Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankfachklasse 6/2022

01-06-2022 | Editorial/Inhalt

Endlich handeln

Author: Bianca Baulig

Published in: Bankfachklasse | Issue 6/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Anfang Mai habe ich an dieser Stelle vom Zögern der Europäischen Zentralbank (EZB) geschrieben, eine laut zahlreichen Experten dringend nötige Zinswende einzuleiten. Doch kaum war die frisch gedruckte Ausgabe der Bankfachklasse auf dem Weg in die Briefkästen unserer Abonnentinnen und Abonnenten, kündigte EZB-Präsidentin Christine Lagarde für den Sommer eine erste Erhöhung des Leitzinses an. Sie könnte wenige Wochen nach dem Ende der Anleihekäufe erfolgen, das für den Beginn des dritten Quartals geplant ist. Und Joachim Nagel, Präsident der Deutschen Bundesbank sowie Mitglied im EZB-Rat, sprach sich gegenüber dem "Spiegel" dafür aus, in der zweiten Jahreshälfte weitere Zinsschritte folgen zu lassen. Nun will die Notenbank also endlich handeln. Das ist gut, denn die Inflationsrate ist laut Statistischem Bundesamt im Mai auf 7,9 Prozent geklettert. Damit ist sie fast viermal so hoch wie die von der EZB angestrebten zwei Prozent. …
Metadata
Title
Endlich handeln
Author
Bianca Baulig
Publication date
01-06-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankfachklasse / Issue 6/2022
Print ISSN: 0170-6659
Electronic ISSN: 2192-8665
DOI
https://doi.org/10.1007/s35139-022-0751-6

Other articles of this Issue 6/2022

Bankfachklasse 6/2022 Go to the issue

Branche

Branche

Premium Partner