Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

8. Fazit

Author : Verena Schmid

Published in: Dynamiken lokaler Flüchtlingshilfe

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

In den Prozessen und Entwicklungen, die durch die Krise angestoßen werden, zeigen sich die bedarfsorientierte Pluralität und pragmatische Multiperspektivität zivilgesellschaftlichen Handelns in Krisenzeiten sowie die Stärke ermöglichender, gewachsener Strukturen des Engagements. Meine Studie verdeutlicht, dass die Krise den Zusammenhalt im Feld gestärkt hat. Offene Kooperationen, welche über einen lokalen Korporatismus hinausgehen, sind entstanden. Engagierte Bürger*innen kamen in engen Kontakt mit der lokalen Verwaltung. Neue zivilgesellschaftliche Akteure haben mit neuen Ansätzen einen Platz gefunden. Diese Beziehungen und neue Akteure tragen das Potential für zukünftigen Wandel in sich. Krisenmanagement bleibt aber weiterhin eine große Herausforderung für Staat und Zivilgesellschaft, da viele Krisen in ihrer Ausgestaltung einzigartig und in ihrem Ausmaß unvorhersehbar sind. Damit kann der Staat nicht in der Lage sein, einen Plan und Ressourcen für alle möglichen Krisen vorzuhalten. Stattdessen erscheint es mir als wichtig, dass der Staat resilienter gegenüber Krisenereignissen im Generellen wird. Dafür sollte die öffentliche Hand die Bürgerschaft als Verbündete in der Krise betrachten. Im schnellen und pragmatischen Handeln liegt, wie es meine Ergebnisse zeigen, ihre Stärke. Dafür braucht es eine echte Zusammenarbeit mit den Bürger*innen, auch im täglichen Verwaltungshandeln und eine gute Kommunikations- und Vernetzungsstrategie, besonders auf der lokalen Ebene. Die Coronapandemie hat die Notwendigkeit dafür nochmal betont.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Stattdessen war es das Ziel, durch die theoretischen Modelle dieser Arbeit, Typiken und Muster zu erarbeiten, welche eine generalisierte, theoriegeleitete Interpretation der Ergebnisse ermöglichen.
 
2
Hierfür wurden keine eigenen Daten erhoben. Die Aussagen stützen sich auf meine eigene Wahrnehmung, Beobachtungen der Krisenzeit und Gespräche mit Kolleg*innen oder Personen aus dem Untersuchungsfeld.
 
Metadata
Title
Fazit
Author
Verena Schmid
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-39167-6_8