Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2022 | OriginalPaper | Chapter

Experience it – Einzigartige Kundenerlebnisse im B2B-Bereich generieren

Author: Elisa Steinacker

Published in: Brand Evolution

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Das Customer-Experience-Management (CEM) dient als strategischer Ansatz im B2B-Marketing. Über die Schnittstellen zwischen Kunde und Unternehmen hinweg soll ein konsistentes und angenehmes Einkaufserlebnis geschaffen werden. Die daraus resultierende positive Customer Experience steigert die Kundenzufriedenheit und festigt die Markenloyalität und sichert dadurch einen höheren Return-on-Investment. Mit Hilfe des CEM und eines integrierten Marketing- und Vertriebsansatzes können Kommunikationsmaßnahmen zielgruppenspezifisch und wertschöpfend entlang der Reise des Kunden (Customer Journey) umgesetzt werden. Dies mündet bei einer fundierten Planung, Steuerung und Implementierung der Maßnahmen in eine wesentliche Differenzierung im Kaufentscheidungsprozess gegenüber dem Wettbewerb. Die sich wandelnden Kundenbedürfnisse unterstreichen die Notwendigkeit eines umfassenden Customer-Experience-Management-Ansatzes, um sowohl Klein- als auch Großunternehmen als Kunden zu gewinnen und langfristig zu halten.
Literature
go back to reference Backhaus, K., & Voeth, M. (2015). Besonderheiten des Industriegütermarketing. In K. Backhaus & M. Voeth (Hrsg.), Handbuch Business-to-Business-Marketing (2. Aufl., S. 17–29). Springer Gabler. CrossRef Backhaus, K., & Voeth, M. (2015). Besonderheiten des Industriegütermarketing. In K. Backhaus & M. Voeth (Hrsg.), Handbuch Business-to-Business-Marketing (2. Aufl., S. 17–29). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Baetzgen, A. (2015). Brand Experience. Eine Einführung. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 3–15). Schäffer-Poeschel. Baetzgen, A. (2015). Brand Experience. Eine Einführung. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 3–15). Schäffer-Poeschel.
go back to reference Biesel, H., & Hame, H. (2018). Vertrieb und Marketing in der digitalen Welt. So schaffen Unternehmen die Business Transformation in der Praxis. Springer Gabler. CrossRef Biesel, H., & Hame, H. (2018). Vertrieb und Marketing in der digitalen Welt. So schaffen Unternehmen die Business Transformation in der Praxis. Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Bornemann, T., Klarmann, M., & Moosbrugger, M. (2020). Verhaltenswissenschaftliche Forschung zum organisationalen Einkaufsverhalten. Überblick über die Marketingliteratur. Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 72, 447–478. CrossRef Bornemann, T., Klarmann, M., & Moosbrugger, M. (2020). Verhaltenswissenschaftliche Forschung zum organisationalen Einkaufsverhalten. Überblick über die Marketingliteratur. Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 72, 447–478. CrossRef
go back to reference Bruhn, M., & Hadwich, K. (2012). Customer Experience – Eine Einführung in die theoretischen und praktischen Problemstellungen. In M. Bruhn & K. Hadwich (Hrsg.), Customer Experience. Forum Dienstleistungsmanagement (S. 3–36). Springer Gabler. CrossRef Bruhn, M., & Hadwich, K. (2012). Customer Experience – Eine Einführung in die theoretischen und praktischen Problemstellungen. In M. Bruhn & K. Hadwich (Hrsg.), Customer Experience. Forum Dienstleistungsmanagement (S. 3–36). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Burkholz, R. (2017). Entwicklung einer Buyer Persona. In U. Hannig (Hrsg.), Marketing und Sales Automation. Grundlagen – Tools – Umsetzung. Alles, was Sie wissen müssen (S. 49–58). Springer Gabler. Burkholz, R. (2017). Entwicklung einer Buyer Persona. In U. Hannig (Hrsg.), Marketing und Sales Automation. Grundlagen – Tools – Umsetzung. Alles, was Sie wissen müssen (S. 49–58). Springer Gabler.
go back to reference Caro, S., & Nolte, O. (2017). Kunden effektiv faszinieren. In T. Gey (Hrsg.), Brand the Future – Systematische Markenentwicklung im B2B (S. 167–174). Springer Gabler. Caro, S., & Nolte, O. (2017). Kunden effektiv faszinieren. In T. Gey (Hrsg.), Brand the Future – Systematische Markenentwicklung im B2B (S. 167–174). Springer Gabler.
