren älterer Bauart.

24-10-2018 | Kapitalmarkt | Nachricht | Article

Richter verurteilen Porsche zu Schadenersatz

Porsche muss rund 47 Millionen Euro Schadenersatz im Zusammenhang mit dem "Dieselgate-Skandal" an die Anleger zahlen. Sein Urteil hat das Landgericht (LG) Stuttgart mit fehlerhaften Kapitalmarktinformationen begründet. 

24-10-2018 | Stickstoffoxide | Nachricht | Article

Mainz muss Konzept für Diesel-Fahrverbote vorlegen

Ein aktuelles Urteil des Verwaltungsgerichts Mainz verpflichtet die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt, die Maßnahmen ihres Luftreinhalteplans auszuweiten. Ausdrücklich nennt das Gericht auch, dass Mainz Fahrverbote vorbereiten muss.

09-10-2018 | Dieselgate | Nachricht | Article

Auch Berlin muss Fahrverbote für Dieselfahrzeuge erlassen

Das Verwaltungsgericht Berlin hat für mehrere Straßen der Hauptstadt Fahrverbote für Dieselfahrzeuge angeordnet. Damit ist Berlin nun die vierte Großstadt mit Dieselfahrverboten.

02-10-2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Rupert Stadler

Vor rund dreieinhalb Monaten wurde Rupert Stadler im Zuge des Abgas-Skandals verhaftet. Nun scheidet der langjährige CEO von Audi mit sofortiger Wirkung aus dem Konzern aus.

02-10-2018 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Article

Noch sind Autobauer als Arbeitgeber begehrt

​​​​​​​Allen Skandalen zum Trotz wollen Young Professionals am liebsten in der Automobilindustrie arbeiten. Allerdings zeichnet sich eine Trendwende ab: Bald soll der Maschinenbau die Nase vorn haben, so das Ergebnis des Trendence Young Professionals Barometer.

27-09-2018 | Motorentechnik | Infografik | Article

Euro-6d-Temp-Diesel sind sehr sauber

Der ADAC lobt die Dieselautos der neuesten Generation. Nach aktuellen Auswertungen des Automobilclubs stoßen Euro 6d-Temp-Diesel 85 Prozent weniger NOx aus als Euro-5-Diesel.

18-09-2018 | Dieselgate | Im Fokus | Article

Themenschwerpunkt Dieselgate

Am 18. September 2018 jährt sich das Bekanntwerden des Diesel-Abgasskandals zum dritten Mal. Wir haben für Sie Informationen und Hintergründe zum Dieselgate und Dieselmotoren in einem Themenschwerpunkt zusammengestellt.

06-09-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Frankfurt am Main soll ab 2019 Fahrverbote erlassen

Um den Luftreinhalteplan für die Stadt Frankfurt am Main einhalten zu können, sollen ab 2019 Fahrverbote für Pkw mit Dieselmotor erlassen werden. Das hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden entschieden.

31-08-2018 | Krisenmanagement | Im Fokus | Article

Dax-CEOs müssen bei Reputation nachbessern

Die Abgasaffäre hat offenbar nicht nur dem Ruf deutscher Autobauer geschadet, sondern kratzt auch am Image der Dax-Chefs, so eine Studie. Wie gezieltes Repuationsmanagement dagegen helfen kann.

09-07-2018 | Markenstrategie | Im Fokus | Article

Deutsche Marken müssen agiler werden

Digitalisierung, Globalisierung, Politik: Das "Made in Germany"-Siegel als Verkaufsgarant war einmal. Deutsche Marken müssen nun trotz internationalem Ansehen aufpassen, dass ihnen die Felle nicht davon schwimmen – national mehr als international.

19-06-2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Abraham Schot übernimmt kommissarisch den Audi-Vorstandsvorsitz

Der bisherige Audi-Vertriebsvorstand Abraham Schot soll bei Audi vorläufig den Chefposten vom verhafteten Rupert Stadler übernehmen. Das hat Audi nun offiziell bestätigt.

19-06-2018 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Article

Verbraucher können bald gemeinsam klagen

Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

07-06-2018 | Compliance | Im Fokus | Article

Compliance-Strukturen top, Managementunterstützung flop

Großunternehmen stärken ihre Compliance-Strukturen. Inzwischen verfügen 40 Prozent über eine eigene Compliance-Abteilung. Doch wenn das Management nicht mitzieht, laufen die Maßnahmen ins Leere.

18-05-2018 | Stickstoffoxide | Nachricht | Article

EU verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft in Städten

Die EU-Kommission klagt beim Gerichtshof der Europäischen Union. Deutschland wird vorgeworfen, die Grenzwerte für die Luftqualität nicht einzuhalten und soll mehr Transparenz im Dieselskandal schaffen.

25-04-2018 | Dieselmotor | Nachricht | Article

ADAC misst bei Euro 6d-Temp-Dieselmotoren geringe NOx-Werte

Der ADAC hat drei Dieselmodelle der Schadstoffnorm Euro 6d-Temp auf dem Prüfstand und auf der Straße untersucht. Die Stickoxid-Werte bleiben laut ADAC auch bei ungünstigen Bedingungen niedrig.

18-04-2018 | Emissionen | Interview | Article

"Es geht um einfaches Buchen von Mobilitätsketten"

Elektromobilität gehört für Juwi, einem Spezialisten für erneuerbare Energien, zur Unternehmensphilosophie. Im exklusiven "return"-Interview spricht Jonas Sägesser von Juwi über fehlende Angebote, fördernde Entwicklungen und den Nutzen im Mittelstand. 

28-03-2018 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Article

Neuer ACCT-Kat reduziert NOx auch bei niedrigen Temperaturen

Forscher der Loughborough University in Großbritannien haben ein neues Abgasnachbehandlungssystem für Dieselfahrzeuge entwickelt. Es soll NOx-Emissionen schon bei niedrigen Temperaturen reduzieren.

26-03-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Fahrzeug-Emissionen im Visier

Auf der Horiba Concept Europe 2018 diskutierten Experten verschiedenster Fachbereiche, wie den negativen Auswirkungen der Mobilität zu begegnen ist. Abgase sind dabei nur ein Teil des Problems.

