Skip to main content
main-content

Geldpolitik

Aus der Redaktion

13-10-2020 | Geldpolitik | Kommentar | Article

Finanzmärkte sorgen sich um die US-Wahl

Die anstehenden US-Wahlen lösen in vielen Branchen bereits Verunsicherung aus. Mit welchen der Szenarien sich die Investmentbanker beschäftigen, kommentiert Jan Sobotta.

02-10-2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Article

Kernkapitalquoten der Banken halten Krise vorerst stand

Die Banken bewähren sich in der aktuellen Lage deutlich besser als in der Finanzkrise, zeigt eine Studie. Doch ein Anstieg notleidender Kredite könnte das Blatt schnell wenden. Gute Risikostrategien sind gefragt, um die Realwirtschaft weiterhin mit Liquidität zu versorgen.

29-09-2020 | Geldpolitik | Nachricht | Article

DSGV-Experten raten Krisenmaßnahmen langsam abzubauen

Aktuell stellen die DSGV-Volkswirte kein Übergreifen der realwirtschaftlichen Schwierigkeiten auf den Finanzsektor fest. Ein Grund liegt in der Geldpolitik im Zuge der Corona-Pandemie. Dennoch seien die Krisenmaßnahmen kein Dauerzustand.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Related

Specific

Zeitschriftenartikel

01-09-2020 | Invest | Issue 9/2020

Nachfrage nicht zu bremsen

Die Corona-Krise und die damit verbundenen Unsicherheiten im Hinblick auf den weiteren Konjunkturverlauf haben vor allem dem Goldpreis großen Auftrieb verliehen. Doch trotz neuer Höchststände fragen die Kunden noch immer vermehrt Goldanlagen nach.

01-09-2020 | Analysen und Berichte | Issue 9/2020 Open Access

Bitcoin, Libra und digitale Zentralbankwährungen — ein Geldsystem der Zukunft?

Seit der Einführung von Bitcoin 2008 und vieler anderer Kryptowährungen ist eine neue Welle innovativer Zahlungsprojekte im Gange, darunter Innovationen wie Libra — als supranationaler Stablecoin konzipiert — und digitale Zentralbankwährungen.

01-09-2020 | Analysen und Berichte | Issue 9/2020 Open Access

Schuldentragfähigkeit in der Eurozone bei niedrigen bzw. negativen Zinsen

Wer soll das bezahlen? — eine Frage, die sich in Anbetracht der gegen die Corona-Krise geschnürten Fiskalpakete derzeit viele stellen. Die Staatsausgaben für die Maßnahmenpakete zur Stabilisierung der Wirtschaft sind enorm. Gleichzeitig sinken die …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Chapter

Die Auswirkungen der Eurokrise(n) auf die europäischen Arbeitsmärkte

Im vorherigen Kapitel wurde diskutiert, wie Unternehmen ihren Arbeitseinsatz und ihre Personalkosten an sich verändernde wirtschaftliche Umstände anpassen können, wie diese Anpassungsstrategien durch den institutionellen Kontext geprägt werden und …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Trumps Politikansatz und EU-Perspektiven

Der anfängliche Politikansatz von Donald Trump hatte einige typische Elemente von Republikaner-Präsidenten, nämlich Erhöhung der Verteidigungsausgaben und Steuersenkungen, was im Zuge erhöhten Wachstums bis 2019 auch die Arbeitslosenquote massiv …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Protektionistische US-Politik und expansive Fiskalpolitik: Anhaltende Widersprüche

Dieses Kapitel befasst sich mit der Entwicklung der US-Handelspolitik und der Fiskalpolitik unter der Trump-Administration. Es werden mehrere Ungereimtheiten identifiziert und die mittelfristig zu erwartenden Herausforderungen und Problemfelder …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Ungleichheit, Ergebnisse einer US-Umfrage und Wirtschaftsanalyse: Das Argument für strukturellen Trumpismus

Dieses Kapitel kombiniert neue Erkenntnisse aus der Analyse der wirtschaftlichen Globalisierung und Digitalisierung mit Ungleichheitsstatistiken und neuen US-Umfrageergebnissen, die die Hauptsorgen der US-Haushalte bzw. der Wähler aufzeigen.

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Veranstaltungen

27-10-2020 - 28-10-2020 | Baufinanzierung | Köln | Event

Baufinanzierung

Wann kommt die Zinswende oder droht bald ein Zinsunwetter? 

Premium Partner

    Image Credits