Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

Published in:
Cover of the book

2020 | OriginalPaper | Chapter

1. Einleitung

Author : Thomas Schneider

Published in: Werkzeuge wirkungsvoller Compliance

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Der Titel „Wirkungsvolle Compliance“ impliziert einen Vorwurf und ein Versprechen. Der Vorwurf liegt in der Relevanz und Berechtigung dieses Buches, das zur Verbesserung der Compliance-Wirksamkeit beitragen will, begründet. Wäre bereits ein hoher, vielleicht optimaler, Wirkungsgrad erzielt, würde die Lektüre kaum zu weiteren Verbesserungen beitragen. Das alles grundsätzlich besser gemacht werden kann, ist eine ebenso richtige, wie triviale Aussage. Mögliche, individuelle Verbesserungen, das Verändern einzelner Stellgrößen ist in einem dynamischen Unternehmen immer notwendig.
Literature
go back to reference Gigerenzer G (2004) Das Einmaleins der Skepsis. Piper, Berlin Gigerenzer G (2004) Das Einmaleins der Skepsis. Piper, Berlin
go back to reference Popper K (2003) Die offene Gesellschaft und ihre Feinde. Mohr, Tübingen Popper K (2003) Die offene Gesellschaft und ihre Feinde. Mohr, Tübingen
Metadata
Title
Einleitung
Author
Thomas Schneider
Copyright Year
2020
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61792-2_1

Premium Partner