Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2019 | OriginalPaper | Chapter

Gemeinkosten in Sachnachträgen – Lösungswege im Streit um die angemessene Höhe

Authors: Frank Kumlehn, Patrick Schwerdtner

Published in: Aktuelle Entwicklungen in Baubetrieb, Bauwirtschaft und Bauvertragsrecht

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Gemeinkosten werden in der unternehmerischen Preisermittlung regelmäßig nur sehr überschlägig, zumeist in Abhängigkeit des erwarteten Umsatzes veranschlagt. Lediglich für Teilleistungen, die üblicherweise in Baustellengemeinkosten (BGK) verrechnet werden, erfolgt je nach angewendetem Kalkulationsverfahren eine genauere Kalkulation und Aufgliederung. Die in den Gemeinkosten verrechneten Teilleistungen und deren tatsächliche Kosteneigenschaften sind in der hinterlegten Urkalkulation dadurch vielfach sehr intransparent.

Metadata
Title
Gemeinkosten in Sachnachträgen – Lösungswege im Streit um die angemessene Höhe
Authors
Frank Kumlehn
Patrick Schwerdtner
Copyright Year
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27431-3_7