14-03-2018 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Article

PSI forscht an optimaler Regelung des SCR-Katalysators

Wissenschaftler des Paul-Scherrer-Instituts haben auf molekularer Ebene untersucht, wie Ammoniak im SCR-Katalysator wirkt. Mit diesem Verständnis lässt sich dessen Leistungsfähigkeit steigern.

27-02-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Diesel-Fahrverbote sind ausnahmsweise möglich

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat mit zwei Urteilen den Weg zu Diesel-Fahrverboten frei gemacht. Allerdings sei dabei vor allem auch die Verhältnismäßigkeit zu beachten.

27-02-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Forschungszentrum Jülich sieht Diesel-Fahrverbote kritisch

Mithilfe des Messfahrzeugs Mobilab wollen Forscher die Verteilung von Luftschadstoffen und deren Verursacher ermitteln. Erst damit könne geklärt werden, ob Maßnahmen wie ein Diesel-Fahrverbot sinnvoll seien.

07-02-2018 | Abgasnachbehandlung | Im Fokus | Article

Streitpunkt SCR-Kat-Nachrüstung beim Dieselfahrzeug

Streit um zu hohe NOx-Emissionen bei Dieselfahrzeugen: Ist die Nachrüstung mit SCR-Kats die Lösung für "schmutzige" Euro-5-Motoren oder ist ein unverhältnismäßig hoher technischer Aufwand mit entsprechenden Kosten zu befürchten?

01-02-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Umweltbundesamt meldet Rückgang der Luftverschmutzung

Im Vergleich zu 2016 ist nach einer ersten Schätzung die Belastung der Luft mit Stickstoffdioxid zurückgegangen. Eine Entwarnung gibt das Umweltbundesamt dennoch nicht.

01-02-2018 | Dieselmotor | Infografik | Article

Bleiben 1,4 Millionen Diesel in der Garage?

In weniger als einem Monat entscheidet sich, ob Fahrverbote für Dieselfahrzeuge eingeführt werden dürfen. Bei Erfolg der laufenden Verfahren müssten fast 1,4 Millionen Diesel-Pkw in der Garage bleiben.

31-01-2018 | Emissionen | Nachricht | Article

Elektroautos haben beim ADAC-Eco-Test die Nase vorn

ADAC-Eco-Test-Jahresbilanz: E-Autos und ein Plug-in-Hybrid sind die saubersten Pkw 2017, gefolgt von einem Erdgasfahrzeug. Der beste Diesel erreicht Platz 13.

31-01-2018 | Markenwert | Infografik | Article

Deutsche Marken an europäischer Spitze

Nicht immer innovativ, aber äußerst wertvoll: Deutsche Marken erzielen im aktuellen Brandz-Ranking hohe Werte und vier besondere Auszeichnungen. Die Innovationskraft hiesiger Unternehmen hält dem globalen Vergleich dagegen nicht Stand.

25-01-2018 | Stickstoffoxide | Kommentar | Article

Trügerische Ruhe nach der Diesel-Panik

Es ist relativ ruhig geworden in der NOx-Debatte. Langsam kehrt der vielfach geforderte, sachliche Ton in die Diskussion um die Emissionen von Dieselfahrzeugen ein. Doch für den Dieselmotor könnte es schon zu spät sein.

08-01-2018 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Article

Was Verkehrsteilnehmer 2018 wissen müssen

Neue Regeln und Vorschriften kommen 2018 auf Hersteller, Werkstätten und Kunden zu. Die zehn wichtigsten haben wir für Sie zusammengefasst. Ein Überblick.

20-12-2017 | Ladeinfrastruktur | Im Fokus | Article

Infrastruktur bremst Innovation

Die Umstellung der individuellen Mobilität auf alternative Antriebsformen bleibt ein steiniger Weg. Vor allem die mangelhafte Versorgung mit Ladesäulen und Wasserstofftankstellen bremst weiter.

13-12-2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Article

Mann und Hummel testet neuen "Feinstaubfresser"

Der Filtrationszulieferer erforscht seit August mit einem Versuchsfahrzeug Filter im Fahrbetrieb, um die Feinstaubbelastung zu verringern. Nun kommen zwei Fahrzeuge und eine Säule hinzu.

08-11-2017 | Abgasnachbehandlung | Im Fokus | Article

Potenziale der Abgasnachbehandlung in Dieselmotoren

Der Dieselskandal führt zu immer fragwürdigeren Veröffentlichungen und Argumentationsketten. Dabei gibt es gute Gründe, wieder zu mehr Sachlichkeit zurückzukehren.

27-10-2017 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Article

Neuer Stickoxid-Katalysator Denox arbeitet ohne Zusätze

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich arbeiten gemeinsam mit Partnern an einem neuen Katalysator für Dieselfahrzeuge. Er soll die NOX-Emissionen ohne weitere Zusätze senken.

18-09-2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Article

Die fehlgeplante Mobilitätswende

Die Diskussion zum Thema "Dieselgate" findet auf einer emotional-polemischen und oft von Unkenntnis geprägten Ebene statt. Sie fokussiert auf "guter E-Antrieb – böser Verbrennungsmotor". Da lohnt ein Blick auf die Faktenlage.

13-09-2017 | Emissionen | Nachricht | Article

Autoindustrie stellt Bedingungen für neue CO2-Grenzwerte

Die EU-Kommission will noch dieses Jahr Vorschläge für die CO2-Grenzwerte ab 2021 machen. Der europäische Herstellerverband Acea schlägt vor, die Vorgaben an den Erfolg von Elektroautos zu koppeln.

05-09-2017 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Article

Unternehmen kassieren immer öfter die eigenen Prognosen

Viele Unternehmen mussten im ersten Halbjahr 2017 die eigenen Prognosen korrigieren. Während viele Firmen die eigenen Erwartungen übertreffen, müssen andere wiederum Gewinn- und Umsatzwarnungen veröffentlichen.

31-08-2017 | Emissionen | Im Fokus | Article

Neue Stufe der Abgasnorm Euro 6 macht den Dieselmotor sauberer

Am 1. September wird in Deutschland eine neue Abgasvorschrift eingeführt. Mit Euro 6c gelten verschärfte Bedingungen, die in Konsequenz vor allem den Dieselmotor sauberer und fit für die Zukunft machen.

25-08-2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Neuer VDI-Fachbeirat will Diskurs über Emissionen versachlichen

Der neue Fachbeirat "Antrieb und Energiemanagement" hat seine Arbeit aufgenommen. Das Gremium des VDI soll die Mobilität der Zukunft systematisch analysieren und fundierte Argumente bereitstellen.

