Skip to main content
main-content

Dossier: Corona-Krise

Die Pandemie und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeitsleben

Dossier von springerprofessional.de

Beiträge der Fachredaktion

27-03-2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Article

Mittelstand will schnellere Prozesse bei KfW-Krediten

Vor allem die kleinen Unternehmen trifft die aktuelle Krise besonders hart. Ihnen soll das Maßnahmenpaket der Bundesregierung mit Hilfskrediten unter die Arme greifen. Doch mit der Abwicklung sind viele Betroffene nicht zufrieden, sagt eine Umfrage.

27-03-2020 | Baubetrieb | Im Fokus | Article

Die Baubranche und COVID-19

Während in einigen Nachbarländern Deutschlands Baustellen aufgrund der Corona-Pandemie stillstehen, will man hierzulande weiterbauen. Die Struktur der Branche spreche dafür, heißt es. Trotzdem gibt es vieles zu beachten.

27-03-2020 | Automobilproduktion | Im Fokus | Article

So wirkt sich die Corona-Krise auf die Automobilindustrie aus

Das Coronavirus stürzt die Autobranche in die Krise: Werke schließen, der Autoabsatz schrumpft. Dazu kommt: Die Corona-Krise trifft die Autobranche mitten in einer historischen Transformationsphase.

26-03-2020 | Corona-Krise | Nachricht | Article

Produzenten für Medizintechnik gesucht

Per Eilanfrage sucht das Bundesgesundheitsministerium Firmen, die Produkte oder Produktionstechnik für den medizinischen Infektionsschutz liefern können – auch durch Umwidmung aktuell nicht genutzter Anlagen.

26-03-2020 | Vertriebsmanagement | Kolumne | Article

Krise als Chance: Kundengespräche auf Online-Stream umstellen

Durch die Corona-Krise hat sich die Arbeitssituation auch für viele Vertriebsmitarbeiter auf einen Schlag verändert. Für alle, die auf persönliche Kunden-, Beratungs- oder Verkaufsgespräche angewiesen sind, heißt es jetzt, kreativ zu sein, meint Gastkolumnist Edwin Prelog.

26-03-2020 | Immobilienmanagement | Kommentar | Article

Vermieter sollten in Corona-Krise auf Mieter zugehen

Viele Geschäfte, Restaurants und Cafés müssen auf Anordnung der Behörden schließen. Die Umsatzeinbrüche stellen die Betreiber vor große Probleme – und ihre Vermieter damit auch. Jetzt kommt es auf Solidarität an.

Mail Icon Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus unseren Fachgebieten! Bestellen Sie jetzt unsere kostenlosen Newsletter!

26-03-2020 | Krisenmanagement | Infografik | Article

Wenige Branchen stocken beim Kurzarbeitergeld auf

Kurzarbeit ist ein Weg, der wirtschaftlichen Krise durch das Corona-Virus zu begegnen. Doch wer bekommt Kurzarbeitergeld und wie viel? Nach einer Analyse der Hans-Böckler-Stiftung zahlen nur wenige Arbeitgeber und Branchen etwas on top.

25-03-2020 | Immobilienfonds | Im Fokus | Article

Große Liquiditätspolster helfen offenen Immobilienfonds

Der Crash der vergangenen Wochen weckt Erinnerungen an die Finanzkrise 2008. Für eine ganze Reihe offener Immobilienfonds kam damals das Aus. Droht eine Neuauflage oder bieten diese heute eine bessere Anlagealternative?

25-03-2020 | Altersvorsorge | Im Fokus | Article

Betriebsrente braucht in Krisenzeiten neue Konzepte

Vor allem große Unternehmen haben 2019 die Belastungen aus der betrieblichen Altersversorgung ausgleichen können, so eine Analyse. Doch Pensionsrückstellungen drücken infolge der wirtschaftlichen Talfahrt nun noch stärker auf die Bilanzen.

Zur Fachbibliothek

Springer Professional bietet Ihnen neben den Beiträgen der Online-Redaktion eine umfangreiche, digitale Fachbibliothek. Sind Sie noch kein Kunde? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Zugang zu zitierfähigen, praxisrelevanten Fachinformationen aus Tausenden Büchern und Zeitschriften!  

