Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

eBranding im B2B-Bereich

Authors : Markus Koch, Stephan Beck

Published in: Brand Evolution

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

In diesem Beitrag werden die Realität sowie die Chancen und Möglichkeiten von eBranding im B2B-Bereich betrachtet. Nach einer kurzen Abgrenzung des Gegenstandes B2B – im Gegensatz zum B2C-Branding bzw. -Marketing – werden die strukturellen Besonderheiten des Marktes beschrieben, anschließend die Zielgruppe zum B2C-Markt hin abgegrenzt und ihr Nutzungsverhalten beleuchtet. Nach einer Einschätzung der Folgen des digitalen Wandels werden mögliche Konsequenzen für die digitale Markenkommunikation im B2B-Bereich aufgezeigt sowie Einschätzungen und unverbindliche Handlungsempfehlungen für Vorgehensweisen im digitalen B2B-Branding gegeben. Die Betrachtungen fußen zu einem großen Teil auf den Erfahrungen der täglichen Agenturpraxis mit weltweit führenden B2B-Unternehmen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Der Share of Voice (SOV) ist eine Kennzahl für die Sichtbarkeit einer Marke, die den Anteil der erreichten Zielgruppenkontakte der eigenen Marke im Verhältnis zu den Gesamtkontakten der Konkurrenz-Marken betrachtet (vgl. z. B. marketing.ch, 2018).
 
Literature
go back to reference Barry, P. (2012). The advertising concept book: Think now, design later. Thames and Hudson. Barry, P. (2012). The advertising concept book: Think now, design later. Thames and Hudson.
go back to reference Brandtner, M. (2006). Brandtner on branding: Entdecken Sie die 11 Naturgesetze der Markenführung und ihre strategischen Konsequenzen. Styria Printshop. Brandtner, M. (2006). Brandtner on branding: Entdecken Sie die 11 Naturgesetze der Markenführung und ihre strategischen Konsequenzen. Styria Printshop.
go back to reference Dambacher, J. (2015). B2B Kommunikation. B2B – Das Magazin für B2B-Marken, 1, 28. Dambacher, J. (2015). B2B Kommunikation. B2B – Das Magazin für B2B-Marken, 1, 28.
go back to reference Kotler, P., & Pfoertsch, W. (2006). B2B brand management. Springer. Kotler, P., & Pfoertsch, W. (2006). B2B brand management. Springer.
go back to reference Michelis, D., & Shildhauer, T. (2010). Social Media Handbuch: Theorien, Methoden, Modelle. Nomos.CrossRef Michelis, D., & Shildhauer, T. (2010). Social Media Handbuch: Theorien, Methoden, Modelle. Nomos.CrossRef
go back to reference Walther, T., & Jausen, M. (2011). Digital Branding. Wie man Marken im digitalen Zeitalter führt. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Brand Planning: Starke Strategien für Marken und Kampagnen (S. 281–294). Schäffer-Poeschel. Walther, T., & Jausen, M. (2011). Digital Branding. Wie man Marken im digitalen Zeitalter führt. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Brand Planning: Starke Strategien für Marken und Kampagnen (S. 281–294). Schäffer-Poeschel.
Metadata
Title
eBranding im B2B-Bereich
Authors
Markus Koch
Stephan Beck
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35916-4_12