22-08-2017 | Emissionen | Nachricht | Article

Im ADAC-Eco-Test zeigen auch Import-Diesel zu hohe Stickoxid-Werte

In einer aktuellen Auswertung des ADAC-Eco-Tests schneidet die Mehrzahl der Dieselfahrzeuge schlecht ab. Vor allem ausländische Modelle fallen mit viel zu hohen Stickoxid-Emissionen auf.

11-08-2017 | Dieselgate | Infografik | Article

Alte Dieselfahrzeuge sollen dank "Umweltprämie" verschwinden

Viele Automobilhersteller bieten derzeit eine "Umweltprämie" an. Sie soll Fahrer von alten Diesel-Fahrzeugen zum Wechsel auf ein emissionsarmes, neues Fahrzeug bewegen.

03-08-2017 | Dieselmotor | Kommentar | Article

Der Dieselmotor zwischen Optimierung und Verteufelung

Verbesserungen geplant, Verbote nicht abgewendet: Nach dem sogenannten Diesel-Gipfel bleiben immer noch Fragen offen. Auf drei Themenfeldern – Politik, Recht und Technik – wurde diese Woche argumentiert. 

03-08-2017 | Dieselmotor | Infografik | Article

Dieselskandal verunsichert massiv Kunden

Dieselskandal und Kartellvorwürfe: Zwei von fünf Deutschen sind in ihrem Vertrauen in die Autoindustrie verunsichert. Und jeder fünfte Diesel-Besitzer denkt darüber nach, sein Auto zu verkaufen.

02-08-2017 | Dieselmotor | Nachricht | Article

Umweltrechtler Führ: "Software-Update wäre illegal"

Der Umweltrechtler Martin Führ nimmt vorab zum Diesel-Gipfel Stellung: Einige man sich auf Software-Updates, wäre das "Verabredung zum illegalen Tun".

02-08-2017 | Dieselmotor | Im Fokus | Article

Fünf Herausforderungen für den Dieselmotor

Mal Schmutzfink, mal CO2-Wunder: Der Dieselmotor polarisiert. Derzeit ist er aus vielen Gründen in der Defensive. Abschreiben sollte man ihn aber nicht. Denn im Selbstzünder steckt noch Potenzial.

28-07-2017 | Dieselgate | Nachricht | Article

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart ab 2018 möglich

In Stuttgart drohen ab 2018 Fahrverbote für ältere Dieselautos, die nicht die Euro-6-Norm erreichen. Das dortige Verwaltungsgericht entschied, dass die Luftqualität verbessert werden müsse.

24-07-2017 | Wirtschaftsrecht | Kommentar | Article

Glaubwürdigkeit verspielt

VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler stehen unter Kartell-Verdacht. Falls die Vorwürfe stimmen, hätte die deutsche Autoindustrie ihre ohnehin schon erschütterte Glaubwürdigkeit vollends verspielt. 

19-07-2017 | Dieselgate | Nachricht | Article

Daimler ruft drei Millionen Dieselfahrzeuge zurück

Wegen zu hoher Stickoxid-Emissionen will Daimler drei Millionen Diesel-Motoren in Europa umrüsten. Die Maßnahme ist Teil eines "Zukunftsplans für Dieselantriebe". Betroffene Fahrzeuge erhalten eine neue Software.

03-07-2017 | Corporate Governance | Im Fokus | Article

Kein Pardon bei moralischen Verfehlungen der CEOs

Auf den Chefsesseln in der DACH-Region ist es 2016 ruhiger geworden. Die CEO-Fluktuationsrate sank hier auf 12,7 Prozent, weltweit lag sie bei 14,9 Prozent. Aber immer öfter führen ethische Fehltritte zur Entlassung.

28-06-2017 | Emissionen | Kommentar | Article

Endlich Fakten statt Propaganda

25 führende Professoren präsentieren ein Positionspapier zur Mobilität. Fachleute fordern ganzheitliche und ehrliche Betrachtung von CO2-Emissionen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse. Ein Kommentar.

13-06-2017 | Dieselmotor | Infografik | Article

Diesel verliert weiter Marktanteile

Deutsche kaufen immer weniger Dieselfahrzeuge. Im Mai entschieden sich nur 40,4 Prozent aller Neuwagenkäufer für einen Selbstzünder. Ein Grund ist die Debatte um Diesel-Fahrverbote.

02-06-2017 | Dieselmotor | Nachricht | Article

Zu hohe Stickoxid-Emissionen bei Audi

Audi ruft rund 24.000 Autos wegen zu hoher Stickoxid-Werte in die Werkstatt. Schuld soll die Getriebesoftware sein, die im Rahmen des Rückrufs "korrigiert" werde.

19-05-2017 | Stickstoffoxide | Nachricht | Article

Schummel-Software schneller auf die Schliche kommen

Illegale Abschalteinrichtungen ließen sich bisher nur verhältnismäßig aufwendig aufspüren. Forscher von der Bochumer-Ruhr-Universität haben jetzt ein neues Tool entwickelt, das Manipulationssoftware innerhalb von zwei Minuten erkennt.

09-05-2017 | Emissionen | Infografik | Article

Viele Deutsche lehnen die Blaue Plakette ab

Die Einführung der Blauen Plakette zur Verbesserung der Luftqualität in Innenstädten lehnen 32 Prozent der Deutschen ab. Vor allem bei Landbewohnern ist die Plakette unbeliebt.

03-05-2017 | Dieselmotor | Im Fokus | Article

Haben Diesel-Pkw keine Zukunft?

Der Anteil von Dieselfahrzeugen soll weltweit bis zum Jahr 2025 fast überall sinken. Für die Autohersteller ist das keine gute Aussicht. Doch sie können dem Trend gegensteuern. 

25-04-2017 | Vergütung | Infografik | Article

Gewerkschafter gegen gesetzliche Obergrenze bei Managergehältern

Ausgerechnet ein Gewerschaftsboss lehnt eine gesetzliche Deckelung bei der Vergütung von Managern ab. Stattdessen soll eine freiwillige Regelung die Lösung sein.

