Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2022 | OriginalPaper | Chapter

7. Ethische Kompetenzen für den digitalen Wandel

Authors: Thomas Mandl, Stefan Dreisiebner

Published in: Kompetenzmodelle für den Digitalen Wandel

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Der digitale Wandel im Privatleben und in der Arbeitswelt lässt Mensch immer mehr mit Information in verschiedenen Informationssystemen interagieren. Dabei werden umfangreiche Daten gesammelt, Wissen kann schnell kopiert werden und innovative Algorithmen bewerten Menschen oder Situationen. Die Leichtigkeit, mit der heute viele Menschen solche Verfahren anwenden oder ihnen ausgesetzt sind, führt auch zu fragwürdigen Interaktionen. Welches Wissen über Personen soll in Datenbanken für wen verfügbar sein? Darf bestimmtes Wissen kopiert oder genutzt werden? Welche Daten sollen erfasst oder preisgegeben werden? Dieser Beitrag stellt systematisch dar, welche Kompetenzen vor allem zum Datenschutz, zum Urheberrecht und zur Fairness bei der Bewertung für bestimmte Gruppen wichtig sind.
Literature
go back to reference Gottschalk-Mazouz, N. (2014). Diskursethik: Theorien, Entwicklungen, Perspektiven. Walter de Gruyter. Gottschalk-Mazouz, N. (2014). Diskursethik: Theorien, Entwicklungen, Perspektiven. Walter de Gruyter.
go back to reference Heesen, J. (2016). Handbuch Medien- und Informationsethik. Metzler. Heesen, J. (2016). Handbuch Medien- und Informationsethik. Metzler.
go back to reference Kersting, W. (1989). Pflichtethik, deontologische Ethik. Historisches Wörterbuch der Philosophie, 7, 458–460. Kersting, W. (1989). Pflichtethik, deontologische Ethik. Historisches Wörterbuch der Philosophie, 7, 458–460.
go back to reference Kuhlen, R. (2004). Informationsethik – Umgang mit Wissen und Information in elektronischen Räumen. UVK-Verlag-Ges. Kuhlen, R. (2004). Informationsethik – Umgang mit Wissen und Information in elektronischen Räumen. UVK-Verlag-Ges.
go back to reference Tavani, H. T. (2012). Ethics and technology: Controversies, questions, and strategies for ethical computing. Wiley Publishing. Tavani, H. T. (2012). Ethics and technology: Controversies, questions, and strategies for ethical computing. Wiley Publishing.
go back to reference Weber-Wulff, D. (2014). False feathers: A perspective on academic plagiarism. Springer Science & Business. CrossRef Weber-Wulff, D. (2014). False feathers: A perspective on academic plagiarism. Springer Science & Business. CrossRef
Metadata
Title
Ethische Kompetenzen für den digitalen Wandel
Authors
Thomas Mandl
Stefan Dreisiebner
Copyright Year
2022
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63673-2_7

Premium Partner