go back to reference Daum, A., Greife, W., & Przywara, R. (2010). BWL für Ingenieure und Ingenieurinnen. Was man über Betriebswirtschaft wissen sollte (2. Aufl.). Springer Gabler. CrossRef Daum, A., Greife, W., & Przywara, R. (2010). BWL für Ingenieure und Ingenieurinnen. Was man über Betriebswirtschaft wissen sollte (2. Aufl.). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Föhl, U., & Theobald, E. (2015). Big Data und Electronic Commerce – Neue Erkenntnisse zur Customer Journey. In J. Dorschel (Hrsg.), Praxishandbuch Big Data. Wirtschaft – Recht – Technik (S. 123–133). Springer Gabler. Föhl, U., & Theobald, E. (2015). Big Data und Electronic Commerce – Neue Erkenntnisse zur Customer Journey. In J. Dorschel (Hrsg.), Praxishandbuch Big Data. Wirtschaft – Recht – Technik (S. 123–133). Springer Gabler.
go back to reference Foscht, T., Swoboda, B., & Schramm-Klein, H. (2017). Käuferverhalten. Grundlagen – Perspektiven – Anwendungen (6. Aufl.). Springer Gabler. Foscht, T., Swoboda, B., & Schramm-Klein, H. (2017). Käuferverhalten. Grundlagen – Perspektiven – Anwendungen (6. Aufl.). Springer Gabler.
go back to reference Gerth, N. (2015). IT-Marketing. Produkte anders denken – denn nichts ist, wie es scheint (2. Aufl.). Springer Gabler. Gerth, N. (2015). IT-Marketing. Produkte anders denken – denn nichts ist, wie es scheint (2. Aufl.). Springer Gabler.
go back to reference Glattes, K. (2016). Der Konkurrenz ein Kundenerlebnis voraus. Customer Experience Management – 111 Tipps zu Touchpoints, die Kunden begeistern. Springer Gabler. Glattes, K. (2016). Der Konkurrenz ein Kundenerlebnis voraus. Customer Experience Management – 111 Tipps zu Touchpoints, die Kunden begeistern. Springer Gabler.
go back to reference Grams, A. (2011). Partner Account Management. Vertriebspartner systematisch gewinnen, binden und steuern. BoD – Books on Demand. Grams, A. (2011). Partner Account Management. Vertriebspartner systematisch gewinnen, binden und steuern. BoD – Books on Demand.
go back to reference Grömmer, T., & Mellinghaus, M. (2018). Evolve or die! – Die Rolle der digitalen Transformation für die Customer Experience im B2B-Vertrieb. In A. Rusnjak & D. Schallmo (Hrsg.), Customer Experience im Zeitalter des Kunden. Best Practices, Lessons Learned und Forschungsergebnisse (S. 177–193). Springer Gabler. CrossRef Grömmer, T., & Mellinghaus, M. (2018). Evolve or die! – Die Rolle der digitalen Transformation für die Customer Experience im B2B-Vertrieb. In A. Rusnjak & D. Schallmo (Hrsg.), Customer Experience im Zeitalter des Kunden. Best Practices, Lessons Learned und Forschungsergebnisse (S. 177–193). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Grunert, G. (2019). Methodisches Content Marketing. Erfolgreich durch systematisches Vorgehen, integriertes Arbeiten und klare ROI-Orientierung. Springer Gabler. CrossRef Grunert, G. (2019). Methodisches Content Marketing. Erfolgreich durch systematisches Vorgehen, integriertes Arbeiten und klare ROI-Orientierung. Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Häusel, H.-G., & Henzler, H. (2018). Buyer Personas. Wie man seine Zielgruppen erkennt und begeistert. Haufe-Lexware. CrossRef Häusel, H.-G., & Henzler, H. (2018). Buyer Personas. Wie man seine Zielgruppen erkennt und begeistert. Haufe-Lexware. CrossRef
go back to reference Helmke, S., & Uebel, M. (2017). Der Vertriebstrichter zur Steuerung von Vertriebsprozessen. In S. Helmke, M. Uebel & W. Dangelmaier (Hrsg.), Effektives Customer Relationship Management. Instrumente – Einführungskonzepte – Organisation (6. Aufl., S. 37–51). Springer Gabler. CrossRef Helmke, S., & Uebel, M. (2017). Der Vertriebstrichter zur Steuerung von Vertriebsprozessen. In S. Helmke, M. Uebel & W. Dangelmaier (Hrsg.), Effektives Customer Relationship Management. Instrumente – Einführungskonzepte – Organisation (6. Aufl., S. 37–51). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Hiemeyer, W.-D., & Stumpp, D. (2020). Integration von Marketing und Vertrieb. Ein konzeptioneller Ansatz für ein erfolgreiches Schnittstellenmanagement. Springer Gabler. CrossRef Hiemeyer, W.-D., & Stumpp, D. (2020). Integration von Marketing und Vertrieb. Ein konzeptioneller Ansatz für ein erfolgreiches Schnittstellenmanagement. Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Hilker, C. (2017). Content Marketing in der Praxis. Ein Leitfaden – Strategie, Konzepte und Praxisbeispiele für B2B- und B2C-Unternehmen. Springer Gabler. Hilker, C. (2017). Content Marketing in der Praxis. Ein Leitfaden – Strategie, Konzepte und Praxisbeispiele für B2B- und B2C-Unternehmen. Springer Gabler.