20-02-2017 | Emissionen | Im Fokus | Article

RDE und die Folgen für Motorenentwickler

Ab diesem Jahr wird der Schadstoffausstoß von Autos neu berechnet. Das fordert die Ingenieure. Viele Automobilhersteller und Entwickler analysieren ihre Antriebstechnik, um RDE-Fristen einzuhalten.

09-02-2017 | Dieselgate | Nachricht | Article

Volkswagen-Aufsichtsrat bestreitet die Vorwürfe Ferdinand Piëchs

Der Aufsichtsrat von Volkswagen weist die laut Medienberichten erhobenen Behauptungen von Ferdinand Piëch als falsch zurück. Der Vorstand will mögliche Maßnahmen und Ansprüche gegen Ferdinand Piëch prüfen.

01-02-2017 | Dieselgate | Nachricht | Article

Volkswagen vereinbart Vergleich in den USA

In Zusammenhang mit dem Abgasskandal hat Volkswagen einer Vergleichsvereinbarung mit privaten Klägern und der US Federal Trade Commission zugestimmt. Die Vereinbarung könnte bis zu 1,2 Milliarden Dollar kosten.

27-01-2017 | Dieselgate | Nachricht | Article

Winterkorn könnte früher von der Manipulation gewusst haben

Gegen Martin Winterkorn besteht nach Angaben der Braunschweiger Staatsanwaltschaft der Anfangsverdacht des Betrugs. Die Zahl der Ermittlungen gegen VW-Manager hat sich auf mittlerweile 37 Personen ausgeweitet.

26-01-2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Personalkarussell im Volkswagen-Vorstand

Dr. Christine Hohmann-Dennhardt scheidet nach etwa einem Jahr aus dem Vorstand des Konzerns aus. Die Nachfolgerin wurde bereits gefunden: Hiltrud Werner ist künftig für das Ressort „Integrität und Recht" zuständig.

09-12-2016 | Dieselgate | Nachricht | Article

Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen Abgasaffäre

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und weitere sechs EU-Staaten eingeleitet. Sie wirft Deutschland vor, bestehende Sanktionssysteme nicht angewendet zu haben. 

21-11-2016 | Emissionen | Im Fokus | Article

Verbrauchsverwirrung und kein Ende

Autokonzerne täuschen immer stärker über den tatsächlichen Spritverbrauch und CO2-Ausstoß. Die Abweichung zwischen angegebenen und tatsächlichen Werten sei 2015 auf 42 Prozent gestiegen.

07-11-2016 | Dieselgate | Nachricht | Article

Ermittlungen gegen Hans Dieter Pötsch

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig untersucht die Rolle von VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch in der Abgas-Affäre. Ermittelt wird wegen des Verdachts der Marktmanipulation.

07-11-2016 | Dieselgate | Nachricht | Article

Offenbar neue Manipulationssoftware bei Audi entdeckt

Einem Medienbericht zufolge hat die US-Umweltbehörde Carb eine neue Manipulationssoftware bei bestimmten Audi-Modellen entdeckt. Audi soll demnach CO2-Werte mittels eines Lenkrad-Tricks manipuliert haben.

26-09-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Entwicklungsvorstand Knirsch verlässt Audi

Stefan Knirsch verlässt Audi: Nach knapp neun Monaten verlässt der Audi-Entwicklungsvorstand mit sofortiger Wirkung das Unternehmen.

26-09-2016 | Dieselgate | Nachricht | Article

Winterkorn soll Manipulation gedeckt haben

Neue Vorwürfe in der Abgas-Affäre: Laut Medieninformationen soll Ex-Volkswagen-Vorstand Martin Winterkorn frühzeitig die Abgas-Manipulationen gekannt haben.

22-09-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Unterlagen belasten Audi in Dieselaffäre

Die Volkswagen-Tochter Audi ist offenbar tiefer in die Abgas-Affäre verwickelt als bislang eingestanden. Das berichten NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung.

19-09-2016 | Emissionen | Im Fokus | Article

Stolpersteine auf dem Weg zu RDE

Die Real-Driving-Emissions-Gesetzgebung erfordert neue Antriebskonzepte, die der Dynamik bei realen Straßenfahrten gerecht werden. Dazu sind neue Entwicklungsmethoden und -werkzeuge erforderlich.

07-09-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Bosch offenbar in die Abgas-Affäre von Volkswagen verwickelt

Bosch unter Druck: Der Zulieferer könnte tiefer in den Abgas-Skandal bei Volkswagen verwickelt sein als bislang angenommen. Das berichten NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung.

04-08-2016 | Ottomotor | Nachricht | Article

Volkswagen kündigt Partikelfilter für Ottomotoren an

Reduzierung des Partikelausstoßes: Von 2017 an will Volkswagen schrittweise alle direkteinspritzenden TSI- und TFSI-Motoren der Konzernflotte mit Ottopartikelfiltern ausstatten.

21-06-2016 | Wertpapierhandelsgesetz | Im Fokus | Article

Ermittlungen gegen VW werden brisanter

Der Volkswagen-Konzern muss nicht nur für die Verletzung des Wertpapierhandelsgesetzes geradestehen. Auch die Compliance-Kultur des Unternehmens liegt im Argen. Hintergründe zum Thema.

15-06-2016 | Dieselmotor | Nachricht | Article

Der Dieselmotor lebt

Der Dieselmotor steht seit der Abgasaffäre in der Kritik. Sind die Tage für den Selbstzünder also gezählt? Nein, denn er bietet nach wie vor ein großes Potenzial zur Verbrauchs- und Emissionssenkung.

13-06-2016 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Article

Nachhaltigkeit kurbelt Umsätze an

Unternehmen mit glaubwürdiger Nachhaltigkeitsstrategie punkten gleich doppelt. Die Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft steigert den Markenwert und erhöht den Umsatz. 

06-06-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Rechercheverbund: Neue Auffälligkeiten bei Opel

Opel soll offenbar eine ähnliche Zykluserkennung wie Volkswagen verwenden. Das hätten Recherchen von Monitor, Spiegel und DUH ergeben. Opel dementiert.

23-05-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Auffällige CO2-Werte bei 30 Automodellen

Das Bundesverkehrsministerium hat Abweichungen bei Verbrauchsangaben festgestellt. Bei 30 Pkw seien verdächtig hohe CO2-Emissionen gemessen worden.

19-05-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Dobrindt lässt Abgasreinigung bei Opel nachprüfen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt glaubt nicht, dass Opels umstrittene Abgasreinigung vollständig legal ist. Opel betont hingegen die Legalität seiner Abgastechnik. 