Relevante Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Chapter

Krisenmanagement

Erfolgreiche Unternehmen und Organisationen entwickeln ein umfassendes Bewusstsein für mögliche Krisen, sie betreiben professionelle Krisenprävention. Das Rezept für eine dauerhafte und erfolgreiche Krisenprävention lautet: Jeden Tag nach vorne schauen, Risiken wahrnehmen, richtig abschätzen und möglichst neutralisieren. 

2019 | OriginalPaper | Chapter

Einbindung der Krisenkommunikation ins Krisenmanagement

Die Salami-Strategie hat als Leitprinzip der Krisenkommunikation ausgedient. In Zeiten von Social Media gilt: Ist die Krisenkommunikation nicht in der Lage, im Ereignisfall offen, ehrlich und schnell zu informieren, schafft sie die Krise, die sie doch eigentlich verhindern wollte, am Ende selbst. Dieser Best-Practice-Beitrag betrachtet die Krisenkommunikation der Currenta, die mit dem Chempark eines der größten Chemieareale in Europa mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen betreibt. 

2019 | OriginalPaper | Chapter

Führen in Veränderungsprozessen

Dieses Kapitel befasst sich mit der Frage, wie Veränderungsprozesse erfolgreich geplant und durchgeführt werden können und welche Fallstricke dabei zu beachten sind. Die Frage, warum Veränderungsprozesse ein nahezu ständiger Bestandteil des Führungsalltags sind, wird beleuchtet. 

2019 | OriginalPaper | Chapter Temporarily free

Alle 50 New Work Hacks

Hier finden Sie die 50 "New Work Hacks" aus dem gleichnamigen Buch von Nils und Anna Schnell in alphabetischer Reihenfolge zum Einlesen und Erarbeiten.

Relevante Zeitschriftenartikel

01-03-2020 | Ökonomische Trends | Issue 3/2020 Open Access

Coronavirus hält Weltkonjunktur in Atem

30-01-2017 | Bericht | Issue 1/2017

Konferenzbericht zum Heidelberger Dialog zur internationalen Sicherheit 2016: Epidemien und Pandemien als unkalkulierbares Risiko? Regulierung von Gesundheit und Sicherheit in einer vernetzten Welt

Pandemien und Epidemien, die Wiederkehr bereits für besiegt erklärter Krankheiten und das Auftauchen neuer verheerender Seuchen sind nicht nur eine Herausforderung für ÄrztInnen, das Gesundheitswesen und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) …

01-03-2020 | Trends & Innovationen | Issue 3/2020

Schadenprisma Februar 2020

Coronavirus bringt die Weltwirtschaft zum Stillstand

01-01-2018 | Schwerpunkt | Issue 1/2018

Risiko-Management erfolgreich einführen

01-06-2019 | Ökonomische Trends | Issue 6/2019

Unternehmensinsolvenzen: Welche Folgen haben sie für Arbeitnehmer?

01-08-2019 | Analysen und Berichte | Issue 8/2019

Rezessionen in der Bundesrepublik Deutschland von 1966 bis 2013

SARS-CoV-2 und COVID-19: Wissenschaftliche Beiträge bei Springer Nature

SARS-CoV-2 ist ein neues Virus, das für den Ausbruch einer Atemwegserkrankung mit der Bezeichnung COVID-19 verantwortlich ist, die sich auf zahlreiche Länder der Welt ausgebreitet hat. Als führender Forschungsverlag hat sich Springer Nature verpflichtet, die globale Bekämpfung der Pandemie zu unterstützen, indem unsere Verlagsgruppe einen schnellen und direkten Zugang zu den neuesten verfügbaren Forschungsarbeiten, Erkenntnissen und Daten ermöglichen. Lesen Sie auf der Landingpage von Springer Nature neueste wissenschaftliche Beiträge zum Coronavirus und der Krankheit. 

springernature.com/coronoavirus
Image Credits