Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

Published in:
Cover of the book

2019 | OriginalPaper | Chapter

1. Einleitung: Das Krankenhaus als besonderer Dienstleister

Authors : Manfred Fiedler, Helmut Siller, Jürgen Stierle

Published in: Handbuch Strategisches Krankenhausmanagement

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Die Alleinstellungsmerkmale (USP) des vorliegenden Fachbuchs liegen vor allem in fünf Punkten:
  • Denkanstöße für die bereits jetzt gut arbeitenden Crews im Krankenhaus zur Verbesserung ihrer Aufgabenwahrnehmung
  • Vorrangig strategische, aber auch politische, normative und operative Überlegungen aus dem Krankenhausalltag
  • Ärzte, Hochschullehrer, Manager, Controller, Trainer/Berater, Gesundheitscoaches, Psychologen, Marketing-Fachleute und Führungskräfte in Kliniken als Autorinnen und Autoren
  • Beiträgen aus Österreich, Italien und Deutschland ermöglichen internationales Benchmarking („Wie machen das andere?“)
  • Praxisorientierung durch Zusammenstellung empirischer Erkenntnisse, durch Aussagen von Fachkräften in der Patientenbetreuung und durch konkrete Lösungsansätze für die Praxis im Gesundheitswesen.
Literature
go back to reference Baltaci K (2017) Mit Kälte gegen Fettpölster. Die Presse am Sonntag, 18. Juni, S 34 Baltaci K (2017) Mit Kälte gegen Fettpölster. Die Presse am Sonntag, 18. Juni, S 34
go back to reference Braun von Reinersdorff A (2002) Strategische Krankenhausführung. Vom Lean Management zum Balanced Hospital Management. Huber, Bern Braun von Reinersdorff A (2002) Strategische Krankenhausführung. Vom Lean Management zum Balanced Hospital Management. Huber, Bern
go back to reference Fiedler M (2014) Rettet die Krankenhäuser. Perspektiven einer am Gemeinwohl orientierten regionalen Gesundheitsversorgung. Castrop-Rauxel Fiedler M (2014) Rettet die Krankenhäuser. Perspektiven einer am Gemeinwohl orientierten regionalen Gesundheitsversorgung. Castrop-Rauxel
go back to reference Hansen E, Heisig M, Leibfried S, Tennstedt F (1981) Seit einem Jahrhundert… Verschüttete Alternativen in der Sozialpolitik. Bund, Köln Hansen E, Heisig M, Leibfried S, Tennstedt F (1981) Seit einem Jahrhundert… Verschüttete Alternativen in der Sozialpolitik. Bund, Köln
go back to reference IMAS (2017) Der Gesundheitszustand der Österreicher & das Gesundheitssystem in den Augen der Bevölkerung. IMAS-Report International Nr. 18 IMAS (2017) Der Gesundheitszustand der Österreicher & das Gesundheitssystem in den Augen der Bevölkerung. IMAS-Report International Nr. 18
go back to reference Karrer M (2006) Supply chain performance management. Gabler, Wiesbaden Karrer M (2006) Supply chain performance management. Gabler, Wiesbaden
go back to reference o. V. (2017a) Reformbrocken Sozialversicherungen. Wiener Zeitung, 22./23. Juli, S 12 o. V. (2017a) Reformbrocken Sozialversicherungen. Wiener Zeitung, 22./23. Juli, S 12
go back to reference o. V. (2017b) Ausgaben für Gesundheitsvorsorge höher als angenommen. Wiener Zeitung, 9./10. Juli, S 12 o. V. (2017b) Ausgaben für Gesundheitsvorsorge höher als angenommen. Wiener Zeitung, 9./10. Juli, S 12
go back to reference Rabady S (2017) Jeder Patient muss Zugang zu seinem Arzt haben. Der Standard, 15./16./17. April, S 43 Rabady S (2017) Jeder Patient muss Zugang zu seinem Arzt haben. Der Standard, 15./16./17. April, S 43
go back to reference Redl B (2017a) Ambulanz: Das lange Warten aufs Drankommen. Der Standard, 27./28. Mai, S 27 Redl B (2017a) Ambulanz: Das lange Warten aufs Drankommen. Der Standard, 27./28. Mai, S 27
go back to reference Redl B (2017b) Versorgung: Die Angst vor der Veränderung. Der Standard, 8./9. April, S 27 Redl B (2017b) Versorgung: Die Angst vor der Veränderung. Der Standard, 8./9. April, S 27
go back to reference Richter C (2017) Diese Pille schluck ich nicht. Die Presse am Sonntag, 30. Juli, S 34 Richter C (2017) Diese Pille schluck ich nicht. Die Presse am Sonntag, 30. Juli, S 34
go back to reference Stierle J, Siller H (2017) Leistungs‐ und Gesundheitscontrolling. In: Stierle J, Glasmachers K, Siller H (Hrsg) Praxiswissen Personalcontrolling, Springer Gabler, Wiesbaden, S 435–455 CrossRef Stierle J, Siller H (2017) Leistungs‐ und Gesundheitscontrolling. In: Stierle J, Glasmachers K, Siller H (Hrsg) Praxiswissen Personalcontrolling, Springer Gabler, Wiesbaden, S 435–455 CrossRef
go back to reference Stuhlpfarrer M (2017) Die Schmerzen des Gesundheitssystems. Die Presse am Sonntag, 19. Marz, S 10 Stuhlpfarrer M (2017) Die Schmerzen des Gesundheitssystems. Die Presse am Sonntag, 19. Marz, S 10
go back to reference Vuorenkoski L (2008) Finland – health system review. Health syst transit 10(4):1–168 Vuorenkoski L (2008) Finland – health system review. Health syst transit 10(4):1–168
go back to reference Wallner A-M (2017) Hausärzte, die gesuchten Mediziner. Die Presse am Sonntag, 20. August, S 34 Wallner A-M (2017) Hausärzte, die gesuchten Mediziner. Die Presse am Sonntag, 20. August, S 34
go back to reference Wendt C (2007) Sinkt das Vertrauen in die Gesundheitssysteme. Eine vergleichende Analyse europäischer Länder. WSI-Mitteilungen 7:380–386 CrossRef Wendt C (2007) Sinkt das Vertrauen in die Gesundheitssysteme. Eine vergleichende Analyse europäischer Länder. WSI-Mitteilungen 7:380–386 CrossRef
Metadata
Title
Einleitung: Das Krankenhaus als besonderer Dienstleister
Authors
Manfred Fiedler
Helmut Siller
Jürgen Stierle
Copyright Year
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-13646-8_1

Premium Partner