Skip to main content
Top

2023 | OriginalPaper | Chapter

9. Erweiterung der Spiritualität auf gemeindebasierte Dienstleistungskontexte

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Dieses Kapitel konzentriert sich auf Spiritualität als ein Weg für Therapeuten, eine tiefgehende Verbindung mit sozialer Gerechtigkeit herzustellen. Soziale Gerechtigkeit wird hier als Herangehensweise verstanden, soziale Herausforderungen wie Armut, Rassismus, Sexismus, Geschlechterausschluss, Altersdiskriminierung und Ableismus zu analysieren und ihnen mit spirituell systemischen Aktionen entgegenzuwirken. Die Leser erfahren von einem Gemeinschaftsprojekt in einem MFT-Programm am Tutu-Zentrum für Frieden, Versöhnung und globale Gerechtigkeit, das in einem lokalen Gemeinschaftsgesundheitszentrum durchgeführt wurde. Studentische Praktiker beschäftigten sich mithilfe einer kollektive narrative Praxis mit verschiedenen Geschichten von Menschen, die von Armut betroffen sind. Daraus ergaben sich Implikationen für die Anwendung dieses spirituell fokussierten Modells in weiteren Kontexten.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Appendix
Available only for authorised users
Footnotes
2
Bloody Sunday bezieht sich auf Sonntag, den 7. März 1965, in Selma, Alabama. Friedliche Bürgerrechtsdemonstranten wurden von mehreren Strafverfolgungsbeamten niedergeschlagen.
 
Literature
go back to reference Almeida, R., Hernandez-Wolfe, P., & Tubbs, C. (2011). Cultural equity: Bridging the complexity of social identities with therapeutic practices. International Journal of Narrative Therapy & Community Work, 3, 43–56. Almeida, R., Hernandez-Wolfe, P., & Tubbs, C. (2011). Cultural equity: Bridging the complexity of social identities with therapeutic practices. International Journal of Narrative Therapy & Community Work, 3, 43–56.
go back to reference Coyle, S. M. (2014). Uncovering spiritual narratives: Using story in pastoral care and ministry. Augsburg Fortress Publishers. Coyle, S. M. (2014). Uncovering spiritual narratives: Using story in pastoral care and ministry. Augsburg Fortress Publishers.
go back to reference Denborough, D. (2008). Collective narrative practice. Dulwich Centre Publications. Denborough, D. (2008). Collective narrative practice. Dulwich Centre Publications.
go back to reference Denborough, D. (2018). Do you want to hear a story?: Adventures in collective narrative practice. Dulwich Centre Publications. Denborough, D. (2018). Do you want to hear a story?: Adventures in collective narrative practice. Dulwich Centre Publications.
go back to reference Freire, P. (2018). Pedagogy of the oppressed. Bloomsbury. Freire, P. (2018). Pedagogy of the oppressed. Bloomsbury.
go back to reference Ham, C. (2014). Responsibility: A commitment to an effective decision-making process. Family Therapy Magazine, 14–20. Ham, C. (2014). Responsibility: A commitment to an effective decision-making process. Family Therapy Magazine, 14–20.
go back to reference Myerhoff, B. (1986). Life not death in Venice: Its second story. In V. W. Turner & E. M. Bruner (Hrsg.), The anthropology of experience (S. 261–288). University of Illinois Press. Myerhoff, B. (1986). Life not death in Venice: Its second story. In V. W. Turner & E. M. Bruner (Hrsg.), The anthropology of experience (S. 261–288). University of Illinois Press.
go back to reference Payne, R. K. (2005). A framework for understanding poverty: A cognitive approach (6. Aufl.). Aha! Press. Payne, R. K. (2005). A framework for understanding poverty: A cognitive approach (6. Aufl.). Aha! Press.
Metadata
Title
Erweiterung der Spiritualität auf gemeindebasierte Dienstleistungskontexte
Author
Suzanne M. Coyle
Copyright Year
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-031-42955-2_9

Premium Partner