go back to reference Hirschfeld, S. T. v., & Josche, T. (2018). Lean content marketing. Groß denken, schlank starten: Praxisleitfaden für das B2B-Marketing (2. Aufl.). O’Reilly. Hirschfeld, S. T. v., & Josche, T. (2018). Lean content marketing. Groß denken, schlank starten: Praxisleitfaden für das B2B-Marketing (2. Aufl.). O’Reilly.
go back to reference Homburg, C. (2017). Marketingmanagement. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung (6. Aufl.). Springer Gabler. Homburg, C. (2017). Marketingmanagement. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung (6. Aufl.). Springer Gabler.
go back to reference Kalka, R., & Abel, K. (2018). Customer Centricity: Konzeptionelle Grundlagen und Implementierung. F orschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf, 44, November 2018. (Düsseldorf Working Papers in Applied Management and Economics). Kalka, R., & Abel, K. (2018). Customer Centricity: Konzeptionelle Grundlagen und Implementierung. F orschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf, 44, November 2018. (Düsseldorf Working Papers in Applied Management and Economics).
go back to reference Kotler, P., Armstrong, G., Harris, L., & Piercy, N. (2019). Grundlagen des Marketing (7. Aufl.). Vahlen. Kotler, P., Armstrong, G., Harris, L., & Piercy, N. (2019). Grundlagen des Marketing (7. Aufl.). Vahlen.
go back to reference Kreutzer, R. T., Rumler, A., & Wille-Baumkauff, B. (2015). B2B-Online-Marketing und Social Media. Ein Praxisleitfaden. Springer Gabler. Kreutzer, R. T., Rumler, A., & Wille-Baumkauff, B. (2015). B2B-Online-Marketing und Social Media. Ein Praxisleitfaden. Springer Gabler.
go back to reference Mantrala, M., & Albers, S. (2012). The impact of the internet on B2B sales force size and structure. In G. L. Lilien & R. Grewal (Hrsg.), Handbook of business-to-business marketing (S. 539–561). Elgar. Mantrala, M., & Albers, S. (2012). The impact of the internet on B2B sales force size and structure. In G. L. Lilien & R. Grewal (Hrsg.), Handbook of business-to-business marketing (S. 539–561). Elgar.
go back to reference Masciadri, P., & Zupancic, D. (2013). Marken- und Kommunikationsmanagement im B-to-B-Geschäft. Clever positionieren, erfolgreich kommunizieren (2. Aufl.). Springer Gabler. CrossRef Masciadri, P., & Zupancic, D. (2013). Marken- und Kommunikationsmanagement im B-to-B-Geschäft. Clever positionieren, erfolgreich kommunizieren (2. Aufl.). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Möllendorf, J. (2015). Wie man Kunden begeistert. Fluch und Segen des Customer Experience Management. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 107–121). Schäffer-Poeschel. Möllendorf, J. (2015). Wie man Kunden begeistert. Fluch und Segen des Customer Experience Management. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 107–121). Schäffer-Poeschel.
go back to reference Ott, C. S. (2019). Erfolgreich verkaufen in einer digitalisierten Welt. In B. Keller & C. S. Ott (Hrsg.), Touchpoint Management. Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren (S. 65–85). Haufe. Ott, C. S. (2019). Erfolgreich verkaufen in einer digitalisierten Welt. In B. Keller & C. S. Ott (Hrsg.), Touchpoint Management. Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren (S. 65–85). Haufe.
go back to reference Philipp, M. (2017). Marketing Automation sorgt für ein effizientes Lead Nurturing. In U. Hannig (Hrsg.), Marketing und Sales Automation (S. 223–243). Springer Gabler. CrossRef Philipp, M. (2017). Marketing Automation sorgt für ein effizientes Lead Nurturing. In U. Hannig (Hrsg.), Marketing und Sales Automation (S. 223–243). Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Sander, M. (2017). Der Einfluss der Digitalisierung auf die Markenstrategie und das Markenerlebnis. In E. Theobald (Hrsg.), Brand Evolution Moderne Markenführung im digitalen Zeitalter (2. Aufl., S. 197–214). Springer Gabler. Sander, M. (2017). Der Einfluss der Digitalisierung auf die Markenstrategie und das Markenerlebnis. In E. Theobald (Hrsg.), Brand Evolution Moderne Markenführung im digitalen Zeitalter (2. Aufl., S. 197–214). Springer Gabler.
