Skip to main content
Top

2019 | OriginalPaper | Chapter

Finanzierung im öffentlichen Sektor

Authors : Christina Schaefer, Benjamin Friedländer

Published in: Handbuch zur Verwaltungsreform

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Handlungsfähigkeit des öffentlichen Sektors wird maßgeblich durch dessen Finanzsituation geprägt. Sie hat großen Einfluss auf die Effektivität, Effizienz und Qualität der öffentlichen Aufgabenwahrnehmung. Der Beitrag geht auf einige wesentliche Finanzierungsaspekte und -begriffe, die Erfassung des öffentlichen Gesamthaushalts sowie ausgewählte Merkmale eines Schulden- und Finanzmanagements ein.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Bertelsmann Stiftung. 2017. Kommunaler Finanzreport. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung. Bertelsmann Stiftung. 2017. Kommunaler Finanzreport. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.
go back to reference Birkholz, Kai. 2008. Aktives kommunales Debt Management. Wege zu mehr Effizienz bei der kommunalen Fremdfinanzierung. Bern: Haupt. Birkholz, Kai. 2008. Aktives kommunales Debt Management. Wege zu mehr Effizienz bei der kommunalen Fremdfinanzierung. Bern: Haupt.
go back to reference Bohley, Peter. 2003. Die öffentliche Finanzierung. Steuern, Gebühren und öffentliche Kreditaufnahme. München/Wien: Oldenbourg.CrossRef Bohley, Peter. 2003. Die öffentliche Finanzierung. Steuern, Gebühren und öffentliche Kreditaufnahme. München/Wien: Oldenbourg.CrossRef
go back to reference Drescher, Sebastian, und Christina Schaefer. 2017. Partizipative Finanzierung als Instrument zur Einbindung der Bürger in eine präferenzgerechte und wohlfahrtsorientierte Leistungserbringung – Theoretischer Rahmen und konzeptionelle Ausgestaltung am Beispiel der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen/Journal of Public and Nonprofit Services 1:29–49.CrossRef Drescher, Sebastian, und Christina Schaefer. 2017. Partizipative Finanzierung als Instrument zur Einbindung der Bürger in eine präferenzgerechte und wohlfahrtsorientierte Leistungserbringung – Theoretischer Rahmen und konzeptionelle Ausgestaltung am Beispiel der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen/Journal of Public and Nonprofit Services 1:29–49.CrossRef
go back to reference Friedländer, Benjamin, und Manfred Röber. 2016. Rekommunalisierung öffentlicher Dienstleistungen. Entwicklungstendenzen in vier europäischen Ländern und organisationspolitische Perspektiven. Verwaltung & Management 22:59–67.CrossRef Friedländer, Benjamin, und Manfred Röber. 2016. Rekommunalisierung öffentlicher Dienstleistungen. Entwicklungstendenzen in vier europäischen Ländern und organisationspolitische Perspektiven. Verwaltung & Management 22:59–67.CrossRef
go back to reference Herrmann, Karolin. 2012. Kommunale Schattenhaushalte – Versteckte Schulden und Haftungsrisiken, Heft 113 des Karl-Bräuer-Instituts des Bundes der Steuerzahler. Berlin: Karl-Bräuer-Institut. Herrmann, Karolin. 2012. Kommunale Schattenhaushalte – Versteckte Schulden und Haftungsrisiken, Heft 113 des Karl-Bräuer-Instituts des Bundes der Steuerzahler. Berlin: Karl-Bräuer-Institut.
go back to reference Hesse, Mario, Thomas Lenk, und Tim Starke. 2017. Investitionen der öffentlichen Hand. Die Rolle der öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung. Hesse, Mario, Thomas Lenk, und Tim Starke. 2017. Investitionen der öffentlichen Hand. Die Rolle der öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.
go back to reference Institut für den öffentlichen Sektor. 2012. Der Beitrag öffentlicher Unternehmen zur Haushaltskonsolidierung. Public Governance Frühjahr 6–11. Institut für den öffentlichen Sektor. 2012. Der Beitrag öffentlicher Unternehmen zur Haushaltskonsolidierung. Public Governance Frühjahr 6–11.
go back to reference Institut für den öffentlichen Sektor. 2017. Kommunen der Zukunft – Zukunft der Kommunen. Studie zu aktuellen Herausforderungen, konkreten Reformerfahrungen und Zukunftsperspektiven. Berlin: Institut für den öffentlichen Sektor. Institut für den öffentlichen Sektor. 2017. Kommunen der Zukunft – Zukunft der Kommunen. Studie zu aktuellen Herausforderungen, konkreten Reformerfahrungen und Zukunftsperspektiven. Berlin: Institut für den öffentlichen Sektor.
