Skip to main content
Top

24-04-2023 | Elektromotor | Nachricht | News

Forschungsprojekt entwickelt nachhaltigeren Elektromotor

Author: Patrick Schäfer

1 min reading time

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
print
PRINT
insite
SEARCH
loading …

Das Forschungsprogramm Heft will einen kostengünstigen, effizienten und leistungsstarken Permanentmagnet-Elektromotor entwickeln. Eine Kreislaufstrategie für seltene Erden soll die Nachhaltigkeit sicherstellen.

GKN Automotive beteiligt sich am von der spanischen Mondragon Universität geleiteten Heft-Projekt. In diesem wollen acht Partner aus Belgien, Italien, Slowenien, Spanien und Großbritannien eine neue Generation nachhaltiger Elektromotoren entwickeln. Bei den eingesetzten Materialien des Permanentmagnet-Elektromotors sollen beispielsweise die Magnete bezüglich Größe und Gewicht optimiert werden. Zudem sollen sie weniger seltene Erden enthalten und sich für die Wiederverwendung und das Recycling eignen. Im Vergleich zu zwei aktuellen Referenz-Elektromotoren soll der neue E-Motor bis zu 20 % weniger Verlustleistung sowie um 28 % geringere Produktionskosten aufweisen. Zusätzlich wird der Materialeinsatz um 66 % geringer sein.

Mit einer langfristigen Kreislaufstrategie für kritische seltene Erden (CRM) soll die Verwendung von Neodym und Dysprosium um bis zu 80 % reduziert werden, damit mehr als 80 % aller verwendeten seltenen Erden der Wiederverwertung zugeführt werden können. GKN Automotive übernimmt als Industriepartner die Herstellung sowie Montage des E-Motors. "Die Minimierung der Umweltauswirkungen bei der Herstellung, insbesondere durch die Verringerung der Verwendung kritischer Seltener Erden, ist ein wesentlicher Aspekt bei der Entwicklung künftiger Produkte. Die richtige Strategie für die Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft ist daher ein weiterer Beweggrund für unsere Teilnahme an diesem Projekt", sagt Aitor Tovar, Leiter der E-Motor Entwicklung bei GKN Automotive.

Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeit aus dem Bereich Automobil + Motoren: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter - inklusive Spezial Automobilelektronik. 

print
PRINT

Related topics

Background information for this content

2022 | OriginalPaper | Chapter

Elektromotoren

Source:
Revolutionäre Patente

01-09-2022 | Entwicklung

Hochintegrierte elektrische Antriebe

Premium Partner