go back to reference Schmidt-Subramanian, M., & Harley, M. (2015). Grundlagen für eine erfolgreiche Customer Experience. Sieben Schritte zur effektiven Messung der Customer Journey. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 87–104). Schäffer-Poeschel. Schmidt-Subramanian, M., & Harley, M. (2015). Grundlagen für eine erfolgreiche Customer Experience. Sieben Schritte zur effektiven Messung der Customer Journey. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 87–104). Schäffer-Poeschel.
go back to reference Schmitt, M. C. (2019). Quick Guide Digitale B2B-Kommunikation. Content, Influencer, Blogs & Co: Wie Sie Ihre Kunden an allen digitalen Touchpoints erreichen. Springer Gabler. CrossRef Schmitt, M. C. (2019). Quick Guide Digitale B2B-Kommunikation. Content, Influencer, Blogs & Co: Wie Sie Ihre Kunden an allen digitalen Touchpoints erreichen. Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Spengler, C., & Oehl, B. (2019). Mit dem Goldstandard zum Erfolg: Customer Journeys messen. In B. Keller & C. S. Ott (Hrsg.), Touchpoint Management. Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren (S. 19–39). Haufe-Lexware. Spengler, C., & Oehl, B. (2019). Mit dem Goldstandard zum Erfolg: Customer Journeys messen. In B. Keller & C. S. Ott (Hrsg.), Touchpoint Management. Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren (S. 19–39). Haufe-Lexware.
go back to reference Spiegel, U., & Engel, D. (2015). Marketing als ein guter Reisebegleiter. Warum qualitative Methoden zum Verständnis der Customer Journey entscheidend sind. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 19–39). Schäffer-Poeschel. Spiegel, U., & Engel, D. (2015). Marketing als ein guter Reisebegleiter. Warum qualitative Methoden zum Verständnis der Customer Journey entscheidend sind. In A. Baetzgen (Hrsg.), Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern (S. 19–39). Schäffer-Poeschel.
go back to reference Stelz, H. (2017). Valide Daten als Voraussetzung einer erfolgreichen Customer Journey. In U. Hannig (Hrsg.), Marketing und Sales Automation. Grundlagen – Tools – Umsetzung. Alles, was Sie wissen müssen (S. 39–47). Springer Gabler. Stelz, H. (2017). Valide Daten als Voraussetzung einer erfolgreichen Customer Journey. In U. Hannig (Hrsg.), Marketing und Sales Automation. Grundlagen – Tools – Umsetzung. Alles, was Sie wissen müssen (S. 39–47). Springer Gabler.
go back to reference Tiffert, A. (2019). Customer Experience Management in der Praxis. Grundlagen – Zusammenhänge – Umsetzung. Springer Gabler. CrossRef Tiffert, A. (2019). Customer Experience Management in der Praxis. Grundlagen – Zusammenhänge – Umsetzung. Springer Gabler. CrossRef
go back to reference Toth, A. (2019). Die Treiber der Customer Experience. So stärken Sie die Kundenbeziehung durch Gestaltung des Einkaufserlebnisses. Springer Gabler. Toth, A. (2019). Die Treiber der Customer Experience. So stärken Sie die Kundenbeziehung durch Gestaltung des Einkaufserlebnisses. Springer Gabler.
go back to reference Webster, F. E., & Wind, Y. (1972). A general model for understanding organizational buying behavior. Journal of Marketing, 36(2), 12–19. CrossRef Webster, F. E., & Wind, Y. (1972). A general model for understanding organizational buying behavior. Journal of Marketing, 36(2), 12–19. CrossRef
go back to reference Werner, B. (2019). Die Emotionalität von Touchpoints. In B. Keller & C. S. Ott (Hrsg.), Touchpoint Management. Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren (S. 175–183). Haufe-Lexware. Werner, B. (2019). Die Emotionalität von Touchpoints. In B. Keller & C. S. Ott (Hrsg.), Touchpoint Management. Entlang der Customer Journey erfolgreich agieren (S. 175–183). Haufe-Lexware.
go back to reference Zerres, C. (2018). Marketing-Automation-Systeme. Arbeitspapiere für Marketing und Management, 37. Hochschule Offenburg. Zerres, C. (2018). Marketing-Automation-Systeme. Arbeitspapiere für Marketing und Management, 37. Hochschule Offenburg.
Metadata
Title
Experience it – Einzigartige Kundenerlebnisse im B2B-Bereich generieren
Author
Elisa Steinacker
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35916-4_16