18-05-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Suzuki räumt Fehler bei Verbrauchstests ein

Suzuki hat Unregelmäßigkeiten bei den Testmethoden zur Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs eingeräumt. Laut Suzuki habe das aber nicht zu verzerrten Ergebnissen geführt.

17-05-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Opel-Chef Neumann dementiert Manipulationsvorwürfe

Die DUH, Monitor und Spiegel haben Opel beschuldigt, bisher nicht bekannte, illegale Abschaltvorrichtungen zu nutzen. Laut Opel-Chef Neumann sind diese Anschuldigungen falsch.

29-04-2016 | Employer Branding | Im Fokus | Article

Dieselgate schadet Arbeitgeberimage der Autobauer

Der Abgasskandal hat VW die Jahresbilanz verhagelt und den Ruf ramponiert. Das schlechte Image hat jetzt auch negative Konsequenzen fürs Recruiting. Junge Ingenieure wenden sich von Volkswagen ab.

25-04-2016 | Emissionen | Im Fokus | Article

Kakofonie der Meinungen

In der aktuellen Abgasdiskussion prallen die Argumente so hart aufeinander wie selten sonst. Viele Positionen scheinen vorgeschoben.

22-04-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Daimler untersucht Zertifizierungsprozess in den USA

Daimler wird eine interne Untersuchung zum Zertifizierungsprozess der Abgasemissionen seiner Fahrzeuge in den USA durchführen. Damit kommt Daimler einer Aufforderung des US-Justizministeriums nach.

22-04-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Volkswagen erzielt Grundsatzvereinbarung mit US-Behörden

Wichtiger Schritt bei der Bewältigung der Abgas-Affäre: Volkswagen hat eine Grundsatzvereinbarung mit den US-Behörden erreicht.

20-04-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Mitsubishi gibt Verbrauchsmanipulationen zu

Mitsubishi hat ein Fehlverhalten bei der Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs seiner Fahrzeuge zugegeben. Betroffen sind 625.000 Kleinstwagen.

08-04-2016 | Vergütung | Im Fokus | Article

Wenn der Bonus zum Malus wird

9,2 Millionen Euro Jahresgehalt konnte Dieter Zetsche 2015 für sich verbuchen. Der Daimler-Chef ist damit der Top Earner im DAX. Leicht oder sauer verdientes Geld? Insbesondere die Boni der VW-Vorstän ...

01-04-2016 | Emissionen | Im Fokus | Article

Die RDE-Problemzonen des Ottomotors

Ottomotorenentwickler betrachten nun die Maßnahmen zur Reduzierung der CO2-Emissionen durch die Brille der RDE-Gesetzgebung. Davon werden auch bewährte Konzepte wie das Downsizing beeinflusst.

30-03-2016 | Verbrennungsmotor | Nachricht | Article

Opel: SCR-Technologie ab 2018 in der gesamten Diesel-Flotte

Opel will seine Dieselmodelle ab 2018 komplett mit den gegen Stickoxide wirksamen SCR-Katalysatoren ausstatten. Das gab der Autohersteller als Teil seiner Technologie-Initiative bekannt.

22-03-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Deutsche Umwelthilfe sieht schwarz

Die Umwelthilfe hat Akteneinsicht in die Korrespondenz zwischen Kraftfahrtbundesamt und Volkswagen erlangt. Ein Schritt zu mehr Transparenz in der VW-Abgasaffäre? Nein, denn die DUH sah nur schwarz.

15-03-2016 | Finanzierung | Nachricht | Article

VW Financial Services wächst trotz Konzernkrise

Die Finanzsparte des VW-Konzerns konnte 2015 deutlich mehr Geschäft machen. Trotz der negativen Begleiterscheinungen durch die Abgasaffäre der Konzernmutter stieg das Ergebnis zweistellig.

11-03-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

VW-Abgasaffäre: Manipulationssoftware nachträglich erweitert?

Volkswagen hat die Manipulationssoftware offenbar noch weiterentwickelt, als die US-Behörden den Autobauer bereits im Visier hatten. Das berichten NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung.

10-03-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

US-Chef Michael Horn verlässt Volkswagen

Michael Horn geht mit sofortiger Wirkung. Inmitten der Abgasaffäre trennen sich die Wege von Volkswagen und dem Chef des US-Geschäfts. Interims-Nachfolger wird Hinrich J. Woebcken. 

04-03-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Winterkorn schon 2014 über Diesel-Probleme informiert

Der damalige VW-Chef Martin Winterkorn ist bereits im Mai 2014 über abweichende Abgas-Werte bei Diesel-Pkw in den USA informiert worden. Ob er die Notiz auch gelesen hat, sei aber nicht dokumentiert.

02-03-2016 | Emissionen | Im Fokus | Article

Abgastests: Näher am Realverbrauch

2017 soll ein neues Verfahren für Verbrauchs- und Abgastests in der Automobilindustrie eingeführt werden. Der neue WLTP-Zyklus hat die weltweite Harmonisierung der Testverfahren zum Ziel.

26-02-2016 | Dieselmotor | Kommentar | Article

Das Diesel-Dilemma

Der Dieselmotor ist in einem Dilemma: Er bietet niedrigeren Verbrauch gegen höhere Schadstoffbelastung. Es gibt aber technische Fortschritte, die das Dilemma lösen könnten, kommentiert Rolf D. Reitz.

18-02-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

ZDF Frontal 21: Abgasaffäre könnte nicht nur VW betreffen

Nach ZDF-Recherchen könnte nicht nur VW von einer Abgasaffäre betroffen sein. Es bestehe auch bei Mercedes, BMW und Renault der Verdacht auf illegale Abschalteinrichtungen. Die Autobauer dementieren.

16-02-2016 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Article

Wie CEOs dem Sündenbock-Mechanismus entgehen

Führungskräfte können sich um Kopf und Kragen reden, wenn sie bei öffentlichen Auftritten schlecht vorbereitet sind. Aber die Kommunikation der Chefs ist auch für das gesamte Unternehmen erfolgskritisch.

15-02-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

Dobrindt fordert unangemeldete Abgaskontrollen für Autos

Pkw sollen nach dem Zufallsprinzip von der Straße weggenommen und analog zu Dopingkontrollen im Sport auf ihre Abgaswerte geprüft werden. Das hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt angekündigt.

