Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

5. Entscheidungen der Produktpolitik

Author : Manfred Bruhn

Published in: Marketing

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Sie werden in die Lage versetzt, grundlegende Entscheidungen der Produktpolitik zu treffen. Sie
  • lernen die Ziele und Instrumente der Produktpolitik kennen,
  • machen sich mit den verschiedenen Methoden der Entscheidungsfindung im Produktmanagement vertraut,
  • setzen sich mit dem Neuproduktplanungsprozess auseinander und
  • lernen, die wesentlichen Entscheidungen im Rahmen der Marken-, Verpackungs-, Service- und Sortimentspolitik zu treffen.
Besonderes Anliegen dieses Kapitels ist es, die Notwendigkeit einer Zusammenführung der Vielzahl produkt- bzw. leistungspolitischer Entscheidungen zu einem ganzheitlichen Leistungsprogramm des Unternehmens aufzuzeigen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Appendix
Available only for authorised users
Literature
go back to reference Albers, S./Herrmann, A. (Hrsg.) (2007). Handbuch Produktmanagement, 3. Aufl. Wiesbaden: Gabler. Albers, S./Herrmann, A. (Hrsg.) (2007). Handbuch Produktmanagement, 3. Aufl. Wiesbaden: Gabler.
go back to reference Aumayr, K.J. (2016). Erfolgreiches Produktmanagement. Tool-Box für das professionelle Produktmanagement und Produktmarketing, 4. Aufl. Wiesbaden: Gabler. Aumayr, K.J. (2016). Erfolgreiches Produktmanagement. Tool-Box für das professionelle Produktmanagement und Produktmarketing, 4. Aufl. Wiesbaden: Gabler.
go back to reference Backhaus, K./Voeth, M. (2014). Industriegütermarketing. Grundlagen des Business-to.-Business-Marketings, 10. Aufl. München: Vahlen. Backhaus, K./Voeth, M. (2014). Industriegütermarketing. Grundlagen des Business-to.-Business-Marketings, 10. Aufl. München: Vahlen.
go back to reference Baumgarth, C. (2014). Markenpolitik. Markentheorien, Markenwirkungen, Markenführung, Markencontrolling, Markenkontexte. 4. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler. Baumgarth, C. (2014). Markenpolitik. Markentheorien, Markenwirkungen, Markenführung, Markencontrolling, Markenkontexte. 4. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Becker, J. (2019). Marketing-Konzeption. Grundlagen des zielstrategischen und operativen Marketing-Managements, 11. Aufl. München: Vahlen. Becker, J. (2019). Marketing-Konzeption. Grundlagen des zielstrategischen und operativen Marketing-Managements, 11. Aufl. München: Vahlen.
go back to reference Bruhn, M. (2004). Begriffsabgrenzungen und Erscheinungsformen von Marken. In: Bruhn, M. (Hrsg.), Handbuch Markenführung, Band 1, 2. Aufl. (S. 3–49). Wiesbaden: Gabler.CrossRef Bruhn, M. (2004). Begriffsabgrenzungen und Erscheinungsformen von Marken. In: Bruhn, M. (Hrsg.), Handbuch Markenführung, Band 1, 2. Aufl. (S. 3–49). Wiesbaden: Gabler.CrossRef
go back to reference Bruhn, M./Hadwich, K. (2017). Produkt- und Servicemanagement. Konzepte, Methoden, Prozesse, 2. Aufl. München: Vahlen.CrossRef Bruhn, M./Hadwich, K. (2017). Produkt- und Servicemanagement. Konzepte, Methoden, Prozesse, 2. Aufl. München: Vahlen.CrossRef
go back to reference Domizlaff, H. (2005). Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens. Ein Lehrbuch der Markentechnik, 7. Aufl. Hamburg: Marketing Journal. Domizlaff, H. (2005). Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens. Ein Lehrbuch der Markentechnik, 7. Aufl. Hamburg: Marketing Journal.
go back to reference Esch, F.-R. (Hrsg.) (2013). Moderne Markenführung. Grundlagen – Innovative Ansätze – Praktische Umsetzungen, 4. Aufl. Wiesbaden: Gabler. Esch, F.-R. (Hrsg.) (2013). Moderne Markenführung. Grundlagen – Innovative Ansätze – Praktische Umsetzungen, 4. Aufl. Wiesbaden: Gabler.
go back to reference Esch, F.-R./Herrmann, A./Sattler, H. (2017). Marketing. Eine managementorientierte Einführung, 5. Aufl. München: Vahlen. Esch, F.-R./Herrmann, A./Sattler, H. (2017). Marketing. Eine managementorientierte Einführung, 5. Aufl. München: Vahlen.
go back to reference Esch, F.-R. (2018). Strategie und Technik der Markenführung, 9. Aufl. München: Vahlen. Esch, F.-R. (2018). Strategie und Technik der Markenführung, 9. Aufl. München: Vahlen.
go back to reference Geschka, H./Zirm, A. (2011). Kreativitätstechniken. In: Albers, S./Gassmann, O. (Hrsg.), Handbuch Technologie- und Innovationsmanagement. 2. Aufl. (S. 279–302). Wiesbaden: Gabler.CrossRef Geschka, H./Zirm, A. (2011). Kreativitätstechniken. In: Albers, S./Gassmann, O. (Hrsg.), Handbuch Technologie- und Innovationsmanagement. 2. Aufl. (S. 279–302). Wiesbaden: Gabler.CrossRef
