Skip to main content
Top

2023 | Book

Externe Unternehmensrechnung

Authors: Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

insite
SEARCH

About this book

Die externe Unternehmensrechnung befasst sich mit der konzeptionellen Gestaltung und den Einsatzbedingungen von Informationssystemen, die an externe Adressaten wie Investoren, Kreditgeber, Arbeitnehmer, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit gerichtet sind. Sie umfasst die Rechnungslegung, hier vor allem Jahresabschlüsse, sowie weitere verpflichtende und freiwillige Finanzberichterstattung.

Im Mittelpunkt dieses Lehrbuches stehen Konzeptionen, Strukturen und Anreizeffekte der Rechnungslegung, die dem Verständnis der ökonomischen Wirkungen vorherrschender Institutionen dienen. Methodisch stehen informationsökonomische Ansätze und internationale empirische Studien im Vordergrund.

Als spezifische Themen werden die Informationsfunktion und Kapitalmarktwirkung der Rechnungslegung, Ausschüttungsbemessung, Bilanzierung und Bewertung, Vorsicht, Fair Values, Bilanzpolitik, Publizität und Wirtschaftsprüfung umfassend behandelt.

Die vierte Auflage beinhaltet eine umfangreiche Aktualisierung sowohl der im Detail behandelten Themen, des regulatorischen Umfelds als auch der Literatur.

Table of Contents

Frontmatter
1. Einführung und institutionelle Grundlagen
Zusammenfassung
  • Vorstellung der Inhalte und Funktionen der externen Unternehmensrechnung
  • Diskussion der ökonomischen Interessen der Adressaten
  • Erläuterung des institutionellen Rahmens der externen Unternehmensrechnung, insbesondere der Prüfungs- und Durchsetzungsmechanismen
  • Übersicht über die Entwicklung und Möglichkeiten der Regulierung der Rechnungslegung
  • Überblick über den Aufbau des Buches
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
2. Wert von Informationssystemen
Zusammenfassung
  • Modellierung und Analyse von Informationssystemen zur Verbesserung individueller Entscheidungen
  • Darstellung grundsätzlicher Einflussfaktoren für die Vorteilhaftigkeit von Informationen im Individualkontext
  • Darstellung der Wirkungen von Informationssystemen in einem Mehrpersonenkontext
  • Aufzeigen der Probleme, optimale Informationssysteme im Rahmen des Mehrpersonen- und Kapitalmarktkontextes zu finden
  • Lobbying bei der Gestaltung von Informationssystemen
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
3. Rechnungslegung und Kapitalmarkt
Zusammenfassung
  • Vorstellung der Konzeptionen informationseffizienter Kapitalmärkte
  • Verstehen der Eigenschaften, welche die Qualität der Rechnungslegung ausmachen und deren Messung
  • Analyse der Wertrelevanz der Rechnungslegung
  • Diskussion des Einflusses der Ergebnisgrößen auf die Kapitalkosten von Unternehmen
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
4. Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
Zusammenfassung
  • Analyse der Zusammenhänge von Entscheidungsnützlichkeit (decision usefulness) und Anreiznützlichkeit (stewardship)
  • Darstellung des Vorsichtsprinzips in seinen verschiedenen Ausprägungen, der Gründe für seine Verwendung und seiner Auswirkungen
  • Diskussion der ökonomischen Wirkungen einer Bewertung mit Fair Values
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
5. Ausschüttungsbemessung
Zusammenfassung
  • •Aufzeigen unterschiedlicher Vorgehensweisen bei der gesetzlichen Regelung von Ausschüttungen
  • •Darstellung möglicher Reichtumsverlagerungen von Gläubigern zu den Eignern auf Basis der finanziellen Agency-Theorie
  • •Analyse der Stellung und Wirkungsweise bilanzieller Ausschüttungsbeschränkungen als Instrument zum Gläubigerschutz
  • •Vergleich von Rechnungslegungssystemen (HGB, IFRS) im Zusammenhang mit dem Gläubigerschutz
  • •Darstellung von Manager-Eigner-Konflikten und deren Bedeutung für die Ausschüttungsbemessung
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
6. Bilanzpolitik – Grundlagen
Zusammenfassung
  • Darstellung bilanzpolitischer Instrumente und Maßnahmen
  • Analyse von bilanzpolitischen Zielvorstellungen wie Gewinnmaximierung, Gewinnminimierung, Gewinnglättung, und Erreichung vorgegebener Ziele
  • Diskussion der Möglichkeiten, Bilanzpolitik von außen zu erkennen
  • Diskussion empirischer Studien, die Art und Umfang von Bilanzpolitik nachzuweisen suchen, und deren Ergebnisse
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
7. Bilanzpolitik – Spezialfragen
Zusammenfassung
  • Erkennen von Anreizen und Hindernissen, Informationen bekannt zu geben
  • Ermittlung von Publizitätspolitiken und der Bildung skeptischer Erwartungen in einem Gleichgewicht
  • Diskussion der Auswirkungen von Publizitätskosten, Unsicherheit über den Erhalt von Information und unsicherem Ziel des Managements
  • Einfluss von Konkurrenzgefahr auf das Publizitätsverhalten
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, Prognosen und andere nicht verifizierbare Informationen glaubwürdig bekannt zu geben
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
8. Publizität und Publizitätsanreize
Zusammenfassung
  • Erkennen von Anreizen und Hindernissen, Informationen bekannt zu geben
  • Ermittlung von Publizitätspolitiken und der Bildung skeptischer Erwartungen in einem Gleichgewicht
  • Diskussion der Auswirkungen von Publizitätskosten, Unsicherheit über den Erhalt von Information und unsicherem Ziel des Managements
  • Einfluss von Konkurrenzgefahr auf das Publizitätsverhalten
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, Prognosen und andere nicht verifizierbare Informationen glaubwürdig bekannt zu geben
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
9. Wirtschaftsprüfung – Grundlagen und Anreizprobleme
Zusammenfassung
  • Darstellung der Funktion und der grundsätzlichen Probleme von Prüfungen
  • Analyse der inhärenten Anreize von Managern und Prüfern und der Auswirkung der Prüfung in einem vertragstheoretischen Kontext
  • Aufzeigen der Bedeutung von Quasirenten, low balling und fee cutting für die Berichterstattung über das Prüfungsergebnis und die Unabhängigkeit des Prüfers
  • Beurteilung regulativer Vorschläge für Prüfer
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
10. Prüferhaftung und Prüfungspolitik
Zusammenfassung
  • Aufzeigen international unterschiedlicher Haftungsregelungen für Prüfer
  • Darstellung der Unterschiede zwischen Gefährdungs- und Verschuldenshaftung
  • Darstellung der strategischen Interdependenzen von Prüfungspolitik und Klagepolitik der Investoren
  • Analyse optimaler Prüfungs- und Klagestrategien bei präzisen und vagen Prüfungsstandards
  • Aufzeigen der Konsequenzen außergerichtlicher Vergleiche
Alfred Wagenhofer, Ralf Ewert, Georg Schneider
Backmatter
Metadata
Title
Externe Unternehmensrechnung
Authors
Alfred Wagenhofer
Ralf Ewert
Georg Schneider
Copyright Year
2023
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Electronic ISBN
978-3-662-67409-3
Print ISBN
978-3-662-67408-6
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-67409-3