11-02-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

DUH stellt bei Fiat erhöhte NOx-Emissionen fest

Laut Deutscher Umwelthilfe überschreitet Fiat bei einem SUV-Modell deutlich die Grenzwerte für NOx-Emissionen. Fiat aber betont, dass seine Dieselmotoren alle gültigen Emissionsvorschriften erfüllen.

04-02-2016 | Emissionen | Nachricht | Article

EU-Parlament stimmt für Einführung neuer Abgastests

Ab September 2017 müssen neue Modelle von Kraftfahrzeugen eine Emissionsprüfung unter realen Fahrbedingungen bestehen. Einen entsprechenden Entwurf hat das EU-Parlament nun gebilligt.

28-01-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

EU-Kommission will Pkw-Zulassungen strenger kontrollieren

Die EU-Kommission will das System der Marktzulassung von Fahrzeugen reformieren. Technische Dienste wie der TÜV sollen strenger überwacht und unabhängiger von der Autoindustrie werden.

28-01-2016 | Markenstrategie | Im Fokus | Article

Die Macht starker Marken

Das Image von Volkswagen hat durch den Abgasskandal stark gelitten und belastet auch die Staatsmarke Deutschland. Doch insgesamt stehen deutsche Marken hierzulande und international weiterhin gut da. 

15-01-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Renault im Verdacht der Abgasmanipulation

Die VW-Abgas-Affäre hat die Autobranche erschüttert. Jetzt haben Medienberichte über Durchsuchungen bei Renault für Aufruhr gesorgt. Der französische Hersteller beschwichtigt jedoch. 

13-01-2016 | Compliance | Kommentar | Article

Warum Machiavelli Managern nicht zum Vorbild taugt

In deutschen Unternehmen grassiert die Unmoral. Betrug und Manipulation scheinen an der Tagesordnung. Und wie so oft, stinkt auch hier der Fisch vom Kopf. 

11-01-2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Volkswagen hält an Investitionsplänen für die USA fest

Matthias Müller, Volkswagen-Vorstandsvorsitzender, hat vor Eröffnung der Automesse in Detroit die Investitionspläne für Chattanooga bekräftigt. Zugleich hat er sich für die Abgasaffäre entschuldigt. 

17-12-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Umweltverbände erarbeiten Konzept für modernes Pkw-Typzulassungsverfahren

Lehren aus der Abgasaffäre: Führende Umweltverbände fordern eine Modernisierung der Pkw-Typzulassung. Das bisherige Verfahren werde seiner Aufgabe nicht gerecht, die behördlichen Kontrollinstanzen hätten versagt. Das vorgeschlagene Konzept der Verbände setzt vor allem auf die Messung der Realemissionen.

17-12-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

ZDF Frontal 21: Auffällige Abgaswerte auch bei Daimler und BMW

Das ZDF-Magazin "Frontal 21" hat erhöhte NOx-Emissionen nicht nur bei Volkswagen, sondern auch bei Daimler und BMW festgestellt. Daimler und BMW weisen die Vorwürfe zurück und dementieren die Verwendu ...

15-12-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Opel will bei Emissionen für mehr Transparenz sorgen

Opel will seine Emissions- und Verbrauchsangaben vom kommenden Jahr an realistischer machen. Ab dem zweiten Quartal 2016 will Opel für spezifische Modelle Verbrauchswerte nach dem WLTP-Zyklus angeben. Zudem arbeiten die Opel-Ingenieure an wirksameren Anwendungen der SCR-Dieseltechnik.

11-12-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Volkswagen arbeitet an grundlegender Neuausrichtung des Konzerns

Erstmals hat sich Volkswagen ausführlich zum Stand der Aufklärung der Abgas-Affäre geäußert. Der Konzern soll künftig dezentraler geführt werden. Volkswagen hat zudem unabhängige Überprüfungen von Emissionstests angekündigt.

10-12-2015 | Motorentechnik | Kommentar | Article

Emissionsgesetze ohne Kontrolle

Eine andere Kultur ist notwendig, um die Umwelt vor schädlichen Emissionen zu schützen. Denn Grenzwerte sind nicht für Prüfstände gemacht, sagt Axel Friedrich. 

03-12-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Messungen des TV-Magazins Monitor: Opel Zafira stößt zu viel CO2 aus

Erst kritisierte die Deutsche Umwelthilfe erhöhte NOx-Werte bei einem Opel Zafira, nun misst das TV-Magazin Monitor zu hohe CO2-Emissionen. Opel weist die Behauptungen mit Nachdruck und Entschiedenheit zurück.

02-12-2015 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Article

Heiß auf deutsche Autobauer

Der Abgasskandal bei Volkswagen zieht auch andere Fahrzeughersteller und ihre Aktienwerte herunter. Von Einstiegskursen kann allerdings noch keine Rede sein.   

26-11-2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Article

Unternehmen verspielen den Markenwert ihres Landes

Agiert eine Nation politisch souverän, hat sie Finanzkraft, eine exportstarke Industrie und kulturell attraktiven Angebote, ist sie eine florierende Marke. Doch diese Nation Brand kann durch Wirtschaf ...

26-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

So will Volkswagen die EA 189-Dieselmotoren umrüsten

Volkswagen hat die technischen Maßnahmen für die von der Abgasaffäre betroffenen EA 189-Dieselmotoren dem KBA vorgestellt. So seien Hardwaremaßnahmen bei den 1,6-l-TDI-Motoren notwendig, bei den 2,0-l-TDI-Motoren ein Software-Update. Die Lösung für den 1,2-l-Dieselmotor wird Ende des Monats präsentiert.

25-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

PSA und Umweltverband T&E ermitteln gemeinsam Emissionswerte

PSA Peugeot Citroën und Transport & Environment wollen gemeinsam die Verbrauchsdaten der Konzernmodelle im Fahrbetrieb veröffentlichen. Die Messungen des realen Kraftstoffverbrauchs und der Emissionen sollen Transparenz für Kunden schaffen.

25-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

DUH stellt bei einem Renault erhöhte NOx-Emissionen fest

Die Deutsche Umwelthilfe hat bei eigenen Tests nach Opel nun auch bei einem Renault stark erhöhte Stickoxid-Emissionen gemessen. Die Werte hätten den geltenden Grenzwert für Euro-6-Fahrzeuge um das 13- bis 25-fache überschritten. Renault widerspricht den Behauptungen der Deutschen Umwelthilfe.

