Skip to main content
main-content
Top

About this book

Zur Prozesserfassung in einer Beschaffungsorganisation der Automobilindustrie entwickelt Marc Mauersberger mithilfe einer Clusteranalyse fünf Cluster zur Beschreibung von Teams und untersucht diese prozessbasiert. Ausgehend von diesen Clustern identifiziert der Autor Zusammenhänge zwischen der Beschaffungsorganisation und deren Einflussfaktoren in der internen und externen Umwelt. Abschließend zeigt er die Auswirkungen der fünf Cluster auf den Erfolg der Beschaffungsorganisation.

Der Autor

Marc Mauersberger studierte Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie. Derzeit arbeitet er als Senior-Projektmanager bei einem großen Automobilkonzern. Sein derzeitiges Aufgabenfeld umfasst Management-Beratung mit Fokus auf Einkaufs- und Qualitätsthemen. Berufsbegleitend ist in diesem Zusammenhang auch die vorliegende Doktorarbeit an der TU Braunschweig entstanden.

Table of Contents

Frontmatter

Kapitel 1. Einleitung, Forschungsfrage und Zielsetzung

Zusammenfassung
Die Beschaffung hat sich in den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts von einer Routineaufgabe zu einer strategisch wichtigen Aufgabe im Gesamtunternehmen gewandelt (Johnson und Leenders 2001, S. 11; Schoenherr et al. 2012, S. 4556). Zusätzlich zur Kostenreduktion ist Aufgabe der Beschaffung die Leistung der Organisation zu steigern, um weiteren nicht-monetären Nutzen für das Unternehmen zu erzeugen (Clegg und Thewihsen 2007, S. 129). Vor diesem Hintergrund erlangt die optimale Gestaltung der Beschaffung zunehmende Bedeutung, da mittels Organisationsgestaltung Stabilität, Flexibilität, Effektivität und Effizienz gestärkt werden (Spath und Koch 2009, S. 7).
Marc Mauersberger

Kapitel 2. Begriffliche und theoretische Grundlagen der Untersuchung

Zusammenfassung
Zu Anfang dieser Arbeit soll ein Überblick über die theoretischen Grundlagen der Organisation und der Beschaffung gegeben werden. Ausgehend von verschiedenen Verständnissen der Organisation und deren Interaktionen mit der Umwelt wird, unter Berücksichtigung der allgemeinen Theorie, auf die Gestaltung der Beschaffungsorganisation eingegangen. Dabei wird eine Fokussierung auf die wichtigsten Organisationstheorien, in Bezug auf die Umwelt, vorgenommen und auf eine vollumfängliche Übersicht aller organisationstheoretischen Stränge verzichtet.
Marc Mauersberger

Kapitel 3. Dimensionen der Organisation der Beschaffung

Zusammenfassung
Da es keine spezielle Organisationstheorie in der Beschaffung gibt, und somit keine allgemeine beschaffungsspezifische Beschreibung der Organisationsdimensionen, werden an dieser Stelle sowohl die Beschaffungsliteratur als auch die allgemeine Literatur bemüht, da die Beschaffungsorganisation als Teil eines Unternehmens nach den gleichen Merkmalen analysiert werden kann (Kamann 2007, S. 127). Zur besseren Strukturierung des Kapitels werden die Dimensionen der Aufbau- und der Ablauforganisation getrennt betrachtet. Die Erläuterung der jeweiligen Dimensionen folgt der Annahme, dass die Organisation durch distinkte Eigenschaften beschrieben werden kann (Titscher et al. 2010, S. 18).
Marc Mauersberger

Kapitel 4. Einflussfaktoren und deren Bedeutung für die Beschaffungsorganisation

Zusammenfassung
Ausgehend von der Definition der Einflussfaktoren werden die inhaltlichen Dimensionen der Beschaffungsorganisation erläutert. Es wird dabei auf die wesentlichen Einflussfaktoren fokussiert, die in der gängigen Literatur genutzt werden und für diese Arbeit relevant sind. Zusammenhänge zwischen den Einflussfaktoren und der Beschaffungsorganisation werden beschrieben und sind als Grundlage für die weitere Arbeit zu betrachten.
Marc Mauersberger

Kapitel 5. Konkretisierung von Hypothesen und Methodik zur Untersuchung

Zusammenfassung
Nur wenige empirische Arbeiten sind zur Abhängigkeit der Organisation von externem Einfluss vorhanden (Kieser 2003, S. 44). Auch die Effizienz von Organisationsstrukturen ist nicht mit Empirie belegt (Kieser 2006, S. 222). Dementsprechend soll in dieser Arbeit mit einer empirischen Untersuchung der Beschaffungsorganisation ein Beitrag zur Wissenschaft geleistet werden.
Marc Mauersberger

Kapitel 6. Empirische Charakterisierung der Beschaffungseinheiten

Zusammenfassung
Zum besseren Verständnis der Struktur der Case Study wird die deskriptive Beschreibung in zwei Schritten durchgeführt: Im ersten Schritt werden die 17 Beschaffungseinheiten des Fallstudien- Unternehmens und die in Abschnitt 4.2.3.3 hergeleiteten Variablen deskriptiv beschrieben. Grundannahme ist, dass lokale Einheiten in einem Konzern starken Einfluss haben und abhängig vom lokalen Markt sind. Jede Beschaffungseinheit wird als einzelne Einheit betrachtet (Schwarzkopf und Hambrecht 2014, S. 1).
Marc Mauersberger

Kapitel 7. Einflussfaktoren der Beschaffung und Auswirkungen auf den Erfolg

Zusammenfassung
Im folgenden Kapitel werden die inhaltlichen Zusammenhänge zwischen der Ablauforganisation in der Beschaffung, auf Basis der Verteilung der identifizierten Cluster, und der Umweltfaktoren untersucht. Grundlage sind Korrelations- und Regressionsanalysen. Auf Grund der Vielzahl an möglichen Einflussfaktoren und Zusammenhängen ist dieser Teil eher explorativ zu betrachten: Die Identifikation von Zusammenhängen steht im Vordergrund. Zur besseren Lesbarkeit werden folgenden Strukturen eingeführt.
Marc Mauersberger

Kapitel 8. Zusammenfassung, kritische Anmerkungen, Ausblick und Praxisrelevanz

Zusammenfassung
Die prozessuale Sichtweise auf die Beschaffungsorganisation wird in der aktuellen Forschung ausgeblendet oder nicht betrachtet (Glock und Hochrein 2011, S. 152), obwohl die Einkaufsprozesse ein zentrales Element der Organisation sind (Kamann 2007, S. 127). Die Entwicklung von prozessbasierten Typen der Beschaffungsorganisation (Glock und Hochrein 2011, S. 173) ist daher ein Beitrag der Arbeit zur aktuellen Beschaffungsliteratur, besonders da Einkaufsprozesse ein zentraler Wettbewerbsvorteil der Beschaffungsorganisation sein können (Eisenhardt und Martin 2000, S. 1105). Die Ausprägung der Einkaufsprozesse kann als Grundlage für die konzeptionelle Beschreibung der Struktur Beschaffungsorganisation genutzt werden.
Marc Mauersberger

Backmatter

Additional information