Skip to main content
main-content
Top

2022 | Book

Digitale Formate in der Personalentwicklung

Überblick und Hilfestellung für die berufliche Praxis

Authors: Jens Bregas, Krischan Heberle, Farina Nagels

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Book Series : essentials

share
SHARE
insite
SEARCH

About this book

Das durch die Pandemie veränderte Arbeiten hat auch die Personalentwicklung veranlasst, ihre Methoden und Arbeitsweisen umzustellen. Digitalisierung bietet sich seitdem als Lösung für viele Fragestellungen an. In diesem essentials-Band werden daher exemplarisch drei Themengebiete der Personalentwicklung (Eignungsdiagnostik, Teamentwicklung und Führungskräfteentwicklung) als digitale Varianten vorgestellt, die in der Corona-Krise relativ kurzfristig umgesetzt wurden. Damit richtet sich dieser Band an Praktiker, die Anknüpfungspunkte für die eigene Digitalisierung ihrer Entwicklungsarbeit suchen und Hindernisse umgehen möchten oder ihr bisheriges Vorgehen mit anderen abgleichen wollen.

Table of Contents

Frontmatter
Kapitel 1. Corona als Treiber der Personalentwicklung
Zusammenfassung
Die Corona-Pandemie hat alle Bereiche des Lebens und damit auch des Wirtschaftslebens vor neue Herausforderungen gestellt. Die Personalentwicklung blieb hiervon nicht ausgeschlossen. Die Einschränkungen von Kontakten, von (Groß-)Gruppenveranstaltungen und die Vermeidung von Dienstreisen ließ nur eine Lösung für viele Formate der Personalentwicklung zu: Digitalisierung.
Jens Bregas, Krischan Heberle, Farina Nagels
Kapitel 2. Remote Assessment Center
Zusammenfassung
Assessment Center lassen sich virtualisieren. Allerdings ist der Aufwand für die einzelnen Übungstypen unterschiedlich hoch. Eine besondere Herausforderung ist die Vertraulichkeit der bereitgestellten Unterlagen. In diesem Kapitel werden die unterschiedlichen Möglichkeiten für Remote Assessment Center vorgestellt.
Jens Bregas, Krischan Heberle, Farina Nagels
Kapitel 3. Virtuelle Teamentwicklung
Zusammenfassung
Gruppen und Teams finden sich in nahezu allen Organisationsformen. Sie arbeiten zusammen und liefern ihren Beitrag zum Erfolg der Unternehmung. Teams funktionieren nach bestimmten Prinzipien und können in ihrem Zusammenspiel unterstützt werden (Ullmann-Jungfer & Werkmann-Karcher, 2010). Daher fällt der Entwicklung, Optimierung und Verbesserung der Teamarbeit eine besondere Bedeutung zu.
Jens Bregas, Krischan Heberle, Farina Nagels
Kapitel 4. Führungskräfteentwicklung online
Zusammenfassung
Viele Mitarbeiter und Führungskräfte arbeiten seit Ausbruch der Pandemie im Homeoffice. Dies führte während der Corona-Pandemie dazu, dass Veranstaltungsformate, die bisher in Präsenz stattgefunden haben, neu überdacht werden mussten. Neben den klassischen Führungskräfteentwicklungsformaten wie Coachings, Trainings und Workshops scheinen gerade auch Austausch- und Tagungsformate in Zeiten des Führens von verteilten Teams (Homeoffice und Präsenz) an Relevanz zu gewinnen.
Jens Bregas, Krischan Heberle, Farina Nagels
Kapitel 5. Zusammenfassung
Zusammenfassung
Unternehmen haben sich unterschiedlich auf die veränderten Gegebenheiten, die durch die Corona-Pandemie geschaffen wurden, eingestellt. Bei den vorgestellten Formaten lassen sich Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede erkennen, die relevant sind, um die Zeit nach Corona weiter auszugestalten. Denn diese Post-Corona-Phase wird anders aussehen als die Prä-Corona-Phase oder die Lösungen, die man in der Corona-Zeit gefunden hat.  
Jens Bregas, Krischan Heberle, Farina Nagels
Backmatter
Metadata
Title
Digitale Formate in der Personalentwicklung
Authors
Jens Bregas
Krischan Heberle
Farina Nagels
Copyright Year
2022
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Electronic ISBN
978-3-662-64648-9
Print ISBN
978-3-662-64647-2
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64648-9

Premium Partner