24-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Audi überarbeitet Software beim 3,0-l-V6-TDI-Dieselmotor

Audi hat gegenüber den US-Behörden EPA und CARB eingeräumt, bei den 3,0-l-V6-TDI-Dieselmotoren nicht ausreichend deklarierte Software verwendet zu haben. Es handle sich dabei um drei sogenannte AECD (Auxiliary Emission Control Devices). Eine davon werde nach geltender US-Gesetzgebung als "Defeat Device" betrachtet.

24-11-2015 | Kommunikation | Im Fokus | Article

Schlechtes Markenimage schadet Testimonials

Prominente Werbe-Testimonials sollten genau prüfen, mit welcher Marke sie sich verbinden. Denn problematische Marken können das eigene Image lädieren.

12-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

KBA überprüft Stickoxidwerte bei mehr als 50 Fahrzeugen

Das Kraftfahrt-Bundesamt prüft derzeit mehr als 50 unterschiedliche Fahrzeuge deutscher und ausländischer Hersteller insbesondere auf ihren Stickoxidausstoß. Nachgeprüft werden Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns und anderer marktbestimmender Hersteller, gibt die Flensburger Behörde an.

11-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

KBA überprüft CO2-Werte von Volkswagen

Das Kraftfahrt-Bundesamt lässt den Kohlendioxid-Ausstoß von Volkswagen-Fahrzeugen neu ermitteln. Das teilte die Flensburger Behörde gestern, 10. November 2015, mit.

05-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

ADAC fordert mehr Mittel für unabhängiges Messen

Der ADAC fordert angesichts der jüngsten Manipulationen von Abgas- und Verbrauchswerten eine unabhängige Kontrollbehörde. Die Vorfälle hätten gezeigt, dass die Qualität der Kontrollen durch die technischen Dienste nicht ausreichend sichergestellt sei, so der Automobilclub.

05-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Volkswagen: Falsche CO2-Angaben betreffen knapp 100.000 Benzinfahrzeuge

Von den rund 800.000 Fahrzeugen mit falschen CO2-Angaben sind laut Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt 98.000 Benziner betroffen. Volkswagen hat bei internen Untersuchungen eingeräumt, Unregelmäßigkeiten bei CO2-Werten festgestellt zu haben.

04-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Volkswagen räumt auch bei CO2-Werten Unregelmäßigkeiten ein

Volkswagen hat bei internen Untersuchungen Unregelmäßigkeiten bei CO2-Werten festgestellt. Rund 800.000 Fahrzeuge des Konzerns könnten betroffen sein. Die wirtschaftlichen Risiken beziffert Volkswagen nach erster Schätzung auf rund zwei Milliarden Euro.

03-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

EPA-Ermittlungen in den USA: Diesel-Affäre weitet sich aus

Die Diesel-Affäre um Volkswagen weitet sich offenbar aus: Jetzt sollen auch 3,0-l-Motoren nach Angaben der US-Umweltbehörde EPA vom Manipulationsskandal betroffen sein. Volkswagen weist die Vorwürfe zurück.

02-11-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

ADAC kündigt für 2016 Abgastests auf der Straße an

Der ADAC hat für 2016 eigene Abgastests auf der Straße angekündigt. Der Automobilclub will mit Prüfungen unter Realbedingungen Transparenz für Autofahrer schaffen.

02-11-2015 | Management + Führung | Im Fokus | Article

Compliance funktioniert nur mit integrer Führung

Compliance ist ein schönes, aber sinnloses Konzept, wenn es Führungskräfte nicht leben. Auch das hat Dieselgate gezeigt, so Springer-Autor Daniel Dietzfelbinger in einem Kommentar. Einzelne, mehr, vi ...

02-11-2015 | Motorentechnik | Im Fokus | Article

Dieselmotoren am Scheideweg

Die aktuelle Diskussion um die Abgase von Dieselmotoren stellt die Branche vor die Frage, ob es sich um einen temporären Schock oder ein Ende von Dieselmotoren handelt. Eine aktuelle Studie von Roland Berger erwartet eine Marktverschiebung.

29-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

EU-Staaten beschließen strengere Fahrzeug-Emissionstests

Ab dem 1. September 2017 müssen neue Modelle von Kraftfahrzeugen eine Emissionsprüfung unter realen Fahrbedingungen bestehen, bevor sie eine Marktzulassung in der EU erhalten. Dies hat eine große Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten am Mittwoch, 28. Oktober 2015, beschlossen.

29-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Müller stellt Fünf-Punkte-Plan für Volkswagen vor

Matthias Müller hat einen Fünf-Punkte-Plan zur Neuaufstellung des Volkswagen-Konzerns vorgestellt. Damit will der Konzernchef das Unternehmen für die Herausforderungen der Diesel-Affäre fit machen. Das Ziel: Volkswagen soll weiterhin zu den besten Autobauern der Welt gehören.

26-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Opel-Zafira-Abgasmessung: Werte laut TÜV gesetzeskonform

Die Deutsche Umwelthilfe hat Ergebnisse von Abgasmessungen an einem Opel Zafira 1.6 CDTi vorgestellt. Die Einhaltung der NOx-Emissionen sei im EU-Abgasprüfzyklus beim getesteten Pkw davon abhängig, dass sich die Hinterräder nicht drehen. Laut dem TÜV sind die Abgaswerte des Pkw aber gesetzeskonform.

23-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Volkswagen: EA-288-Motoren in Europa nicht betroffen

Diesel-Fahrzeuge mit EA-288-Motoren nach Euro 5- und Euro-6-Norm sind nicht von der Dieselabgas-Affäre betroffen, wie Volkswagen mitteilt. Damit sind die jüngeren Volkswagen-Dieselmotoren nicht von Manipulationen betroffen.

14-10-2015 | Public Relations | Im Fokus | Article

Krisen-PR funktioniert nicht nach Drehbuch

VW stellt seine Krisenkommunikation neu auf und beteiligt vier Agenturen. Doch viel Zeit bleibt den Wolfsburgern nicht, um eine funktionsfähige Strategie zu entwickeln, denn in der Krise sind schnelle Reaktionen erfolgsentscheidend.