go back to reference Haedrich, G./Tomczak, T./Kaetzke, Ph. (2003). Strategische Markenführung, Planung und Realisierung von Marketingstrategien, 3. Aufl. Stuttgart: UTB.CrossRef Haedrich, G./Tomczak, T./Kaetzke, Ph. (2003). Strategische Markenführung, Planung und Realisierung von Marketingstrategien, 3. Aufl. Stuttgart: UTB.CrossRef
go back to reference Hansen, U./Hennig-Thurau, T./Schrader, U. (2001). Produktpolitik, 3. Aufl. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Hansen, U./Hennig-Thurau, T./Schrader, U. (2001). Produktpolitik, 3. Aufl. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
go back to reference Herrmann, A./Huber, F. (2013). Produktmanagement. Grundlagen – Methoden – Beispiele, 3. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler. Herrmann, A./Huber, F. (2013). Produktmanagement. Grundlagen – Methoden – Beispiele, 3. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Homburg, Ch. (2020). Marketingmanagement. Strategie, Instrumente, Umsetzung, Unternehmensführung, 7. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Homburg, Ch. (2020). Marketingmanagement. Strategie, Instrumente, Umsetzung, Unternehmensführung, 7. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
go back to reference Kotler, Ph./Keller, K.L./Opresnik, M.O. (2017). Marketing Management. Konzepte, Instrumente, Unternehmensfallstudien, 15. Aufl. Indianapolis: Pearson Studium. Kotler, Ph./Keller, K.L./Opresnik, M.O. (2017). Marketing Management. Konzepte, Instrumente, Unternehmensfallstudien, 15. Aufl. Indianapolis: Pearson Studium.
go back to reference Laakmann, K. (1995). Value-Added-Services als Profilierungsinstrument im Wettbewerb. Frankfurt a.M.: Lang. Laakmann, K. (1995). Value-Added-Services als Profilierungsinstrument im Wettbewerb. Frankfurt a.M.: Lang.
go back to reference Lehmann, D.R./Winer, R.S. (2005). Product Management, 4. Aufl. Boston: McGraw-Hill. Lehmann, D.R./Winer, R.S. (2005). Product Management, 4. Aufl. Boston: McGraw-Hill.
go back to reference Meffert, H./Bruhn, M./Hadwich, K. (2018). Dienstleistungsmarketing. Grundlagen, Konzepte, Methoden, 9. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler. Meffert, H./Bruhn, M./Hadwich, K. (2018). Dienstleistungsmarketing. Grundlagen, Konzepte, Methoden, 9. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Meffert, H./Burmann, Ch./Kirchgeorg, M./Eisenbeiß, M. (2019). Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele. 13. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Meffert, H./Burmann, Ch./Kirchgeorg, M./Eisenbeiß, M. (2019). Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele. 13. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
go back to reference Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.) (2005). Markenmanagement. Identitätsorientierte Markenführung und praktische Umsetzung. Mit Best Practice-Fallstudien. 2. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler. Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.) (2005). Markenmanagement. Identitätsorientierte Markenführung und praktische Umsetzung. Mit Best Practice-Fallstudien. 2. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Picot, A./Reichwald, R./Wigand, R.T./Möslein, K.M./Neuburger, R./Neyer, A.-K. (2020). Die grenzenlose Unternehmung. Information, Organisation & Führung, 6. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Picot, A./Reichwald, R./Wigand, R.T./Möslein, K.M./Neuburger, R./Neyer, A.-K. (2020). Die grenzenlose Unternehmung. Information, Organisation & Führung, 6. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
go back to reference Rogers, E.M. (2003). Diffusion of Innovations, 5. Aufl. New York: The Free Press. Rogers, E.M. (2003). Diffusion of Innovations, 5. Aufl. New York: The Free Press.
go back to reference Saaksvuori, A./Immonen, A. (2008). Product Lifecycle Management, 3. Aufl. Berlin: Springer.CrossRef Saaksvuori, A./Immonen, A. (2008). Product Lifecycle Management, 3. Aufl. Berlin: Springer.CrossRef
go back to reference Sattler, H./Völckner, F. (2013). Markenpolitik, 3. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer. Sattler, H./Völckner, F. (2013). Markenpolitik, 3. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer.
go back to reference Zentes, J./Swoboda, B./Morschett, D. (Hrsg.) (2005). Kooperationen, Allianzen und Netzwerke. Grundlagen – Ansätze – Perspektiven, 2. Aufl. Wiesbaden: Gabler. Zentes, J./Swoboda, B./Morschett, D. (Hrsg.) (2005). Kooperationen, Allianzen und Netzwerke. Grundlagen – Ansätze – Perspektiven, 2. Aufl. Wiesbaden: Gabler.
Metadata
Title
Entscheidungen der Produktpolitik
Author
Manfred Bruhn
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36298-0_5