Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

Published in:
Cover of the book

2021 | OriginalPaper | Chapter

1. Einführung in das Thema

share
SHARE

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren legen Marketingforscher und Manager einen stärkeren Fokus auf die Bedeutung des Selbstkonzepts von Konsumenten, das als einflussreicher Motivator für Konsumverhalten identifiziert wurde. Menschen neigen dazu, ihre Selbstkonzepte aus unterschiedlichen Konsumentscheidungen abzuleiten und über diese auszudrücken. Zum Beispiel identifizieren sich Nutzer von Apple-Produkten stark mit dem Unternehmen und definieren ihr Selbstkonzept hinsichtlich markenbezogener Eigenschaften, etwa modisch, kreativ und innovativ sein. Dadurch dass Apple die Bildung und Aufrechterhaltung eines positiven Selbstkonzeptes seiner Kunden fördert, erreichte das Unternehmen eine hohe Kundentreue.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Einführung in das Thema
Author
Kateryna Ukrainets
Copyright Year
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35699-6_1