14-10-2015 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Article

Den Wert einer Marke messen

Verschiedene Markenrankings bescheinigen Apple den Titel als wertvollste Marke der Welt. Wie schnell Markenwerte durch Skandale abstürzen können, zeigt das Beispiel VW. Doch die Berechnung eines Markenwertes sollte sorgfältig geprüft werden.

09-10-2015 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Article

VW-Aktionäre fordern Entschädigung

Institutionelle und private Investoren können ihre Kursverluste einklagen. Im Gegenzug sehen einige risikofreudige Spekulanten schon wieder Einstiegschancen.

09-10-2015 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Article

Mach’s bitte wieder gut, VW

VW hat durch die Software-Manipulation betrogen und dadurch offenbar eine Straftat begangen. Um das wieder gutzumachen, müssen die Wolfsburger einiges tun – mehr als bislang. Ein Kommentar von Frank H ...

08-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Kraftfahrt-Bundesamt erhält Maßnahmenplan von Volkswagen

Volkswagen hat dem Kraftfahrt-Bundesamt einen Zeit- und Maßnahmenplan zur Bewältigung des Abgas-Skandals vorgelegt. Die Behörde hat den fristgerechten Eingang des VW-Schreibens bestätigt.

07-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Techniken für den WLTC

NOX-Emissionen von Diesel-Pkw unter realen Fahrbedingungen stellen eine große Herausforderung für die Luftqualität dar. Ein wesentliches Problem liegt für den International Council on Clean Transportation (ICCT) im heutigen unzureichenden Testverfahren. Eine neue Studie untersucht die Wirksamkeit verschiedener Abgasreinigungstechniken.

06-10-2015 | Finance + Banking | Im Fokus | Article

Sturm auf die Wolfsburger Trutzburg

Volkswagen ist für ausländische Investoren bisher uneinnehmbar wie eine Festung. Ohne Transparenz gegenüber den institutionellen Investoren aber wird es der Konzern schwer haben, gestärkt aus dem Manipulations-Skandal zu kommen.

06-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Matthias Müller: "schnelle und schonungslose Aufklärung" des VW-Abgasskandals

Matthias Müller hat eine "schnelle und schonungslose Aufklärung" im VW-Abgasskandal angekündigt. Das erklärte der Volkswagen-Konzernchef auf der Betriebsversammlung vor der Wolfsburger Belegschaft. Zudem sollen alle geplanten Investitionen des Unternehmens nochmal auf den Prüfstand kommen.

01-10-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Doch kein Ermittlungsverfahren gegen Winterkorn persönlich

Zu Wochenbeginn hieß es in einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Braunschweig, dass gegen den früheren Volkswagen-Chef Winterkorn ermittelt wird. Offenbar gibt es gar kein Verfahren gegen Winterkorn, sondern nur gegen Unbekannt, wie die SZ nun berichtet.

29-09-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

ADAC EcoTest: Abweichungen bei NOx-Messwerten

Viele getestete Euro-6-Diesel zeigen bei realitätsnaher Messung erhöhte Stickoxid-Werte. Das geht dem ADAC EcoTest hervor. Dabei könnte moderne Clean-Diesel-Technologie die Stickoxide der Dieselfahrzeuge im realen Betrieb deutlich senken.

28-09-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Rund 5 Millionen Pkw der Marke VW weltweit betroffen

Von der aktuellen Manipulationen um Abgaswerte sind weltweit rund fünf Millionen Diesel-Fahrzeuge der Marke Volkswagen Pkw betroffen. Dies habe eine interne Auswertung ergeben, erklärte Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen Pkw.

24-09-2015 | Management + Führung | Im Fokus | Article

Wie VW nach Dieselgate strauchelt

VW, Dieselgate, Super-GAU: Die Nachrichtenflut rund um Volkswagen verursacht Schnappatmung. Nach Winterkorns Rücktritt müssen auch Audi- und Porsche-Vorstände sowie der US-Chef gehen. Die Abwärtsspirale eines Weltkonzerns geht weiter. Ein Kommentar.

24-09-2015 | Public Relations | Im Fokus | Article

Ein Führungswechsel gegen den Reputationsverlust?

Die Abgasaffäre bei VW zeigt, dass globale Großkonzerne besondere Integrität brauchen. Diese muss letztlich wichtiger sein als der finanzielle Erfolg. Der neue CEO steht hier klar in der Pflicht. Ein Kommentar.

24-09-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Volkswagen-Chef Winterkorn tritt zurück

Professor Dr. Martin Winterkorn hat am gestrigen Mittwoch seinen Rücktritt als Vorstandsvorsitzender von Volkswagen erklärt. Winterkorn reagiert damit auf die Affäre um manipulierte Abgas-Werte, in die das Unternehmen verwickelt ist.

23-09-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Merkel fordert schnelle Aufklärung bei Volkswagen

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert "volle Transparenz" in der Volkswagen-Affäre um manipulierte Abgas-Werte. Ebenso erwarten weitere Kabinettsmitglieder Aufklärung von Volkswagen.

22-09-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Volkswagen zur Diesel-Affäre: Elf Millionen Fahrzeuge "auffällig"

Die Affäre um Manipulationen bei Abgasmessungen in den USA zwingt Volkswagen zu einer Gewinnwarnung. Bereits im dritten Quartal würden etwa 6,5 Milliarden Euro "ergebniswirksam zurückgestellt", hieß es. Offenbar soll es bei nun rund elf Millionen Fahrzeugen weltweit Unregelmäßigkeiten geben.

22-09-2015 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Article

Nur theoretisch sauber

Die Aufregung ist groß. Volkswagen hat die Abgaswerte seiner Vierzylinder-Dieselmotoren manipuliert. Ist das ein Skandal? Ja! Ist das eine Sensation? Nein! Denn seit Jahren ist bekannt, dass die offiziellen Verbrauchs- und Emissionsangaben von den realen Werten abweichen. Ein Kommentar.

21-09-2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Article

Winterkorn: "Vertrauen unserer Kunden enttäuscht"

Volkswagen hat die Manipulation der Abgasreinigung von 482.000 Diesel-Pkw in den USA eingeräumt. In einer Mitteilung erklärte Konzernchef Winterkorn: “Ich bedauere zutiefst, dass wir das Vertrauen unserer Kunden und der Öffentlichkeit enttäuscht haben.“

Image Credits