go back to reference Kreditanstalt für Wiederaufbau. 2017. KfW-Kommunalpanel 2017. Frankfurt a. M.: Kreditanstalt für Wiederaufbau. Kreditanstalt für Wiederaufbau. 2017. KfW-Kommunalpanel 2017. Frankfurt a. M.: Kreditanstalt für Wiederaufbau.
go back to reference Papenfuß, Ulf, und Christina Schaefer. 2011. Innovatives Schulden- und Finanzmanagement in öffentlichen Unternehmen. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen/Journal of Public and Nonprofit Services 3:313–324.CrossRef Papenfuß, Ulf, und Christina Schaefer. 2011. Innovatives Schulden- und Finanzmanagement in öffentlichen Unternehmen. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen/Journal of Public and Nonprofit Services 3:313–324.CrossRef
go back to reference Prätsch, Joachim, Uwe Schikora, und Erhard Ludwig. 2012. Finanzmanagement. Lehr- und Praxisbuch für Investition, Finanzierung und Finanzcontrolling, 4., erw. u. überarb. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler. Prätsch, Joachim, Uwe Schikora, und Erhard Ludwig. 2012. Finanzmanagement. Lehr- und Praxisbuch für Investition, Finanzierung und Finanzcontrolling, 4., erw. u. überarb. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Sächsischer Rechnungshof. 2010. Jahresbericht 2010. Dresden: Sächsischer Rechnungshof. Sächsischer Rechnungshof. 2010. Jahresbericht 2010. Dresden: Sächsischer Rechnungshof.
go back to reference Schaefer, Christina. 2008. Aktives Zins- und Schuldenmanagement der öffentlichen Hand – Rahmenbedingungen und konzeptionelle Anforderungen. In Finance Transformation – Strategien, Konzepte und Instrumente, Hrsg. Frank Keuper und Fritz Neumann, 251–267. Wiesbaden: Springer.CrossRef Schaefer, Christina. 2008. Aktives Zins- und Schuldenmanagement der öffentlichen Hand – Rahmenbedingungen und konzeptionelle Anforderungen. In Finance Transformation – Strategien, Konzepte und Instrumente, Hrsg. Frank Keuper und Fritz Neumann, 251–267. Wiesbaden: Springer.CrossRef
go back to reference Schaefer, Christina, und Jürgen Gornas. 2018. Budgetierung. Erscheint. In Handbuch Staat, Hrsg. Rüdiger Voigt. Wiesbaden: Springer. Schaefer, Christina, und Jürgen Gornas. 2018. Budgetierung. Erscheint. In Handbuch Staat, Hrsg. Rüdiger Voigt. Wiesbaden: Springer.
go back to reference Schaefer, Christina, und Frank Witte. 2014. Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in Kommunen – Erstellung, Prüfung, Interpretation. Berlin: Erich Schmidt. Schaefer, Christina, und Frank Witte. 2014. Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in Kommunen – Erstellung, Prüfung, Interpretation. Berlin: Erich Schmidt.
go back to reference Schmidt, Nora. 2011. Ausgliederungen aus der Kernverwaltung: öffentliche Fonds, Einrichtungen und Unternehmen. Statistisches Bundesamt, Wirtschaft und Statistik 2:154–163. Schmidt, Nora. 2011. Ausgliederungen aus der Kernverwaltung: öffentliche Fonds, Einrichtungen und Unternehmen. Statistisches Bundesamt, Wirtschaft und Statistik 2:154–163.
go back to reference Statistisches Bundesamt. 2017. Schulden des Öffentlichen Gesamthaushalts. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt. Statistisches Bundesamt. 2017. Schulden des Öffentlichen Gesamthaushalts. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt.
go back to reference Statistisches Bundesamt. 2018. Vorläufiger Schuldenstand des Öffentlichen Gesamthaushalts. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt. Statistisches Bundesamt. 2018. Vorläufiger Schuldenstand des Öffentlichen Gesamthaushalts. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt.
go back to reference Winkler, Alexander. 2007. Wege zum aktiven Zins- und Schuldenmanagement. In Controlling und Performance Management im Öffentlichen Sektor. Ein Handbuch, Hrsg. Martin Brüggemeier, Reinbert Schauer und Kuno Schedler, 177–183. Bern: Haupt. Winkler, Alexander. 2007. Wege zum aktiven Zins- und Schuldenmanagement. In Controlling und Performance Management im Öffentlichen Sektor. Ein Handbuch, Hrsg. Martin Brüggemeier, Reinbert Schauer und Kuno Schedler, 177–183. Bern: Haupt.
Metadata
Title
Finanzierung im öffentlichen Sektor
Authors
Christina Schaefer
Benjamin Friedländer
Copyright Year
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-21563-7_39

Premium Partner