Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2011 | OriginalPaper | Chapter

Due Diligence einer Depotbank für Institutionelle Investoren

Author: Dietmar Roessler

Published in: Rating von Depotbank und Master-KAG

Publisher: Gabler

share
SHARE

Viele institutionelle Investoren sind in der Annahme, dass es sich bei den Depotbankdienstleistungen eigentlich zum Beispiel im Gegensatz zu den Asset-Management- Entscheidungen um eine „Commodity“ handelt. Dieser Beitrag über Kriterien bei der Auswahl einer Depotbank will einige Aspekte der mit der Depotbankaktivität verbundenen Komplexität aufzeigen und dem Investor einige Überlegungen im Hinblick auf eine zukünftige Depotbankauswahl an die Hand geben.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Due Diligence einer Depotbank für Institutionelle Investoren
Author
Dietmar Roessler
Copyright Year
2011
Publisher
Gabler
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6561-5_9

Premium Partner