Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2017 | OriginalPaper | Chapter

16. Geschäftsmodellentwicklung im Bereich Öffentlich-Privater Partnerschaften

share
SHARE

Zusammenfassung

Regulierungen bilden zumeist den Rahmen für Geschäftsmodelle, stellen Grenzen dar und sind zu beachten. Gelegentlich sind Regulierungen aber auch Katalysator für gänzlich neue Geschäftsmodelle oder eine maßgebliche Weiterentwicklung derselben. Dieses Phänomen ist an der Schnittstelle zwischen Privatwirtschaft und Öffentlicher Hand gut zu beobachten. Anhand eines Exkurses über die Veränderung der Infrastrukturfinanzierung wird aufgezeigt, wie politische Entscheidungen einerseits und Nutzerbedürfnisse sowie technologische Entwicklungen andererseits ein Digitalisierungspotenzial entfalten. Besondere Herausforderungen der Digitalisierung liegen in realistischen Zielstellungen, einer hinreichenden Pilotierung, einer besseren Integration lokaler oder regionaler Lösungen und einer aktivierenden Chancen-Kommunikation.
Footnotes
1
EETS steht für European Electronic Toll Service, zu Deutsch: Europäischer Elektronischer.
 
2
GNSS: Global Navigation Satellite System.
 
Literature
go back to reference Beckers, T., & Klatt, J. P. (2008). Potenziale und Erfolgsfaktoren des PPP-Ansatzes, Studie im Auftrag der Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD). Berlin: Technische Universität. Beckers, T., & Klatt, J. P. (2008). Potenziale und Erfolgsfaktoren des PPP-Ansatzes, Studie im Auftrag der Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD). Berlin: Technische Universität.
go back to reference Deutscher Bundestag. (2014). Entwurf eines Gesetzes zur Änderung mautrechtlicher Vorschriften hinsichtlich der Einführung des europäischen elektronischen Mautdienstes (Drucksache 18/2656). Deutscher Bundestag. (2014). Entwurf eines Gesetzes zur Änderung mautrechtlicher Vorschriften hinsichtlich der Einführung des europäischen elektronischen Mautdienstes (Drucksache 18/2656).
go back to reference Deutscher Bundestag. (2015). Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU/CSU und SPD zum Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes (Drucksache 18/4463). Deutscher Bundestag. (2015). Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU/CSU und SPD zum Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes (Drucksache 18/4463).
go back to reference Europäische Union. (2011). Der elektronische europäische Mautdienst (EETS): Leitfaden für die Anwendung der Richtlinie 2004/52/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und der Entscheidung 2009/750/EG der Kommission, Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union, Luxemburg. Europäische Union. (2011). Der elektronische europäische Mautdienst (EETS): Leitfaden für die Anwendung der Richtlinie 2004/52/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und der Entscheidung 2009/750/EG der Kommission, Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union, Luxemburg.
go back to reference Osterwalder, A., Pigneur, Y., & Clark, T. (2010). Business model generation: A handbook for visionaries, game changers, and challengers. Hoboken: Wiley. Osterwalder, A., Pigneur, Y., & Clark, T. (2010). Business model generation: A handbook for visionaries, game changers, and challengers. Hoboken: Wiley.
go back to reference Picot, A., Reichwald, R., & Wigand, R. (2001). Die grenzenlose Unternehmung. Wiesbaden: Gabler. Picot, A., Reichwald, R., & Wigand, R. (2001). Die grenzenlose Unternehmung. Wiesbaden: Gabler.
Metadata
Title
Geschäftsmodellentwicklung im Bereich Öffentlich-Privater Partnerschaften
Author
Michael C. Blum
Copyright Year
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-12388-8_16

Premium Partner